Preiswerter Halter für Kabelrollen

NEXT
Preiswerter Halter für Kabelrollen Werkstatt,Kabel,Halter,Kabelrolle,Werkstatteinrichtung
1/3
PREV
Werkstatthelfer
von Heimwerker_der_Herzen
08.10.12 14:31
3222 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Heute gibt es nach dem Helfer zum Abhängen der Decke einen weiteren Beitrag aus der Serie: "Basteln mit Dachlatten".

Nachdem sich im laufe der letzten Wochen einiges Kabelrollen in meinem Keller angesammelt hat, musste ein Lösung zur Aufbewahrung her. Wichtig war mir hierbei das ich nicht nochmal stolpere. Die weitere Lagerung auf dem Boden in sämtlichen Ecken des Werkraumes sollte nichtmehr in Frage kommen.

Da ich noch einiges an Dachlatten rumliegen habe, war das Material der Wahl auch schon gefunden. Also gings ans Werk!

Vorweg sei gesagt das es bestimmt schöner geht, es mir aber auf Funktionalität ankam. Die verwendeten Materialenen waren die die Samstag Nacht nach dem gefühlt hundertsten Sturz über Kabelhaufen greifbar waren.


WerkstattKabelHalter, Kabelrolle, Werkstatteinrichtung
4.2 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
2.5  Meter Dachlatte  Holz  2,5 Meter 
10  Spax-Schrauben  Schraube  was grad da ist 
Besenstiel  Besenzeug  nach Bedarf 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 12-2
  • Bosch Bohrhammer, PBH 2100 RE
  • Kapp- und Gehrungssäge

1 Sägen, sägen, sägen

Als erstes habe ich die Seitlichen Halter Passend gesägt. Hierzu habe ich 2 Latten in einer Länge von 60 cm, 2 Latten mit rund 40 cm, und zwei 25 cm Latten angefertigt.

Die beiden 25 cm Latten dienen als Stütze wurden an beiden Seiten mit einer gegenläufigen Gehrung von 45° gefertigt.

Als Halter für die Kabelstange habe ich 4 ebenfalls mit 45° Gehrung versehene Abfallhölzer genutzt.

2 Montage

Montage
1/1

Das ganze Gedöns wurde dann wie auf den Bildern zu sehen mit einfachen Spax-Schrauben und einem Winkel zusammengespaxt.

3 Die Kabelrollenhalterung

NEXT
Die Kabelrollenhalterung
1/2
PREV

Als Halterung für die Rollen kam ein alter Besenstiel zum Einsatz. Um die einzelnen Rollen unabhängig voneinander drehen zu können ohne gleich alle Rollen abzuwickeln habe ich KG-Rohre in kleine Ringe geschnitten und über den Stiel gestülpt.

4 Wandmontage

Das ganze wird nun nurnoch an der Wand montiert und kann mit Kabeln bestückt werden. Mittlerweile hängen an meinem Halter bereits rund 400 Meter Kabel. 

25 Kommentare

zu „Preiswerter Halter für Kabelrollen“

Bei uns liegen die angefangenen Rollen alle im Regal. Das ist immer eine blöde Sucherei und hinterher ist es meistens durcheinander. Deine Idee gefällt mir sehr gut.
2012-10-08 16:44:42

einfach und praktisch ...da liegt nicht alles durcheinander
2012-10-08 17:31:14

Das ist eine gute und praktische Lösung. Habe ich schon im Hinterkopf gespeichert.
2012-10-08 18:05:26

Perfekt ! ... wie im Baumarkt, wo man Meterware selbst ablängen und kaufen kann.

Gute Idee, lässt sich sicherlich auch im Kleinen nachbauen, so für "Bastler-Draht" etc.

Super !!! 5 Käbelchen dazu !
2012-10-08 18:11:44

Gute Lösung.
Hab meine Kabel in Stapelboxen gelagert, das ist immer eine elendige sucherei wenn man mal was braucht.

Noch ein Tipp am Rande:
Für meine diversen Verlängerungskabel habe Ich eine ähnliche Wandhalterung. Nur die Kabel habe Ich auf Schweißdrahtspülen aufgerollt. Auf eine Spule bekomme Ich ohne Problem bis zu 15 m Kabel.
2012-10-08 18:54:20

Super ..Simpel ..zwischen den einzelnen Kabelrollen noch Abstandshalter( Scheiben mit einem Besenstiel großem Loch ) und Du musst beim Abrollen nicht die NEBENKABEL festhalten ..Vorschlag von mir :) 5 Gute für das Einfache aber Brauchbare ..
2012-10-08 18:58:24

suuuper, einfach aber genial, besonders die abgeschittenen Rohrteile als Hilfe zum Abwickeln
2012-10-08 20:25:52

ja, man muss nur drauf kommen....5 D
2012-10-09 06:49:05

ordnung muß sein.Finde ich toll.
2012-10-09 06:57:47

Prima Sache mit Köpfchen... gefällt mir!

Wird im Hinterkopf abgelegt, für die Garagenausgestaltung...
2012-10-09 07:14:27

Super Idee, klasse umgesetzt......
2012-10-09 07:51:29

schöne idee

ich würde mir aber noch pappe oder was andres zwischen den verschieden Leitung machen das sie getrennt sind und nicht vertüddeln können
2012-10-09 11:55:42

Ordnung ist wichtig - gerade auf Baustellen!!!!!
2012-10-09 14:21:36

Das täuscht, so viel Platz ist da garnicht mehr
2012-10-09 15:52:19

Prima Idee, vielen Dank fürs zeigen!!!
2012-10-09 19:54:10

So schnell kommt man der Ordnung näher!!
2012-10-10 16:32:50

Sorry aber ich finde das zu simpel. Wenn man sich etwas mehr mühe gibt bekommt man das sicherlich noch wesentlich besser hin.
Aber ist ok. Auf die schnelle eine Lösung mit der man sich Zeit spart.
2012-10-10 20:14:32

Finde ich eine einfache und gute Lösung. Es muss nicht immer alles schön sein, so sind die Kabel ordentlich aufgeräumt und das wolltest du erreichen.
2012-10-10 21:23:43

Einen guten Problemlöser gebaut
2012-10-10 21:53:21

einfache praktische Idee ... 5 D
2012-10-12 20:49:00

Gute Idee, jetzt bräuchte ich nur noch den Platz für diese Halterung. ;-)
2012-10-21 19:45:45

Auch eine Möglichkeit 5d
2013-12-17 18:00:23

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!