NEXT
Neue Pool Überdachung selbst gemacht.
2/9 Neue Pool Überdachung selbst gemacht.
PREV
Pool, Sauna & Spa
Sommer
von HeinzSchranzer
15.08.16 15:36
1055 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 12001.200,00 €

Bestehende rundprofile wurden mit Aluminium schienen verstärkt. Danach mit hohlkammer Platten verkleidet.


Aluminium Profile,, Hollammer Platten
4.0 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20   Aluminium Profile   Aluminium   2,50x1,0 
20  Hohlkammer Platten   Kunststoff   250x100 
125  Blechschrauben   Metall  5x40 
20  Plastik Profile   Kunststoff   200x5  

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Laser-Wasserwaage
  • Schrägmaß

1 Gerüstbau

NEXT
Gerüstbau
1/2
PREV

Im Jahr 2015 hatten wir ein heftiges Unwetter und der Hagel zerstörte unsere Pool Überdachung. Eine fertige Pool Überdachung kam für mich nicht in Frage also Plante ich eine eigene zu bauen.  Zuerst wurden schalungsbretter auf ein Gerüst aufgeschraubt und auf den enden mit Schraubzwinge festgemacht 

2 Hohlkammer Platte einpassen

NEXT
Hohlkammer Platte einpassen
1/3
PREV

Nachdem die Aluminium Profile aufgeschraubt wurden, passte ich die Platte an. Um den genauen Winkel ausmachen zu können benutzte ich ein schrägmaß. Mit der Laser Wasserwaage bestimmte ich die Flucht, damit alle Platten gleich abschließen. Um die Platten leichter in die Nuten zu bekommen strich ich sie mit einem gleitmittel ein. So ging es leichter. Zum Schluss wurde alles mit Blech Schrauben befestigt. 

3 Hohlkammer Platten einpassen

NEXT
Hohlkammer Platten einpassen
1/2
PREV

Auf zwei Platten wurde ein Fenster eingebaut. Dafür nahm ich eine Schablone. Als Schiene nahm ich die hohlkammer Verbindungen her und schnitt sie in der Mitte auseinander. Anschließend wurden sie oben und unten auf die Platte geschraubt. Somit kann man das Fenster auf und zu schieben. 

4 Überdachung Fertigstellung

NEXT
Überdachung Fertigstellung
1/4
PREV

Das schon bestehende Gestänge wurde durch die Verschraubung der Aluminium Profile zu einem tragfähigen Gestell. (Siehe Skizze Bild 2) bei der Druck Probe wurden 80 Kilogramm pro Quadratmeter errechnet. Die Türe Verstärkte ich rundherum mit Plastik Profilen. Die Schaniere wurden mit torband Schrauben am Rahmen angebracht. Die Türe ist mit einem Schloss gesichert wegen unserer Enkel Kinder. Durch die Klappe oben hat man einen komfortablen Einstieg. Auch bei schönem Wetter stören die Platten nicht im Gegenteil sie temperieren den Pool. 

25 Kommentare

zu „Poolüberdachung“

Ein Super Projekt und Super Leistung, aber die Bauanleitung ein bisschen dürftig.
2016-08-15 15:46:00

Das Ergebnis ist super, nur bei der Beschreibung hast du gespart.
2016-08-15 17:31:41

tolles Ergebnis, da kann man jetzt auch im Regen planschen und bei Schlechtwetter kühlt das Wasser nicht so schnell ab, 5 Wassertropfen dazu
2016-08-15 18:15:33

Hat die Abdeckung schon den ersten Sturm überstanden?
Auf den Bildern sieht es für mich nicht sonderlich Sturmsicher aus.
Die Idee finde ich Klasse!
2016-08-15 19:29:15

Das sieht auf den ersten Blick wirklich super aus! Aber die Frage wie du das genau befestig hast würde mich auch interessieren.
2016-08-15 19:49:56

DA fehlt mir in der Bauanleitung so mancher werdegang sonst ein super Teil
2016-08-15 21:43:29

Die Aluminium Profile wurden mit Blechschrauben an den schon bestehenden rundprofile Bild 1 aufgeschraubt dadurch wurde eine steifigkeit von 80 kilo pro Quadratmeter erreicht. Auch wurden die hohlkammer platten in Nuten von den Profilen geschoben. Ich werde die Beschreibung nochmal überarbeiten. Dankeschön für eure Daumen lg Heinz
2016-08-15 23:27:30

Schaut von innen "spacig" aus :-)
Sind die bestehenden Öffnungen verschließbare Fenster, oder bleiben die immer offen?
2016-08-16 06:40:48

toll gemacht, super Leistung. Aber wie schon von anderen erwähnt, die Doukmentation etwas dürftig.
2016-08-16 10:42:10

So kann man schön tümpeln... Ist das Gestell mobil, oder muss man dann bei Traumwetter auf Doppelstegplatten schauen?
2016-08-16 16:43:11

Das Private Hallenbad 5D :)
2016-08-16 22:27:33

Die technische Ausführung des Dachbaus ist klasse, so wie ich das sehe ist das Dach fest, also nicht entfernbar (?) - da würd ich mich persönlich nicht wohl drin fühlen mit dem verschwommen Blick nach draussen
2016-08-17 06:50:04

gute Lösung, kann man das Dach auch abnehmen?
2016-08-17 12:35:39

Gut gemacht 5d
2016-08-17 18:02:25

sieht futuristisch aus, gut gemacht
2016-08-17 21:19:54

nun kann der Regen kommen, gut gemacht
2016-08-17 22:39:01

das gibt puren Badespaß!
2016-08-17 23:14:28

Habe ich noch nie gesehen. Tolle Idee.
2016-08-18 22:43:53

Hammer Projekt und Toll beschrieben............... leider fehlt da noch die Nixe.....................
2016-08-19 19:39:37

Klasse Hammer Projekt und sehr gut gelungen. Wie erwähnt würde ich auch noch auf das Update der Beschreibung warten.
Aber du hast ja eh schon angekündigt es noch zu verbessern, daher 5 D.
2016-08-20 00:18:23

Man schreibt immer jetzt kann der Regen kommen . Man kann doch auch im Regen in den Pool . Nass wird man doch sowiso . Gut gemacht und spacig obendrein.
2016-08-20 14:27:33

super gebaut die Idee ist echt Klasse
von mir Daumen hoch
2016-08-20 19:29:01

Mit der Überdachung wird der Pool auch bis in den Spätsommer bei Donnerwetter schön angenehm sein .
Prima Idee und Ausführung.
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-08-20 21:01:30

Ich gehe auch lieber ins Frei- anstatt ins Hallenbad. Egal. Nachvollziehbar beschrieben!
2016-08-21 07:49:13

hoffe für dich, dass es hält
2016-09-23 17:44:59

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!