Podest für Waschmaschinen Podest,Waschmaschinenpodest,Holzpodest
1/1
Holz
von kuerbis04
23.08.15 14:40
7048 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Da bei uns die Waschmaschinen immer im Bad standen und mir das nicht gefiel , meiner Meinung nach gehört die Waschmaschine in den Keller.
Ich beschloss ganz einfach Umräumen und Platz schaffen . Platz war gemacht und nun gings ans Podest.


Podest, Waschmaschinenpodest, Holzpodest
4.6 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Latten    6,5 x 4,5 x 190 cm 
Latten    6,5 x 4,5 x 71 cm 
Kantholz    6,5 x 6,5 x30 cm. 
16  Spax    4,5 x 80 
Spax    5 x 60  

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Div. Schleifmittel

1 Materialzuschnitt

NEXT
Materialzuschnitt
1/4
PREV

Material zusammenstellen und zuschneiden . Wiedermal zum Materiallager im Garten Pilgern und Zuschlagen .

Danach die Kappsäge singen lassen.

2 Podestmotage.

NEXT
Podestmotage.
1/4
PREV

Jetzt wird das Podest in Rechteckform einach auf den Boden zurechtgelegt und verschraubt.

Danach 4 Füße drunterstellen und verschrauben.

3 Querträger montieren.

NEXT
Querträger montieren.
1/6
PREV

Jetzt kommen wieder die Schraubzwingen ins Spiel .

Es werden wieder Hilfshölzer angebracht, auf denen die Querträger aufgelegt und verschraubt werden, Die Querträger werden auf Maschmaschinenbreite platziert.

Nun unter jeden Querträger noch ein Fuß und verschrauben.

4 Schleifen und lackiern

NEXT
Schleifen und lackiern
1/5
PREV

Jetzt erst mal ausprobieren ob die Wäschekörbe drunter passen dann schleifen und lackieren.

5 Podestboden

NEXT
Podestboden
1/5
PREV

Als Boden hab ich wieder OSB Platten verwendet die ich noch rumliegen hatte.

OSB Platten auf Mass zuschneiden auflegen und verschrauben.

6 Waschmashinen stellen und anschliessen

NEXT
Waschmashinen stellen und anschliessen
1/4
PREV

Das Podest steht und jetzt können die Maschinen aufgestellt und angeschlossen werden.  Unter jede Maschine kamen noch Antirutschmatten.

Nach dem ersten Waschgang kamen noch drei Diagonalstreben an die Füße , da das Podest ein wenig gewackelt hatte

23 Kommentare

zu „Podest für Waschmaschinen“

Giute Lösung... die beiden Maschinen stehen höher was auch das Befüllen und Entleeren wesentlich einfacher gestaltet... 5 D
2015-08-23 15:47:50

Als unsere Maschine noch im Keller stand, hatten wir sowas ähnliches. Unser Nachbar hatte für uns ein Untergestell aus Stahlprofilen zusammengeschweisst und sogar justierbare Füße angebracht. Da wollte er nur 20,- für haben. Hätte ich im Leben so nicht hingekriegt. Und Stahl scheint mir grundsätzlich hierfür das beste Material zu sein, denn wenn es wirklich mal eine Flutkatastrofe geben sollte, kann man eine Holzkonstruktion wohl danach entsorgen. ABER...das soll dieses Projekt absolut nicht schmälern! Denn wenn man es aus Holz bauen möchte (und ich würde es im Bedarfsfall auch aus Holz bauen), dann eben genauso, wie hier gezeigt. Deshalb gibt es von mir 4 Daumen für dieses Projekt. Gute Arbeit!
2015-08-23 19:04:42

Auch hier, sauber einfach und stabil gebaut. Da gibt es nichts zu meckern
2015-08-23 20:06:35

Gut gemacht! Wenn man den Platz darunter benutzen will ein super Lösung. Ich werde bei uns im Keller ein Podest aus Beton gießen.
2015-08-24 08:17:21

Sieht sehr stabil aus. Einfach aber praktisch!
2015-08-24 09:03:15

Das Podest ist eine gute Idee. Auch das die Maschinen jetzt höher sind und du noch Platz hast für die Waschkörbe, finde ich gut.
2015-08-24 09:16:43

Mit den vorhandenen Mitteln gut gelöst. Frage mich nur, ob die Schraubverbindungen auf Dauer stabil bleiben. So 'ne WaMa "arbeitet" ja doch ein wenig. Die Idee mit den Unterstellmöglichkeiten für Wäschekörbe ist zwar praktisch, aber leider sind die immer schwer sauber zu halten. Außerdem ist das ein begehrtes Spinnen-Hotel - ich hätte es daher geschlossen konstruiert. 4D
2015-08-24 10:03:03

Gute Resteverwertung, wobei ich aber auch glaube, dass das nur ein paar Jahre halten wird. Deine Aussage "WaMa gehört in den Keller" bringt dir Punkteabzug, denn mit den Wäschekörben immer rauf und runter zu laufen, ist auf Dauer auch nicht der Brüller ;)

2015-08-24 12:16:47

Das mit den Wäschekörben runter laufen ist richtig. Ich muss aber auch sagen das ich keine Waschmaschine und den Trockener in einem kleinen Bad unterbringen möchte. Es hat halt Vor- und Nachteile.
Ich finde das Projekt sehr gut, auch wegen der Resteverwertung. So etwas möchte ich auch bauen nur habe ich Angst, da unsere Waschmaschine im ganzen Raum rum tanzt, dass sie mir irgendwann vom Podest fällt.
2015-08-24 15:30:46

@Decosi: anketten :D
2015-08-24 17:10:40

Hast du gut gelöst 5d
2015-08-24 17:56:22

Bis jetzt hat sich noch nix weiter groß bewegt auch bei Betrieb von 2 Wamas gleichzeitig . Gut ok die Zeit wirds zeigen . Wenn kaputt dann bauen wir ein neues sind doch Heimwerker .
2015-08-24 20:53:59

Die Stabilität wird sich zeigen, für den Moment auf jeden Fall eine praktikable Lösung. 4D
2015-08-24 21:32:50

Haste vorher deine Frau gefragt ob sie für die Wäsche immer im Keller laufen möchte ? Aber das sie sich jetzt nicht mehr so bücken muss sollte alles entschädigen ;) Die Idee das so hoch zu bauen das auch die Körbe drunter Platz haben gefällt mir sehr gut .
Klasse gebaut und gute Bauanleitung
2015-08-25 10:20:54

Hallo Bine meine Frau war die Drahtzieherin des Projektes.
2015-08-25 20:27:10

Okay anbinden ist gut:-)

Würde mal die Haltbarkeit interessieren deines Projekts.
2015-08-26 21:31:13

Bis jetzt kann ich nix negatives sagen , Steht alles wie ne 1 auch bei Betrieb alle beiden Maschinen . Die Zeit wirds zeigen.
2015-08-27 20:51:46

Sehr schön beschrieben! Gut und einfach konstruiert und gebaut. Ob der Waschmaschinen-Tango zuschlägt, wird man sehen.
2015-08-28 09:31:59

Das ist aber eine praktische Lösung. vorallem gefällt mir der Abstellplatz unten drunter. Sehr gut gedacht.
2015-09-09 09:49:42

Sehr gut beschrieben. Mir gefällt auch der Ablageplatz unter den Maschienen sehr gut.
2015-09-23 21:11:43

praktisch und stabil gebaut
2015-10-03 21:37:52

Ich habe etwas ähnliches gebaut,
werde ich mal bei Gelegenheit hier reinstellen.
2015-12-06 09:08:08

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!