NEXT
Plexiglas Bilder halter Bilder,Glas,Plexiglas,Bilderhalter,bilder rahmen
1/2
PREV
Basteltechnik
von Meyer85
02.06.15 10:00
672 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Hier mal ein Beispiel was man aus Plexiglas Resten machen kann.

Kleines Upgrate, da die frage aufkam wie man Plexiglas schneidet:
Es gibt für mich 2 möglichkeiten, kommt ganz auf die stärke der scheibe an!
Möglichkeit 1          geht immer Stichsäge, grobes Sägeblatt, kleine Drehzahl viel Vorschub
Möglichkeit 2          geht super bis stärken von 4mm---> Cuttermesser schön tief einritzen und
                             brechen!



BilderGlasPlexiglas, Bilderhalter, bilder rahmen
4.0 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Plexiglas scheibe  Plexiglas kunstoff  100x250mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Heißluftgebläse

1 Biegevariante

NEXT
Biegevariante
1/2
PREV

Dies ist nur mal ein kleiner einblick was man mit plexiglas so machen kann! außer es zu zerschneiden und zu verschrauben!

als beispiel dient hier ein Bilder halter grundgestell
den man natürlich beliebig dekorieren kann

ob Holzrahmen, aufgeklebte Deko etz... 
es sind keine grenzen gesetzt!

2 Beschreibung

Beschreibung
1/1

Man schneidet sich erstmal einen streifen Plexiglas
in Diesem Fall 100x250 mm


die zu biegende kannten wird an eine Tischkannte gelegt und von oben und unten gleichmäßig mit dem Heißluftfön erwärmt bis diese von selbst umbiegt. den gewünschten winkel von Hand kurz halten und abkühlen lassen - Fertig


Den Heißluftfön bitte nicht zu heiß einstellen, es sollen keine Blasen entstehen! ich stelle diesen meist auf 150°C

14 Kommentare

zu „Plexiglas Bilder halter“

Tolle Resteverwertung und schöne Motive 5D
2015-06-02 14:27:34

Gut gemacht! Schade, dass es keine Bilder vom biegen gibt. Ist mir aber auch so klar wie du es gemacht hast.
2015-06-02 14:31:57

Ne schöne Resteverwertung.
2015-06-02 14:41:00

Tolle Sache, gefällt mir
2015-06-02 17:07:52

Eine gute Idee 5d
2015-06-02 18:01:51

werd ich mir merken ... Klasse ...
2015-06-02 20:09:09

Auch der kleinste Rest kann so manches Mal gut verwandt werden ;o)
Sieht doch gut aus.
2015-06-02 20:41:58

Klasse Meyer ! Mit den Blasen hast du Recht , habe ich auch schon erleben müssen als ich mit dem Heissluftfön mein Acrylglas angeschmolzen habe. Tolles Projekt
2015-06-03 08:33:21

Coole Idee :)
2015-06-03 17:21:52

Das mit dem biegen ist ja prima erklärt - aber wie schneidest Du Plexiglas???
2015-06-03 21:35:03

Danke für Deine Tipps
2015-07-17 17:55:23

Hübsch geworden und auf jeden Fall eine gute Anregung
2015-12-18 15:34:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!