NEXT
Plätzchen backen
4/8
PREV
Saisonale Bastelideen
von Simone1985
09.12.11 15:37
1177 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €


Hallöchen liebe Community,
heute war es mal wieder soweit. Ich habe mit meiner süßen Maus (2 Jahre) mal wieder Weihnachtsplätzchen gebacken.
Zuerst stand natürlich die schwierige Entscheidung an WAS für Plätzchen wir backen.?
Die Wahl fiel dann auf Vanille-Kipferl und Geleeherz-Plätzchen.

Als ersten haben wir uns über die Geleeherzen gemacht.
Zuerst musste hier der Teig aus Mehl, Ei, Zucker, Butter gemacht werden. Nach dem abkühlen wurde der Teig ausgerollt und Rechtecke und Herzen ausgestochen. Diese wurden dann gebacken und anschließend mit dem warmen Himbeergelee zusammengesetzt.
Abschließend wurden die Plätzchen noch mit Puderzucker bestäubt.

Danach waren die Vanillekipferl an der Reihe.
Auch hier musste zuerst der Teig verrührt und zu Rollen geformt werden. Danach wurde der Teig geschnitten und die Kipferl geformt und auf dem Backblech dem Ofen zugeführt.

Währenddessen haben wir noch Puderzucker, Zucker, und Vanillemark vermischt und die Kipferl nach dem backen darin gewendet. Zum Schluss noch auf den Balkon zum abkühlen gebracht.

Nach dieser harten Arbeit ist meine Kleine dann erstmal ins Bett und hat den verdienten Mittagsschlaf gehalten. :)

Wie ihr auf den Bildern seht, hätte ich es aber ohne sie garantiert nicht geschafft :)

lg
simone

4.2 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Backen

Als ersten haben wir uns über die Geleeherzen gemacht.
Zuerst musste hier der Teig aus Mehl, Ei, Zucker, Butter gemacht werden. Nach dem abkühlen wurde der Teig ausgerollt und Rechtecke und Herzen ausgestochen. Diese wurden dann gebacken und anschließend mit dem warmen Himbeergelee zusammengesetzt.
Abschließend wurden die Plätzchen noch mit Puderzucker bestäubt.

Danach waren die Vanillekipferl an der Reihe.
Auch hier musste zuerst der Teig verrührt und zu Rollen geformt werden. Danach wurde der Teig geschnitten und die Kipferl geformt und auf dem Backblech dem Ofen zugeführt.

Währenddessen haben wir noch Puderzucker, Zucker, und Vanillemark vermischt und die Kipferl nach dem backen darin gewendet. Zum Schluss noch auf den Balkon zum abkühlen gebracht.

Nach dieser harten Arbeit ist meine Kleine dann erstmal ins Bett und hat den verdienten Mittagsschlaf gehalten. :)

Wie ihr auf den Bildern seht, hätte ich es aber ohne sie garantiert nicht geschafft :)

lg
simone

18 Kommentare

zu „Plätzchen backen“

Gefällt mir! :) Da kriegt man ja gleich noch Hunger!
Wir sind Sonntag dran mit Plätzchenbacken.
2011-12-09 21:49:10

ich weiß, wie es mit dem Plätzchen backen ist und wenn man dann noch viele verschiedene backen möchte wird es sehr mühsam. Habe nmal mit meiner Tochter 8 verschiedene teig angerührt unfd dann bis 4 Uhr früh mit 2 Bleche gebacken. Alle in Dosen und Schüsseln mit Deckel aufgehoben. Die letzten aßen wir dann Ostern :)
Für Eure Mühe 5 von mir
2011-12-09 23:53:29

Miam miam - und das vor dem Frühstück anschauen zu müssen.... *g - sehr schön gemacht - 5 Sanella von mir :)
2011-12-10 07:49:31

Plätzchenbacken steht bei mir dieses Wochenende an. Mal sehen, wie weit die Motivation reicht und obs nur eine oder die geplanten 6 Sorten werden.
2011-12-10 09:01:29

Lecker, Lecker sieht gut aus......
2011-12-10 09:54:13

Wir haben das am Donnerstag mit Oma und Opa hinter uns gebracht, unsere Kleine war kaum zu halten. Nach drei Sorten war der Nachmittag rum.
Ihr hatte scheinbar auch jede Menge Spass.
2011-12-10 11:59:35

Ja backen tut meine auch wahnsinnig gern, würde am liebsten jeden Tag Plätzchen backen. Meinen Mann freuts der kann sich mit Plätzchen vollessen :)
Und da sie sehr viel selber macht hatteich schön Zeit für Fotos :)
2011-12-10 12:22:41

".... in der Weihnachtsbäckerei...." la la la

Prima durchgehalten, dafür Anerkennung an die Kleine!
2011-12-10 13:30:47

Ich mag Kekse,besonders wenn sie so Liebevoll hergestellt werden,Guten Hunger an Die Kleine und meine Adresse schicke ich auch noch damit ich auch welche Probieren kann;-)
2011-12-10 19:15:45

Klingt echt gut! :-)
2011-12-11 11:28:09

sagt meiner auch immer :)
2011-12-11 17:34:27

Und wieder mal ein paar leckere Plätzchen - hhhmmmmmmm lecker
*grins*
Wenn das so weiter geht brauche ich bald mal eine Anleitung für eine größere Hose
*grins*
2011-12-12 09:17:50

Das sieht toll aus und liest sich lecker! :-) Habt Ihr prima gemacht!!
2011-12-13 14:39:33

Lecker jetzt hab ich hunger
2011-12-13 16:04:41

sehr lecker und sehr gut durchgehalten von der Kleinen
2011-12-14 10:15:08

ob ihr mir wohl auch welche in eine riesen tüte packt???
2011-12-16 17:33:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!