Pimp My Workmate oder so ähnlich.

NEXT
Nachher
1/2 Nachher
PREV
Werkstatthelfer
von Cherubias
11.05.14 21:48
1355 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Ich bin im Besitz einer über 20 Jahre alten Workmate von Blech und Dackel. 
Sie hat in den letzten Jahren viel gelitten und nun lösten sich so langsam die Platten in Wohlgefallen auf.
Also zeit was zu tun.

im 4 anlauf auch mit anleitung....
 


ReparaturWerkbankWorkmate
4.1 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Bretter frei

NEXT
Vorher
1/2 Vorher
PREV

Als mir die angeranzten Bretter in den augen weh taten, habe ich mal bei einem Baumarktbesuch was passendes aufgetan.


Ich die Bretter hab ich direklt schneiden lassen, allerdings auf eine Breite von 76 (war gerade da) und nicht die vorhandenen 60 cm.


In die Kanten habe ich dann die kleinen Nuten zum Spannen von Rundhölzern gefräst. 

2 Ich bohr mir was.

NEXT
Ich bohr mir was.
3/3
PREV

Mit dem Fortnerböhrerli hab ich dann die Löcher für die Spannbacken (liebevoll Nupsis genannt) gefiedelt.
Oberfräse ist doof, Bohrmaschine, langsame Umdrehung und Bohrständer sind am besten.

Altes Brett Abschrauben, Löcher zum befestigen übernehmen, (ich habe gute erfahungen mit einem dünnen Holzbohrer gemacht, das dient dann auch als führung für den Forstner.

Da mir die Löcher zu nah an der Kante Lagen habe ich sie gleich um 5 mm nach innen versetzt.

Auf dem zweiten Bild erkennt man die verlängerung sehr gut.

Anschliessend einmal eine kleine Oberflächenbeglückung mit dem Schwingschleifer. Die Löcher selber habe ich mit einem Dremel und einem minifräser nachbearbeitet.

Ein Mittelbrett habe ich zussätzlich. da fräse ich bei gelegenheit noch eine Fase an, damit ich es besser zwischen die vorhandenen Spannen kann. Gibt grössere Auflagefläche bei Kniffelwörks.

Ich muss die Tage wieder mit Epoxy rumpanschen, dann werde ich die Bretter gleich mal gegen Feuchtigkeit versiegeln. 
 

22 Kommentare

zu „Pimp My Workmate oder so ähnlich.“

Kommt da noch was? Möchte meine nämlich auch erneuern.
2014-05-11 22:01:42

Alter Finne, sieht das nur so aus, oder sind die gefiedelten Löcher für die Nupsies ordentlich angekockelt?

Hoffe, Du hast bei der Gelegenheit den Gewindestangen mal ein wenig Fett gegönnt. So leistet Dir Dein Arbeitskumpel nochmal 20 Jahre gute Dienste.
2014-05-11 22:29:32

Jooo der erste versuch mittel OF und Forstner war sehr erwärmend. zum glück hab ich keine Rauchmelder in der gegend. Die gewinde sind schön fluffig.. ich tippe mal, das sie noch 40 Jahre hält...
2014-05-11 22:33:02

Üsch liebeh den Geruch von heissgelaufenen Forstner-Bohrern, die sich durch 18 mm Multiplex-Platte gekämpft haben. *fett grinst

nee, mal ohne Spass:
Sieht doch schon aus wie Neu!
so soll meine Workmate (die, wo mein Papa schon als Bub mit gewerkelt hat und ich sie nun letztendlich in Ehren weiterbenutze! ) auch bald wieder aussehen!

Lesezeichen und HighFive gesetzt!!
2014-05-11 22:40:14

Und wenn man bedenkt, das neukaufen teurer ist...
Wenn du mit Epoxy versiegelst ODER anschliessend lackierst:, kannst du auch so ein Papierlineal aus dem OBi/IKEA/ Hornbach auf die Kante Kleben und dann Lackieren.
2014-05-11 22:45:22

Individuelles Styling... andere haben Brandzeichen am Körper...
2014-05-11 23:07:00

Schöne Arbeit
2014-05-12 06:06:47

gut
2014-05-12 06:31:02

gut gemacht ..
ich habe bei meiner auch schon die 3. Platten drauf :-)))
2014-05-12 07:23:40

Erfolgreicher Austausch. 5 D
2014-05-12 07:24:24

Klasse geworden ....
2014-05-12 07:46:07

Der Austausch ist dir durchaus gelungen.
2014-05-12 07:52:30

Kann mich den Vorrednern nur anschließen, ist dir gut gelungen.
2014-05-12 08:29:57

Hast du klasse gemacht 5d
2014-05-12 11:20:29

Habe leider so etwas nicht. Stand schon oft im Baumarkt davor ...

Gute Arbeit! 5D

Eure Kommentare sind echt erfrischend: Brandmalerei :-)
2014-05-12 16:24:53

hast du gut gelöst,Klasse
2014-05-12 18:22:04

Natürlich sollen die Kommentare Spaß machen...
Die arbeit auch...auf solche krummen ideen kommt man doch nicht aus ernsthaften gründen, sondern weils spaß macht oder den Kreativen Überdruck kompensiert
2014-05-12 19:03:18

na der hast Du aber Deine ganz individuellen Brandzeichen aufgesetzt
2014-05-13 06:51:38

und weglaufen kann sie auch nimmer
2014-05-13 12:07:12

toll Renoviert
2014-05-25 09:25:08

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!