Pilz aus Lärchenstamm mit der Motorsäge gemacht

Pilz aus Lärchenstamm mit der Motorsäge gemacht Pilz,Gartenzwerg,Holzpilz
1/1
Gartengestaltung
von Franker
25.12.13 20:58
1480 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

durfte mal wieder einen Holzpilz für ein Geschenk arbeiten.
Hatte diesmal etwas mehr Zeit und mit dem Handy die einzelnen Schritte für Euch festgehalten


Pilz, Gartenzwerg, Holzpilz
4.3 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzstamm  Naturmaterial  30cm lang 

Benötigtes Werkzeug

  • Motorsäge

1 Anfangen und sicher befestigen

Anfangen und sicher befestigen
1/1

der Holzstamm soll sicher befestigt sein !
entweder, wie ich es mache, in einen Spannbock klemmen oder alternativ auf einen Hauklotz stellen und  mit 3 langen Spaxschrauben schräg an der Unterkante in den Hauklotz festgeschrauben.
Die Wuchsrichtung des Baumes beachten:
in Wuchsrichtung lässt sich am Ende der Pilzkopf schöner schleifen: daher die Stammdicke ausmessen und den Stamm mit dem dünneren Ende einspannen/ festschrauben.

2 Pilzkopf

Pilzkopf
1/1

die Höhe des Pilzdachs wird bestimmt und dessen unterer Rand im Rundgang eingeschnitten ( für die Tiefe des Einschnitts nehme ich den großen Schriftzug auf meiner Sägeschiene zu Hilfe und schneide im Rundgang gleichmäßig tief ein. man kann mit Edding auch eine Führungslinie auf die Schiene zeichnen)
mit der Oberseite der Führungsschiene wird von nun von unten gegen diesen ersten Rundschnitt der obere Pilzbauch geformt : entweder schräg direkt zum Schnitt oder zu Ende des Schnitts mit einer Rundung .
Wer nicht mit der Oberseite der Führungsschiene arbeiten möchte, kann den Holzstamm auch andersrum einspannen : sollte im Endergebniss jedoch die Baumrinde vorhanden bleiben, kann diese durch das Einspannen beschädigt, locker werden oder gar wegplatzen.
 

3 Pilzkopf und Pilzbauch rundschneiden

Pilzkopf und Pilzbauch rundschneiden
1/1

der Pilzkopf wird nun im Rundgang von oben schräg bis zur gewünschten Rindendicke des Pilzdachrandes eingeschnitten. Ich mach 2 oder 3 Rundgänge, lieber erstmal etwas weniger wegsägen als zuviel.
dann wird der untere Bauch im Schrägschnitt gefomt.

4 Feinheiten

Feinheiten
1/1

je nach Wunsch, kann das Pilzdach oder der Pilzbauch jetzt noch etwas individuell nachgearbeitet werden.

5 schleifen

schleifen
1/1

mit der Flex und Klett-Schleifpapier bzw. einem Bandschleifer kann das Pilzdach nun etwas geschliffen werden.
Macht sich besonders bei Lärche gut wegen den schonen Jahresringen und dem rötlichen Kernholz.

Zum Schluss den nun nicht mehr benötigten unteren Einspann-Rand absägen.

6 Tips

ist am Pilzrand die Rinde gewünscht, kann diese, sollte mal ein Stück beim Sägen wegplatzen ,mit Ponal wasserfestem Holzleim wieder angeklebt werden und oder mit einem kleinen Nagel befestigt werden.

Als Sägekette am liebsten die rückschlagarmen STIHL-Ketten PM3 oder PMC3 bei 3/8"P bzw. die RM3 bei .325 Nutbreite. Diese hervorragenden STIHL-Ketten gibt es für fast alle am Markt befindlichen Kettensägen.

7 Pilz behandeln

Pilz behandeln
1/1

man kann den Pilz für den Aussenbereich mit einem Outdoor-Öl oder Leinölfirniss behandeln.
Für den Innenbereich ist Olivenöl gut.
Die Holzmaßerung tritt danach etwas mehr zum Vorschein.
Bild vom geölten Pilz kommt morgen

16 Kommentare

zu „Pilz aus Lärchenstamm mit der Motorsäge gemacht“

prima - scheint Dir Spaß zu machen :-)))
2013-12-25 21:03:34

die Wiese ist gemäht, die Hecke geschnitten und das viele Ahornlaub ist zum Grünschnittabfall gebracht.
Im Winter hab ich etwas Zeit für solche Basteleien. Hab auch schon wieder ein Vogelhaus als Geschenk bauen dürfen ( dieses blaue mit dem Kupferdach: ist als Projekt auch eingestellt). Musst du dir unbedingt anschauen.

Ich finde es ist schon eine besondere Freude wenn ich einem lieben Bekannten ein selbstgebasteltes Geschenk überreiche anstelle von 3 Flaschen Wein in der Holzkiste.
Ist natürlich auch situationsbedingt: würde meinem lieben Schuldirektor z. Bsp. kein Vogelhaus schenken, dann doch eher die 3 Flaschen Wein .

2013-12-25 21:33:26

Du hast richtig Spass mit deinem Fichtenmoped. 5 Daumen
2013-12-25 22:11:45

Klasse gemacht und geworden .....
2013-12-25 23:01:33

jaaaa der Schwammerl würde mir auch gefallen
2013-12-26 08:24:01

ich liebe diesen Steini, ich hätte auch gerne einen und Lärche hat eine unglaubliche Färbung, habs ja gerade bei meiner Krippe gesehn.
Darf ich mir einen Pilz von dir wünschen? bekommst dafür welche mit der Deku im Tausch!!!!
LG und volle Daumen Deine Annett
2013-12-26 10:44:32

Beeindruckend, sehr schön geworden
2013-12-26 10:45:09

Habe so einen auch zu Hause stehen, der hält ewig.
Gut gemacht.
2013-12-26 11:39:45

Auch dieses Projekt, zumal es mal was ganz anderes ist, verdient klare 5 Daumen
2013-12-26 12:27:25

Das lobe ich mir im Hintergrund eine Husqvarna :-) der Konzern in dem ich arbeite. Gut gemacht.
2013-12-26 13:09:56

Toll gemacht, bist ein wahrer Künstler mit deinem Fichtenmoped. Auch von mir 5 D
2013-12-26 19:54:23

Du hast uns eine schöne Mopedtour gezeigt. Alle Achtung - 5 Sägeketten
2013-12-27 00:34:33

Sieht sehr schoen aus
Gute Arbeit
2013-12-27 21:15:54

Klasse gemacht 5d
2013-12-29 16:37:23

klasse gemacht
2015-02-23 21:26:35

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
12
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!