NEXT
Outdoorküche Holz,Küche,Grill,Outdoorküche
1/2
PREV
Sommerküche
Sommer
Gartengestaltung
von Weltenbrand
07.10.16 22:39
562 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 400400,00 €

Da Grillen, oder besser gesagt das Amerikanische BBQ meine große Leidenschaft ist musste eine Outdoorküche her! Die Grills hätten auch einzeln stehen können, aber als Küche wirkt es einfach besser. Frau war anfangs nicht begeistern, nun ist Sie es.


Holz, KücheGrillOutdoorküche
5.0 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
10   58 x 58 Kantholz 3m  Holz  58 x 58 x 3000 
Verlegeplatte  Holz  600 x 2000 
32   Balkonlatten  Holz  120 x 900 
25  Spax Hi-Force  Metall  120 x 8 
25  Verlegeschrauben  Metall  25 x 6 
Alu U Schienen  Aluminium  15 x 11 x 2500 
Xyladekor  Holz Schutz  5 l 
Fliesenkleber  Kleber  20 Kg 
Flexfugenmörtel  Mörtel  5 Kg 
300  Kronkorken  Eisen  16 
Schwerlastrollen  Metall  40er 
Epoxi Acryl  Epoxi  10 l 
Acryl  Acryl  2 Stk. 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Multifunktionswerkzeug
  • Hammer
  • Mörteleimer
  • Kellen
  • Pinsel

1 Planung

Planung
1/1

Planung der Outdoorküche in SketchIt von Google. Dieser Arbeitsschritt ist nicht in die Baudauer eingeflossen. Es hat so schon ne Woche gedauert.

2 Grundgerüst

Grundgerüst
1/1

Als erstes nach dem Kauf des Materials, werden die Kanthölzer zugeschnitten. Diese einfach auf Länge der Vorlage schneiden mit der Stichsäge. Danach die Kanthölzer mit den Spaxschrauben zusammen schrauben. Diese Schrauben halten besser und fester wie Winkel und sind im reinen Materialpreis sogar günstiger.

3 Grundgerüst verkleiden

NEXT
Grundgerüst verkleiden
1/2
PREV

In diesem Arbeitsschritt werden einfach die Verlegeplatten zugeschnitten für die Verkleidung. Wichtig ist das die Arbeitsplatte dann durch die Verkleidung einen 2 cm hohen Rand erhält. Diese Ränder werden dann mit Acryl abgedichtet. Verwendet wurden die Verlegeschrauben zum befestigen.

4 Balkonlatten, Einlegeböden, Abschlussleisten

Balkonlatten, Einlegeböden, Abschlussleisten
1/1

Leider habe ich auf dem Bild schon mehr gemacht, nach dem Verkleiden des Grundgerüstes, wird die Arbeitsfläche geschwärzt ist eine Dichtfarbe. Dann wurden die Balkonlatten angebracht und die Aluprofile als Abschluss und Wetterschutz angebracht diese wurden mit Silikon verklebt. Die Arbeitsfläche wurde mit einem Loch für den Kugelgrill versehen und dieser über einen halte Ring (war dabei :D) von unten an der Arbeitsplatte befestigt.

5 Hochzeit und Schickmachen

NEXT
Hochzeit und Schickmachen
1/2
PREV

Nun wurde der 2 Grill eingelassen nachdem die Säulen mit der Oberfräse noch eine Kante bekommen hatten. unter dem 2 Grill ist als Dämmung zum Holz, Kamindichtband verbracht worden. Der Grill wurde dann mit hitzebeständigem Silikon an der Arbeitsplatte verfugt. Und dann kam der Hammer ich hatte vergessen das, dass Ding auch weider aus der Garage muss. Ich hatte die Rollen vergessen zu montieren! Mit Muskelkraft und Hilfe der Hebelwirkung wurden die dann doch noch angeschraubt. Die Innenräume wurden dann auch noch verkleidet damit die hinteren Stehlen nicht mehr zu sehen sind. Dann wurde das ganze mit Xyladekor bestrichen.

6 Kronkorken

NEXT
Kronkorken
1/3
PREV

Erst wird der Fliesenkleber aufgebracht und dann werden je nach Laune und Kreativität die Kronkorken eingebracht. Nach 24 Stunden Trocknen wurden diese dann, mit einer Flexfugenmasse verfugt. Leider haben die Kronkorken nicht ganz gereicht, deswegen wurde der letzte Teil anders gestaltet. Nach der Trocknung kann nun das Epoxi eingelassen werden. 

32 Kommentare

zu „Outdoorküche“

Wenn's um BBQ geht, kann ich eigentlich mit meinem kleinen Elektrogrill nicht mitreden.
Das ist aber ein schönes erstes Projekt, zudem gut gebaut und gut beschrieben. Ich finde es gut, dass Du auch erwähnt hast, dass bei Bau nicht alles glatt lief. Das macht das Ganze noch sympathischer.
Diese Verwendung von Kronkorken kannte ich noch nicht. - Mich wundert nur, dass es ein Problem war, noch welche zu besorgen. Man muß ja die Flaschen nicht austrinken; aufmachen reicht doch!
Welpen-Bonus braucht's hier nicht. Hast auch so 5D verdient.

Du meinst sicher SketchUp und das wurde inzwischen an Trimble verkauft.
2016-10-08 00:11:08

Wow, das ist ja mal ein Einsteigerprojekt. Da hast du die Messlatte sehr hoch gelegt, und mit leichtigkeit übersprungen. Es wäre schön gewesen, wenn du vom Bau mehr Details gezeigt hättest, das andere es auch leicht nachbauen können. Aber trotzdem alle fünfe, die hast du verdient
2016-10-08 00:39:32

Es scheint irgendwie in zu sein sich mords Grilltempel in den Vorgarten zu stellen, der hier gefällt mir außerordentlich; sehr schön beschrieben, vielleicht ein paar Detailbilder mehr; aber im Vergleich zu anderen Einsteigerprojekten ne echte Marke.
2016-10-08 02:03:50

Sehr schöne Grillstation! So langsam schwappt die Welle mit diesen Riesendingern ja auch hier rüber.......
2016-10-08 02:16:12

Super geplant - toll ausgeführt - creativ - schönes Resultat!
2016-10-08 08:22:11

Für Erstprojekt sehr gut gebaut und beschrieben. Na dann kann das" große Fressen" ja beginnen.5D
2016-10-08 08:25:15

Da BBQ auch meine Leidenschaft ist, kann ich dir nur 5D geben.
Da macht PP gleich doppelt so viel spass.
2016-10-08 08:45:08

Die Idee mit den Kronkorken gefällt mir sehr gut . Sieht echt klasse aus das Projekt 5 Grillwürstchen von mir dazu
2016-10-08 09:32:57

Danke für die netten Kommentare und die tolle Bewertung. Ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben und mir Ideen und Tipps von erfahrenen Handwerkern zu holen. Komme nämlich aus der IT und bin handwerklich nicht gerade gesegnet, aber es wird von mal zu mal besser.
2016-10-08 10:55:01

Wie Bine schon Sagte, daß mit den Kronkorken ist eine Geniale Idee, eben ein Unikat. 5D dafür.
Wie hast Du das bei den Kronkorken gemacht sind die alle eben oder gibt es da noch Absätze ???
2016-10-08 14:35:41

Tolles Einsteigerprojekt hier. Mehr Detailbilder wären schön gewesen, tun aber der Bewertung von 5 D keinen Abbruch.

Die Kronkorkenidee gefällt mir auch sehr gut.

Übrigens beim Lesen deiner Bauanleitung und Bildergucken dachte ich mir - wie bringt der das Trumm ohne Räder aus der Werkstatt raus? Nun, diese Frage hast dann eh später beantwortet ;)
2016-10-08 15:06:55

Das ist mal was Besonderes, Klasse Arbeit und Beschreibung... COOL..
2016-10-08 17:06:59

Wenn Du weitertrinkst, dann musst Du anbauen ... ist ohnehin fällig, denn wo soll der Beefer hin?

Gibt es einen Trick, wie man den Kronkorken "unverbogen" von der Flasche kriegt?

2016-10-08 19:43:29

Klasse Einsteiger Projekt. Da kommt mein Va Grill nicht mit
2016-10-08 19:50:22

Glückwunsch zum ersten Projekt. Sehr gut gebaut und beschrieben. Mehr Details zu manchen Bauabschnitt wäre wünschenswert.
2016-10-09 09:00:42

Beeindruckendes Erstprojekt. Kronkorken als Nutzfläche - top! Fünf Daumen gebe ich hier sehr gerne!
2016-10-09 09:46:45

Also die Kronkorken wurden mit Fliesenkleber verklebt. Und dann verfugt. Ja die Kronkorken wurden ganz vorsichtig ab gemacht, deshalb sind sie nicht verbogen
2016-10-09 10:14:27

Echt große Klasse. Tolle Ausführung, gefällt mir richtig gut.
2016-10-09 11:54:51

ich beneide immer die Leute, die platz haben so was aufzustellen... Meine Nachbarn würden mich nackt durchs Dorf hetzen... Geniale Arbeit und ich würde dies Projekt sofort nachbauen wollen... 5 Kronkorken noch von mir extra dazu
2016-10-09 13:34:03

Das mit den Kronkorken ist ja Klasse.
Also nicht Falsch verstehen. Das ganze Projekt ist super.
Nur das mit den Kronkorken ist mal etwas neues :)

Ist nicht der einfachste Trick, wie man den Kronkorken "unverbogen" von der Flasche kriegt, keinen Flaschenöffner zu nehmen?! ;)
Wenn ich das Bier mit einem andern Bier/Feuerzeug oder so öffne, bleibt der immer unverbogen.

Jedenfalls ist das ganze 5D. wert.
2016-10-09 17:50:34

Da macht das Kochen Spass . Erstklassig . Eine Outdoorküche steht bei mir auch noch auf der Liste . Dauert aber noch ein Weilchen. Super gemacht.
2016-10-09 17:55:50

wir warten ........wann sollen wir da sein?
Oder dürfen wir nicht mit testen?

Ok, trotzdem 5 Bier von mir für die Party
2016-10-09 19:21:43

Sieht absolut gut aus, jedoch ist meine Outdoorküche schon sehr schwer, wie schwer ist dann die Deine....???
Das mit den kronenkorken und Epoxy gefällt mir total
2016-10-09 21:15:18

Das hast du super hinbekommen. Fünf "Würstchen" dafür.
2016-10-10 07:57:17

gute Project
2016-10-10 08:23:35

Super Projekt, gefällt mir
2016-10-10 14:41:51

Klasse gemacht 5d
2016-10-10 17:06:18

Boah, Saufen für eine komplette Arbeitsfläche... ;o)

Meinen Glückwunsch zum ersten sehr, sehr gelungenem Projekt! Das ist mal eine coole Küche für draußen!
2016-10-11 11:27:45

Super Projekt und auch gut beschrieben, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!
2016-10-14 09:53:26

Wow, dieses Projekt gefällt mir ganz super !
Da macht nicht nur das Essen Spaß...
Sehr gute Beschreibung . Und herzlichen Glückwunsch zum ersten Projekt hier im Forum !
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-10-15 15:57:12

das macht Appetit...................................... ............................................. ............
2016-10-20 18:52:20

sieht das edel aus.........und dann dein 1. Projekt ......einfach Hammer.............
2016-10-26 18:17:17

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
11
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!