Ostereier Kunterbunt gefräst , gemalt und mit Serviertentechnik bestückt

NEXT
Ostereier Kunterbunt gefräst , gemalt und mit Serviertentechnik bestückt Ostereier,Ostereier fräsen,Plastik Ostereier
1/12
PREV
Ostern/Frühling
Ostern
von Bine
24.02.16 20:01
541 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageLeicht
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1515,00 €

Ich wollte neue Ostereier für mein Strauß haben und habe dieses Jahr Ostereier gefräst mit dem Dremel . 

Zuerst richtige Eier , aber nachdem ich keine Eier mehr essen konnte , vor allem nicht so schnell wie ich sie gebraucht hätte , habe ich mir Plastikeier gekauft . 
Die gingen auch nicht beim bearbeiten so schnell zu Bruch wie die richtigen
Der Preis für das Projekt bezieht sich auf 100 Plastikeier und Farbe / Schleifen u.s.w


Ostereier, Ostereier fräsen, Plastik Ostereier
4.6 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20   Eier   Kalk  braun / weiß 
100  Plastikeier  Plastik  6 cm 
versc  Seidenbänder  Seide  3+10 mm 
versc  Farben  Farbe   
etwas  Draht  Metall   
paar   Klebesticks GluePen     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Klebepistole, GluePen
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, Dremel 8100
  • Bleistift , Radiergummi
  • Schleifsätze für den Dremel

1 Eier vorzeichnen

NEXT
ausgeblasene Eier
1/4 ausgeblasene Eier
PREV

Natürlich braucht ihr ausgeblasene Eier für die Ostereier . 

Dann habe ich mit einem Latexhandschuh die Eier festgehalten , weil dadurch die Eier nicht durch die Finger flitschen . So hat man einen besseren halt :) 

Dann mit dem Bleistift einfach ein Motiv aufzeichnen . 
Darauf achten das die Linien bei richtigen Eiern nicht zu eng sind , sonst brechen sie sehr schnell . 

2 Eier schleifen oder fräsen

NEXT
Fräsaufsätze
1/7 Fräsaufsätze
PREV

Zum schleifen und fräsen muss man eine ruhige Hand haben , denn sonst passiert sowas wie Bild 3 zu sehen .

Vorsichtig fräsen , die Abstände zu anderen Linien, Löchern , groß genug lassen damit genug Halt gegeben ist . 

Ich kann leider nicht viel erklären , man muss es am besten selbst austesten womit man besser klar kommt . 
Beim bearbeiten das Ei am besten in der Hand halten oder auf einem weichen Tuch ablegen damit die Schleiferschütterungen abgefangen werden .

Hier habe ich beim braunen Ei die obere Schicht abgeschliffen . 
Das brachte mich auf die Idee die Eier vorher zu bemalen und dann zu schleifen

Da ich nicht genug richtige Eier hatte, habe ich mir noch 100 Plastikeier gekauft und diese bearbeitet

3 Plastikeier fräsen und dekorieren

NEXT
Plastikeier
1/14 Plastikeier
PREV

Die Plastikeier fräsen geht richtig einfach . 

Hier ebenfalls mit einem Bleistift das Motiv drauf malen und dann mit dem entsprechenden Aufsatz , bohren , fräsen , schleifen .

Da ich vorher richtige Eier bearbeitet habe , ist mir aufgefallen das die Plastikeier eher gräulich sind , also habe ich sie alle angemalt . 
Es ist besser sie vorher mit der entsprechenden Farbe zu bemalen als später wenn schon gefräst wurde . 

Zum anmalen habe ich Abtönfarbe und Acrylfarbe auf Wasserbasis verwendet . 

Ihr werdet merken , das der Plastik beim fräsen am Werkzeug kleben bleibt . Hier habe ich ein Stück Schleifpapier genommen und den Bohrer/ Fräser dort abgezogen ( Siehe Video) 

Das ging schneller und einfacher als immer das Gerät aus zu schalten und mit einem Cuttermesser das bereits kalt und hart gewordene Plastik zu entfernen .

Nach dem fräsen könnt ihr die Konturen oder ganze Bilder mit Farbe verschönern .

Ein paar Eier habe ich mit alten Osterdeko bestückt indem ich ein Loch gefräst habe und die Deko mit dem GluePen in das Ei geklebt habe . Sieht auch ganz niedlich aus ;) 

4 Aufhängung befestigen

NEXT
Aufhängung befestigen
1/12
PREV

Wenn die Eier schon gefräst und bemalt sind , kann mit der Aufhängung angefangen werden .

Die Plastikeier haben ab Werk schon an beiden Seiten ein kleines Loch um eine Aufhängung zu befestigen.
Um die Seidenbänder durch die Eier zu bekommen , habe ich ein Stück dünnen Draht durch beide Eiöffnungen geschoben .
Danach am unteren Ende eine Schlaufe gebogen und das Seidenband in die Schlaufe gelegt . 

Dann einfach den Draht wieder zurück ziehen und schon ist das Band durchs Ei gezogen.

Es gibt allerdings auch fertige aufhänger zu kaufen , die aber bei 100 Eier etwas zu teuer werden .
Diese kleinen Ösen steckt man einfach in das fertige Loch und zieht das Hängeband durch.

5 Schleifen binden

NEXT
Seidenband 3mm und Schere
1/10 Seidenband 3mm und Schere
PREV

Um Schleifen zu binden habe ich mich eines Tricks bedient . 

Dafür braucht man eine Gabel , eine Schere und Seidenband .

Man fädelt das Band wie beim Weben von einer Seite zur anderen abwechselnd über und unter die Gabelzinken . 
Das ganze macht man 5 x sodass auf einer Seite das Band anfängt und auf der anderen Seite aufhört .  Das ist immer bei ungeraden Zahlen 3,5,7usw. 

Danach zieht ihr die Linien vorsichtig nach oben und schneidet ihr etwa 7 cm von der Bandrolle ab und zieht sie wie im Bild zu sehen von oben aus gehend unter allen Bändern durch und oben wieder nach vorne kommend .
Jetzt die Bänder wieder nach unten zur Gabel schieben und mit dem Mittleren Band einen Doppelknoten binden .
Jetzt könnt ihr die Schleife abziehen . 
Nach belieben noch die Enden abschrägen . 

6 Schleifen kleben

NEXT
Heißkleber aufbringen
1/2 Heißkleber aufbringen
PREV

Dann mit dem Gluepen einen kleinen Punkt auf das Hängeband tupfen und die Schleife aufdrücken

7 Verschiedene Methoden

NEXT
Verschiedene Methoden
1/12
PREV

Ich habe die Eier mit vielen verschiedenen Methoden bearbeitet . 

Die braunen Eier habe ich lediglich an der oberen Schicht angeschliffen. 
Weiße Eier habe ich angemalt und dann entweder ebenfalls nur die Farbschicht weg geschliffen oder gefräst und geschliffen . 

Dann habe ich einige Eier gefräst und bemalt und einige Eier habe ich mit Serviertentechnik bestückt . 

Hier eine kleine Auswahl meiner verschiedenen Methoden .

19 Kommentare

zu „Ostereier Kunterbunt gefräst , gemalt und mit Serviertentechnik bestückt“

Deine ruhige Hand hätte ich gerne ;) Eine super Idee das mit dem fräsen und die vielen Fotos bei der Beschreibung, einfach superklasseoberhammergeil.
2016-02-24 20:08:01

Du kommst auf Ideen . Sehr schöne Eier . Klasse gemacht.
2016-02-24 20:08:41

Whow, whow, whow. Was für eine schöne Auswahl an dekorativen Eiern! Ich war ja schon gespannt, wie sie aussehen. Aber die Auswahl übertrifft alle Erwartungen! Dafür gehen nur 5 Eigelb obendrauf!
2016-02-24 20:11:00

Da hast du dich aber ganz schön ausgetobt. ;-) 100 Plastikeier!!!! Eins schöner als das andere.
2016-02-24 20:18:03

Mensch Bine, die sehen aber klasse aus. Das ist auch etwas, was ich mal probieren könnte. (Habe beim Dach meines Eichhörnchenhauses ja auch schon von dir gelernt :-))Allerdings nur mit Plastikeiern, für die echten hab ich bestimmt keine ruhige Hand und Geduld. Von mir auch 5D für die Idee und die wieder mal klasse Beschreibung bis ins letzte Detail.
2016-02-24 23:26:59

Schöne Eier. 5 D
2016-02-24 23:34:02

Also Bine, jetzt nimmst Du schon Plastikeier, weil Westfalen bereits von Dir leergekauft wurde! Aber diese Eier sind klasse geworden! Wow! 5 Eierkartons
2016-02-24 23:59:48

Das sind ja richtige Kunstwerke. Ich bin absolut sprachlos, was du so alles hinbekommst. Da gibt es nichts zu meckern. Doch, eine Sache machte mir Gänshaut, aber nicht weil ich es so toll fand. Ich glaube nicht, das die Reinigung des Fräsers mit Schmiergelleinen auf Dauer gut ist. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren
2016-02-25 00:52:23

... das ist ja eine Coole Sache - 5D
2016-02-25 05:52:24

Gut gedremelt! Sieht schön aus!
2016-02-25 10:38:26

Mensch Bine welch eine Geduld!
2016-02-25 12:30:20

Was soll ich jetzt Schreiben !!!!!!!!!!!!!!!!!! ???????????????
.................... Hammer..............
2016-02-25 16:57:51

Vielen Dank für die klassen Kommentare und Bedaumungen , freut mich wenn sie euch gefallen ,
2016-02-25 17:39:08

Einfach der Hammer 5d
2016-02-25 18:09:57

Sehen gut aus, klasse Beschreibung.
2016-02-27 19:18:08

was man mit Einfallsreichtum so alles machen kann, sehr gute Idee
2016-02-28 15:00:51

Sehr schöne Dekoidee. Eier bemalen kenn ich ja aber fräsen sieht klasse aus und hat nicht jeder.
2016-03-05 15:23:29

hmmm welches ist jetzt da das Schönste?
2016-05-29 21:57:23

wahnsinn, was ein Aufwand
2016-09-08 23:01:22

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!