NEXT
Osterhasi
1/2 Osterhasi
PREV
Ostern/Frühling
Ostern
von Treveres
13.04.16 10:34
400 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Und noch ein "Gedächtnisprotokoll" zu einer Arbeit, die ich vor ein paar Wochen erstellt hatte. Wie immer bitte kurze Rückmeldung an mich, falls ich etwas ausgelassen haben sollte.


Die Arbeitsschritte (zuerst lackieren, dann sägen) sind bewusst in dieser Reihenfolge. Wenn ihr erst zum Abschluss die Farben auftragt, laufen diese durch die Innenschnitte und ihr bekommt mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Läufer. Außerdem müsst ihr dann ggfs. über die Risse nochmals pinseln und verschließt diese wieder.

Die in meiner Beschreibung genannten Lacke/Farben bekommt ihr z.B. bei VBS (entweder auf deren Seite oder über Amazon). Wenn ihr genauere Quellenangaben benötigt, bitte kurze Info an mich.


Holz, DekoOsternHase, Krakeliertechnik
3.8 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzplatte  Fichtenholz o.ä.  Abhängig von der Vorlagengröße 
3-4  Schrauben  Metall   
Acrylfarbe     
Krakelierlack     
HDF-Platte  Holzwerkstoff  Abhängig von Vorlagengröße 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • optional: Akkuschrauber
  • Pinsel

1 Vorlage erstellen

Zuerst besorgt ihr euch die Vorlage bei dem guten Steve Good. Wenn ihr nach Steve Good Flowerbunny googelt, dürftet ihr diese direkt finden. Je nach gewünschter Größe der Deko könnt ihr den Hasen einfach ausdrucken oder vorher vergrößern. Den Mümmelmann habe ich in der Zwischenzeit in größen von ca. 17 cm bis zu etwa einem halben Meter gefertigt

2 Holz vorbereiten

In der von mir gefertigten Optik kommt das Lackieren noch vor dem Sägen. Zuerst wird der Grundlack aufgetragen. Dieser wird später von unten durch die Risse zu sehen sein. Ich habe mich für Gold entschieden. Wenn der Grundlack getrocknet ist (ich habe jeweils eine Nacht gewartet und am Aben des Folgetages weiter gearbeitet) tragt ihr den farblosen Krakelierlack auf. Nach erneuter Trocknung kommt noch der Decklack (hier weiß). Beim Auftragen des Decklackes müsst ihr zügig arbeiten, da ihr bei erneutem Farbauftrag sonst ggfs. die durch den Krakelierlack entstandenen Risse wieder übermalt. Lackiert am Besten immer eine Bahn und immer in die selbe Richtung. Um in einem Rutsch eine Bahn lackieren zu können hilft es bei größeren Flächen, erst mit dem Pinsel einen Klecks Farbe in die Mitte der Bahn zu setzen. Der Klecks sorgt dann dafür, dass der Pinsel nicht auf halber Strecke trocken/leer wird.

3 Vorlage aufbringen

Ich hatte die Vorlage einfach auf ein Stück HDF-Platte aufgeklebt. Direkt auf den Lack geht natürlich nicht, weil ihr die Rest sonst nicht mehr ab bekommt. Ihr könnt evlt. auch mit Pauspapier übertragen, denkt aber daran, dass die Farbe nicht verschmutzt wird. Sicherheitshalber hatte ich vor dem sägen auch auf der Rückseite ein Stück HDF untergeklebt. Stellt auch einfach ein Sandwich vor, oben und unten HDF (oder dicke Pappe) und in der Mitte das Stück Holz. Zum Verkleben verwende ich meist Malertape. 

4 Löcher bohren

Für alle Innenschnitte jetzt die Löcher zum Einsetzen des Sägeblattes bohren. Je nach Holzdicke ggfs. auf eine Maschine im Ständer zurück greifen, damit die Bohrungen gerade durch das Holz verlaufen

5 Sägen

Sägt nun zuerst alle Innenschnitte und zu guter Letzt die Konturen auf der Dekupiersäge aus

6 Fuß

Zu guter letzt noch die Bodenplatte aussägen. Ob ihr diese vorher oder später lackiert (ich habe hier nur noch mit der Deckfarbe gearbeitet) bleibt euch überlassen. Am Besten nach dem Sägen, aber vor dem Verschrauben, dann wird es am saubersten. 

Den Fuß noch mit Schrauben oder Holzdübeln (je nach Holzdicke) befestigen - und fertig!
Optional könnt ihr dem Hasen noch einen "Schal" verpassen. Ich habe hierzu Schleifenband verwendet, am Besten passend zur Farbe des Hasen

14 Kommentare

zu „Osterdeko "Hase"“

Ich find den ausgesprochen putzig :)

2016-04-13 18:43:48

Schönes Motiv.
2016-04-13 18:55:08

Süßes Häschen, Super beschrieben
leider habe ich noch keine Säge für sowas....
2016-04-13 19:07:42

Jo... den Holzhasen und auch deine anderen Exemplare übersieht niemand...
2016-04-13 19:52:29

Schönes Erstes Projekt. Ich habe zweimal hingucken müssen um das mit dem Gold zu erkennen. Die Idee finde ich gut und da es Dein erstes Projekt ist gibt es noch 5 Daumen zum Hasen..
2016-04-13 21:18:17

Danke für eure Rückmeldungen.
@Maggy: So wirklich mein erstes Projekt ist es ja nicht ;-) Ich hatte mich nur im letzten Jahr hier eher zurück gehalten, da ich zu Hause durch Renovierung in und um das Haus herum zeitlich eingebunden war (neue Terrasse; Küche, Wohnzimmer etcpp)
Das hier ist eines meiner ersten Projekte - vielleicht gefällt es Dir ja als Dekupiersägenkollegin ja
https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/4 001245
2016-04-14 07:27:20

Feiner Hase! Optisch ansprechend! Und selbst die Innenschnitte würden mich überfordern...
2016-04-14 07:30:07

netter Hase
2016-04-14 08:59:43

Auch nett geworden.
2016-04-14 10:30:21

Sieht klasse aus 5d
2016-04-14 17:44:26

Tolle Arbeit, Beschreibung sehr Gut, mach doch mal mehr Bilder von der Herstellung rein
2016-04-14 18:57:52

Von der Herstellung gibt es derzeit leider keine Bilder. Ich habe jedoch noch einen dieser Hasen in silber-schwarz in Arbeit (für meine Schwiegermutter). Ich werde dort ein paar Bilder machen und dann hier ergänzen, dann sieht an die Arbeitsschritte besser
2016-04-14 21:07:45

Schöner Mümmelmann und in Serie ist er auch schon ...
Gute Beschreibung - nur ohne Bilder .
2016-04-16 21:26:30

der ist ja echt goldig geworden
2016-04-17 17:28:27

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!