Orientalisch angehauchte Fussbank oder -tisch?

Orientalisch angehauchte Fussbank oder -tisch? Stoff,Bänder,Fussbank
1/1
Textile Bastelideen und Handarbeiten
von silkysilk40
19.05.12 01:27
1483 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Bei einem unserer letzten Einkäufe konnte ich mich von der Cherrystrauchtomaten-Kiste nicht trennen, wer weiß, wofür man die noch braucht?

Da es ja so langsam wieder wärmer wird und wir mehr Zeit im Garten verbringen können, dachte ich mir, ich bräuchte noch ein Fussbänkchen oder -tisch für meine chillout-Ecke ;)

Ich wollte aber nix "normales" sondern es durfte schon etwas ausgefallenes sein, ruhig mal etwas für "Mädchen" ;)


Stoff, Bänder, Fussbank
4.9 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Spanholzkiste  Holz  30 x 40 cm 
Schaumstoff  Schaumstoff  30 x 40 cm 
Moosgummiplatte  Moosgummi  30 x 40 cm 
langärmliges Shirt  Stoff  ... 
Acrylfarbe weiß  Farbe  ... 
Acrylfarbe Gold  Farbe  ... 
Geschenkbänder  Satin  ca. 40 cm 
Jeans  Stoff  ca. 50 cm 
15  Rundkopfklammern  Blech  ... 
Dekoband in gold  Stoff  ca. 50 cm 
Pinsel für Acrylfarbe  Holz  .. 

Benötigtes Werkzeug

  • Klebepistole
  • Tacker
  • Tischkreissäge
  • Schere
  • Teelicht
  • Zange

1 Werkstück vorbereiten

NEXT
Werkstück vorbereiten
1/3
PREV

Das "gute Stück" musste erstmal weiß grundiert und danach luxuriös goldfarben bemalt werden. Ein paar von den Tackerklammern auf den breiten Flächen habe ich entfernt und die Platte mit dem "Gerüst" von hinten mit Montagekleber und losen Parkettstäben (ich arbeite in einer Bodenbelagsfirma) verklebt zur besseren Stabilität

2 Ablagefläche herstellen

NEXT
Ablagefläche herstellen
1/3
PREV

Da ich mir nicht sicher war, ob ich nun ein Fussbänkchen oder einen kleinen Beistelltisch herstellen sollte, entschied ich mich für die weiche Ablagefläche aus 5 cm dickem Schaumstoff.

Zuerst schuf ich mir eine Arbeitsplatte aus einer 40 x 30 cm langen, 2 mm dicken Spanplatte und klebte mit Bastelkleber ein ebenso langes Schaumstoff-Reststück und eine A3-große Moosgummimatte drauf. Das Moosgummi deshalb, weil ich den Schaumstoff zurechtschneiden musste und ich keine "Besucherritze" haben wollte.... :-)

3 Stoffbezug aufbringen

NEXT
Stoffbezug aufbringen
1/4
PREV

Ich kam auf die Idee, meiner Bank eine persönliche Note zu geben. Also sollte sie einen Bezug aus meinem ausrangierten Lieblingsshirt bekommen. Ich bezog meine vorbereitete Platte mit dem Shirt und schnitt die Ärmel und überflüssigen Stoff ab. Die Ecken tackerte ich an der Platte fest.

4 Verzierungen herstellen

NEXT
Verzierungen herstellen
1/4
PREV

Ich hatte vor einiger Zeit einmal in einem Video gesehen, wie man OHNE Nadel und Faden Blumen aus Stoff, bzw. Geschenkbändern herstellen kann und so schnitt ich mir aus einer ebenfalls ausrangierten Jeans ;) und verschiedenen Geschenkbändern 4-5 verschieden große Kreise aus (der größte Kreis-Durchmesser 3,5 cm, der kleinste ca. 1,5 cm). Die Jeanskreise werden einfach mal von der rechten mal von der linken Jeansseite übereinander gelegt und mit z. B. Rundkopfklammern (bunt) mittig fixiert.Die Herstellung der Geschenkbänder-Blumen ist total jeck und macht unheimlich Spaß, ist aber auch nicht ungefährlich! Also ein Schüsselchen Wasser neben sich stellen und am besten eine kleine Zange zum Festhalten nehmen.Die einzelnen Blumen werden mit der Zange ca. 5 cm über der Flamme so KURZ gehalten, dass der Rand des Bandes sich leicht kräuselt, d. h. schmilzt. Da das sehr schnell gehen kann, muss man ausprobieren, wie nah man an die Flamme gehen muss, damit die Blume nicht vollständig verschmort ;) Es ergeben sich durch die unterschiedlichen Kräuselungen teilweise wunderschöne Blattformen!Danach werden auch diese angeschmolzenen Blätter übereinander gelegt und mit einer Klammer befestigt.

5 Verzierungen anbringen

NEXT
Verzierungen anbringen
1/4
PREV

Nachdem ich mir aus verschiedenen Materialien wie Organza, Satin und Jeansstoff Blumen hergestellt hatte, platzierte ich diese in der Weise auf die Fläche, wie ich sie später dann mit Heisskleber aufbrachte. Aua, schon wieder mal verbrannt, AUFPASSEN! (Auf dem Foto sieht man aber erstmal eine Auswahl verschiedener Blüten) Dann fand ich noch ein schönes goldenes Dekoband in meiner Kiste und klebte dies mit Stoffkleber auf und steckte noch ein paar Schmucknadeln zum Befestigen und zur Optik in das Band. Anschließend verklebte ich die nun fertig dekorierte Platte mit viel Heisskleber SCHNELL auf die Grundplatte.

6 Umrandung

NEXT
Umrandung
1/3
PREV

Damit man die Lücke zwischen der Grund- und Dekoplatte nicht so sieht, habe ich (mal wieder) aus dem Altkleidersack einen nicht mehr "coolen" Crinklestoff-Schal meiner Tochter gemopst, diesen 60 cm langen Schal halbiert, die Enden jeweils verknotet und diagonal um die obere Platte befestigt, mit Heisskleber und die Knoten noch mit den Schmucknadeln...

Das untere Ende des Schals dann noch mit goldenen Heftzwecken am "Gerüst" befestigt, weil man teilweise doch noch den Übergang sah.... Fertig!

7 Objekt "probe"-stellen ;)

NEXT
Objekt "probe"-stellen ;)
1/3
PREV

Wenn der Rasen dann gemäht ist und das Wetter es zulässt, werde ich dann mein Bänkchen oder Tischchen, je wie man will, rausholen. Natürlich dürfen dann da nur saubere Füsse drauf ;)

PS: Durchwühlt ruhig nochmal eure Altkleidersäcke, da gibt es ab und zu doch noch mal etwas, was man braucht ;)

24 Kommentare

zu „Orientalisch angehauchte Fussbank oder -tisch?“

Mensch Silky das ist ja mal eine Idee und sieht oberaffeng..l aus.Das mit der Blütenherstellung kannte ich noch nicht wow. Mit den ausrangierten Klamotten bringst Du mich auf was
2012-05-19 07:08:28

Ja das ist eine super tolle Resteverwertung.
Schön mit den Blumen und auch die Farbkombination.
2012-05-19 08:27:12

Sehr scgön geworden, wirklich außergewöhnlich. Tolle Anleitung und klasse Resteverwertung
2012-05-19 08:32:25

Das ist sehr schön geworden. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen. Sieht auf jeden Fall Super Chic aus. Auch die Beschreibung und die Fotos - alles perfekt gemacht.
2012-05-19 08:35:28

wow, das ist ja toll, super Idee!!! bin begeistert :-) 5 Daumen
2012-05-19 09:15:53

Danke euch!!! ;) Also von den Blumen werde ich auf jeden Fall einige im Voraus machen! Kann man für alles Mögliche gebrauchen!
2012-05-19 10:13:07

Cooles Tisch/Bänkchen, da sieht man mal wieder was man alles aus alten Sachen machen kann. Gute Idee.
2012-05-19 11:00:03

Ganz hübsch geworden... schön wenn man so kreativ ist... und dann noch ein Video mit Bauchtanz :)

5 D
2012-05-19 13:10:51

Klasse geworden, Super gemacht und erklärt....volle Punkte.....
2012-05-19 13:48:35

Sehr einfallsreich und schön ausgeführt. 5 Daumen
Nun wünsch ich dir einen strahlenden Sonnenschein wie dein Lächeln.
2012-05-19 15:19:34

vielen lieben Dank für eure tollen Kommentare ;) .... gschafft: Bauchtanz habe ich tatsächlich mal gemacht für 1 Jahr, gibt es aber kein Video zu.... danke fürs Kompliment shortyla ;)
2012-05-19 22:28:18

Also echt ich hab gelesen das ein Typ ein Flugzeug ausrangiert und macht jetzt daraus Desingnermöbel.....dieser Typ macht ne Menge Kohle aus diesen Flugzeugteilen......ich find das hier auch echt super und originell.....hast ne kreative Ader.....echt toll bin begeistert auch mit dem Hintergrund der "Wiederverwertung"...
2012-05-20 17:30:45

danke, das freut mich total, daß ihr meinen Hang zum Recycling gut findet ;) ....
2012-05-21 11:13:41

Ideen muss man "Frau" haben, aber Du hast ja ne Menge davon,
super gemacht, vor allem die Herstellung der Blumen find ich klasse.
2012-05-21 20:01:06

danke ihr Schweden ;) freut mich!, ja Ideen habe ich genug, nur die Umsetzung geht leider nicht immer schnell genug ;)
2012-05-21 22:00:58

Ist schön geworden.
Ideal für ein Picknick
2012-05-22 08:43:42

super gemacht von mir bekommst du 5d
2013-04-08 17:19:28

danke schön Hargon und Rexino :-D
2013-04-09 16:41:49

dankeschön!
2013-10-12 23:25:30

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!