NEXT
Ordnung in Mammi´s Werkstatt Schränkchen,Nischen,Abstellplatz,fahrbares Schränkchen
1/5
PREV
Innenausbau
von [Nutzer gelöscht]
31.08.11 17:16
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Was den Herren Recht ist, ist den Damen billig: Beide wollen Ordnung in ihrer Werkstatt haben. Aus diesem Grund habe ich die letzte freie Nische in unserem Hauswirtschaftsraum sinnvoll genutzt, durch den Einbau einer Ablage für Staubsauger samt Utensilien und Besen usw.. Das ganze Projekt entstand aus Holz- und Spanplattenresten und ist fahrbar.


Schränkchen, Nischen, Abstellplatz, fahrbares Schränkchen
4.4 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischkreissäge, PTS 10
  • Akku-Schrauber
  • Lochsäge 67 mm

1 Die Vorbereitung

Zuerst die endgültigen Maße festlegen, dann das Restholz und das andere Material besorgen. In meinem Falle sind das 4 Rollen für harte Böden (davon 2 lenkbar), ein paar Schrauben, Holz- und Montageleim.

2 Korpus erstellen

NEXT
Korpus erstellen
1/2
PREV

Zuerst habe ich auf die linke und rechte Seitenwand je 3 Leisten, 2x2cm verleimt und geschraubt. Durch das zusätzliche Verschrauben sparte ich Zeit und konnte zügig weiter arbeiten. Nach Fertigstellung des Korpus wurden unter die Bodenfläche 4 Kunststoffrollen geschraubt.

3 Einpassen in die Nische

NEXT
Einpassen in die Nische
1/2
PREV

Am Schluß wurde das fahrbare Teil unter die Arbeitsplatte geschoben und die Positionierung der 3 Ablagelöcher oben auf der Arbeitsplatte ermittelt und ausgesägt. Der Durchmesser der Löcher ist 67mm.

4 Meine Maße und Materialien

Der Korpus ist 55 cm tief, 18 cm breit und 35 cm hoch. Das Material sind Reste, ein Messi wirft bekanntlich nichts weg! Die Front ist passend zum nebenstehenden weißen Schränkchen, die 2 Seitenteile sind aus weiß beschichteten Spanplatten (16 mm stark), der Boden aus Leimholzplatte (ca. 25 mm stark) und die Rückwand aus MDF-Platte (16 mm). Die Holzleisten habe ich auf 2 x 2 cm gesägt.

5 Der Stellplatz für den Staubsauger

NEXT
Der Stellplatz für den Staubsauger
1/2
PREV

Damit der Staubsauger auch im Notfall (Wasserschaden) trocken steht, wurde von mir eine nicht fahrbare Plattform gebaut.

12 Kommentare

zu „Ordnung in Mammi´s Werkstatt“

super idee ,endlich den ganzen kram in einer "kiste" und dann noch transportabel.regt zum nachbauen an. 5 gute von mir
2011-08-31 20:01:32

Das gibt auch von mir 5 DD ;-) Ich Stolper fast jeden tag über den Besen Sauger oder Wischer ;-)
2011-08-31 21:39:30

Ist eine sehr sinnvolle Sache und gut umgesetzt - 5 Wischmops von mich
2011-09-01 06:07:42

Ein sinnvolles Projekt, gute Idee.
2011-09-01 07:28:03

Es ist immer gut wenn die Ecken aufgeräumt sind. Das Problem haste gut gelöst. 5 Besen von mir.
2011-09-01 08:32:21

An also, Mann kann und Frau auch !
Prima Idee und klasse geworden.
Die Ablage für den Staubsauger, um ihn vor Wasserschaden zu schützen, ist die auf jeden Fall die Mühe wert.
2011-09-01 09:01:42

schön um gesetzt, dein Weib wirds freuen...hoff' ich ;)
2011-09-01 20:20:56

Gut gelöst,prima.
2011-09-21 14:56:02

Super gemacht 5d
2014-01-18 13:36:42

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
10
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!