Optimierung des Zyklonabscheiders

NEXT
Optimierter Zyklonabscheider
1/3 Optimierter Zyklonabscheider
PREV
Werkstatthelfer
von bundschuh
20.09.16 16:29
616 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Da ich mit dem Wirkungsgrad noch nicht ganz zufrieden war,wollte ich den Zyklon optimieren.Das heißt das Ventil zerlegen und umbauen.Der Kopf ist geblieben,weil er verschraubt und superdicht ist .Für den Behälter muss ich mir noch einen Schnellverschluss bauen.Liefere heute wie versprochen den Schnellverschluss nach


weitere Projekte findet ihr hier


Optimierung, Umbau des Ventils
4.8 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Abflussrohr   gerade  30 cm x 30 mm 
Abflussrohr  Winkel  10x5 cmx25 mm 
Abflussrohr  Spüle Verbindung  80 mm durchmessex 30 mm Durchm 
4   Schrauben     M5 
Muttern    M5 
Beilagscheiben     
Hart PVC    15x15 cm 
Dichtungen  Gummi(Gummistiefel meiner Frau)   

Benötigtes Werkzeug

  • Tellerschleifmaschine Eigenbau
  • Stichsägetisch Eigenbau
  • Forstnerbohrer Diverse
  • Lochsäge diverse
  • Bohrer,Senker Schraubenschlüssel.Schleifstein.Plastikhammer.

1 Zerlegen des Ventils

NEXT
Aussägen der Ventilkammern
1/2 Aussägen der Ventilkammern
PREV



Zuerst habe ich das Ventil zerlegt.Dann habe ich mit der Lochsäge die Ventilkammern so ausgesägt,das der Luftstrom in eine Kreisbewegung versetzt wird.Mit einem runden Schleifstein die Kanten und Ecken abgeschliffen

2 PVC u.Gummidichtung

NEXT
Hart PVC u.Gummidichtung aus den Stiefeln meiner Frau
1/3 Hart PVC u.Gummidichtung aus den Stiefeln meiner Frau
PREV

Als nächstes habe ich auf dem Stichsägetisch 1 Scheibe aus PVC mit 10 cm Durchmesser u.  1 cm Dicke geschnitten und auf der Tellerschleifmaschine   rundgeschliffen. Aus den Gummistiefeln  meiner Frau (Sie bekommt ein neues Paar)schnitt ich 2 Dichtungen mit ebenfalls 10 cm Durchmesser.In die Scheibe u.Dichtungen bohrte ich ein 30 mm Loch.

3 Verschraubung der Dicht Teile

Verschraubung
1/1 Verschraubung

Den Hebel des Ventils habe ich abmontiert und in den Ventilkopf ein Loch mit dem 30 mm Forstnerbohrer gebohrt.Darauf habe ich in die Plastik und Gummischeiben 4 Stück 5 mm Löcher gebohrt.Dann von unten durch den Ventilkopf und den Ansaugstutzen passgenau die vier Löcher gebohrt.Auf den Ventilkopf kommt zuerst eine Gummischeibe ,dann die PVC Platte und wieder eine Gummidichtung.Dann kommt der Ansaugstutzen drauf,Jetzt wird alles verschraubt

4 Originalrohr

NEXT
Ansaug und Ablenkrohr
1/2 Ansaug und Ablenkrohr
PREV

Danach habe ich von unten ein 25 mm Knie durch den Stutzen geschoben/wo der Zyklon angeschlossen wird)Das 30 cm lange und 30 mm starke Rohr wird durch den Ventilkopf bis in den Ansaugstutzen geschoben.Darüber das 40 mm Originalrohr mit Trichter

5 Fertig zum montieren

Der fertige Zyklonabscheider
1/1 Der fertige Zyklonabscheider

Jetzt wird der Zyklon mit dem Behälter verbunden.Schläuche angeschlossen und Testlauf.Nach ein paar gesägten Spanplattenresten,der Testbericht.Die Optimierung hat sich gelohnt.Das Ergebnis ist jetzt viel besser.Behälter ausgeleert und die Innenwände leicht mit Silikonöl eingesprüht.Nächster Test ob der Zyklon auch richtig verwirbelt.Ein paar Spanplatten.......Behälter auf .Ja es funktioniert.Das Sägemehl klebt rund um das Gehäüse. Nach oben hin nimmt es ab.So soll es sein.So jetzt noch in den Behälter des Werkstattsaugers  geschaut.Minimalste Spuren von Sägemehl.Mit dem Ergebnis kann ich zufrieden sein.Die nächste Optimierung steht aber noch an.Ich möchte am Filterkessel noch einen Schnellverschluss anbringen.

6 Schnellverschluss

NEXT
Gechlossen
1/3 Gechlossen
PREV

Zur schnellen Entleerung habe ich wie versprochen ,heute einen Schnellverschluss angebracht.Der Schnellverschluss stammt von einem Metallkoffer.Zweiteiliger Ring wurde hinten verbunden.Jetzt brauche ich nur mehr den Schnellverschluss einhängen und zudrücken .Hält Bombenfest.

21 Kommentare

zu „Optimierung des Zyklonabscheiders“

Eine tolle Idee. Es ist interessant, was man so alles tüfteln kann. Große Klasse
2016-09-20 20:26:11

Ich brech nieder. Jetzt klaust schon die Schuhe deiner Frau :D
5 neue Paar für die Ärmste
2016-09-20 20:33:02

Wie kann man auch seiner Frau die Schuhe klauen und die Ärmste darf jetzt zu dieser Jahreszeit Barfuß Laufen (Lach).
Sehr gute Arbeit 5D
2016-09-20 21:05:44

Hallo @Woody,Hallo@Siggi57 .Bitte nicht weitersagen.Sie weiß es noch nicht.
2016-09-20 21:25:08

Das wird ja immer besser ...
2016-09-21 03:28:02

Dichtungen aus Gummistiefel zu schneiden finde ich eine klasse Idee. Fünf Daumen allein für dein Mut ;-)
2016-09-21 07:43:57

Hallo George.Ja die Arbeit geht vor."Grins"
2016-09-21 07:48:19

Verbesserungen sind immer gut. Gute Beschreibung.
2016-09-21 09:10:45

Verbesserungen sind immer eine gute Idee! Die Stunde der Wahrheit wird aber wohl kommen wenn der Tank mal etwas voller wird. Da scheiden sich dann oft die Geister.
Gummistiefel habe ich noch nicht entwendet aber die Schneidebrettchen aus der Küche sind eine ideale Materialquelle......
2016-09-21 11:29:49

Hallo kjs.Habe ihn heute zu Testzwecken zu 3/4 voll gemacht.Funktioniert.Bin zufrieden mit dem Ergebnis
2016-09-21 14:55:09

Na Klasse! So soll es doch sein.... Habe bei meinem inzwischen 11 volle Tonnen durch. 10 nur zum Test und Eine "im Betrieb" und auf dem Filter ist ein ganz kleiner Hauch von Staub aber eher eine Ahnung als wirklich eine Schicht. Und da war auch sehr viel feiner Staub vom Bandschleifer dabei. Das bedeutet wohl jedes Jahr einmal Filter putzen.....
2016-09-21 15:20:00

Find ich gut, du gibst nicht auf, bis das es passt ;) Schöne Beschreibung.
2016-09-21 15:47:56

Schön das du uns deine Erfahrungen mitteilst, und die Verbesserungen zeigst. Und die Idee mit den Gummistiefel ist irgendwie genial ;-))
2016-09-21 16:42:01

ja das ist meist so
erst im Dauereinsatz findet man noch mehr Verbesserungspotenzial........
2016-09-21 17:28:04

Tolle Verbesserung, weiter so
2016-09-21 21:01:22

ich würd ganz schön dumm schaun, wenn meine Gummistiefel plötzlich weg wären
2016-09-23 10:03:17

Danke an Alle für die pos..Bewertungen
2016-09-23 19:35:25

Habe heute den versprochenen Schnellverschluss angebracht.Ist ein etwas modifizierter Blechkofferverschluss.Siehe Arbeitsschritt 6
2016-09-25 14:32:10

Prima Konstruktion und dazu auch noch günstig .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-09-30 11:24:17

Klasse Erweiterung!
2016-10-09 18:50:06

So was brauche ich auch noch.
2016-10-27 19:14:42

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!