Ohrringe und Halskettchen aus Holz

Ohrringe und Halskettchen aus Holz Holz,Schmuck,Dekupiersägearbeit
1/1
Holz
von Kone
11.02.16 12:51
380 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Wie bereits bei meinem letzten Projekt (Schmuckschatulle mit Einlegearbeit) angekündigt, beschreibe ich hier, wie ich den Inhalt dieser Schmuckschatulle hergestellt habe.
Es handelt sich hierbei um ein Paar Ohrringe aus Eichenholz, in denen ich je ein Herzchen aus Walnuss eingelegt habe, und passen dazu einen Anhänger für ein Halskettchen, welcher genau um die Hälfte größer ist, als die Ohrringe. Der Anhänger ist aus Walnussholz und das Herzchen in der Mitte aus Eiche.


Holz, SchmuckDekupiersägearbeit
4.6 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Eichenholz     
  Walnussholz     
  Lederschnur     
  Bügel für Ohrschmuck     
  Danish Oil     
  Malerkrepp     
  Klebestreifen durchsichtig (Tesa)     
  Klebestift     
  Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Bandschleifer

1 Vorlagen erstellen

Als erstes habe ich am PC meine Vorlagen erstellt. Ich brachte hier drei Stück. Zwei für die Ohrringe und eines für den Angänger. Dieser wurde vor dem ausdrucken auf 150% vergrößert.

2 Zuschneiden der Hölzer.

Dicke 5mm, die Breite ergab sich aus der Dicke der Bohle, von welcher ich die Leiste abgschnitten habe.
1/1 Dicke 5mm, die Breite ergab sich aus der Dicke der Bohle, von welcher ich die Leiste abgschnitten habe.

Die Hölzer schnitt ich auf 5 mm Dicke zu.

3 Zusammenkleben der Hölzer und der Vorlage

Die Hölzer habe ich jetzt mit Malerkrepp aufeinander geklebt. Hierbei gilt: Das Holz, das beim fertigen Stück aussen ist, muss unten liegen. Also zweimal Nuss auf Eiche, einmal Eiche auf Nuss.
Auf das Malerkrepp habe ich dann mit Klebestift die Vorlagen geklebt, und das ganze mit Tesa umwickelt, weil das angeblich besser für das Sägeblatt der Dekuperisäge ist.

4 Bohren der Löcher für den Aufhänger und für das Einfädeln des Sägeblattes

Hier sieht man eine der drei Arbeiten aufeinander geklebt, mit Vorlage, bereits gebohrt und in die Säge eingespannt.
1/1 Hier sieht man eine der drei Arbeiten aufeinander geklebt, mit Vorlage, bereits gebohrt und in die Säge eingespannt.

Mit einem 3er Bohrer habe ich die Aufhängerlöcher, mit einem 2er die Löcher für das Einfädeln des Sägeblattes gebohrt. Anschließend habe ich den Tisch der Dekupiersäge auf eine Schräge von 2° gestellt.
Das Einstellen des Tisches ist extrem wichtig, da bei 0° die Einlage einfach durchfallen würde.

5 Auschneiden des Herzchens

Auschneiden des Herzchens
1/1

Das Herzchen wird nun mit oben erwähnter Schräge des Sägetisches ausgeschnitten.

6 Einleimen des Herzchens

Einleimen des Herzchens
1/1

Das Herzchen wird nun in den äußeren Teil eingeleimt. Wenn der Tisch richtig eingestellt wurde, dann passt es genau. Wenn es nicht genau passt, ist es auch nicht schlimm, denn das Schmuckstück wird später sehr dünn geschliffen.

7 Schleifen

Nach dem der Leim trocken ist, werden alle drei Teile mittels Bandschleifer auf eine Stärke von ca 2 mm geschliffen.
Ich fing mit 80er Körnung an, anschließend 120er, dann 180 er, dann 240er.
Die genaue Stärke ist zweitrangig. Wichtig ist nur, dass alle drei Teile gleich dick sind, weil es sonst nicht so schön aussieht.
Hier gilt allerdings: Je dünner desto schöner.
Aber auch: je dicker desto stabiler.
Der richtige Mittelweg ist Gefühlssache.

8 Ausschneiden der äußeren Form

Jetzt werden die Vorlagen wieder aufgeklebt, und anschließend die äußere Form ausgeschnitten. Zurückstellen des Sägetisches auf 0° nicht vergessen.
Eventuelle Klebereste können nun per Hand abgeschliffen werden.
Die Kanten müssen jetzt auch noch mit Schleifpapier verfeinert werden.

9 Finish

Finish
1/1

Als Finish habe ich mehrere Lagen Danish Oil aufgetragen. Nach dem ersten Auftrag habe ich mit 240 er zwischengeschliffen.

10 Fertig

NEXT
Fertig
1/3
PREV

Jetzt nur noch die Ösen und Haken für die Ohrringe anbringen und die Lederschnur für die Halskette.

13 Kommentare

zu „Ohrringe und Halskettchen aus Holz“

Sehen super aus 5d
2016-02-11 17:56:03

Boah, wie cool sieht das denn aus? Auf solche schöne Handarbeit stehe ich. Und ein bisschen Neid ist auch dabei, da ich sowas nicht kann!
2016-02-12 07:58:01

Ist gut gemacht, aber nicht so mein Ding.
2016-02-12 13:47:00

Schöne Arbeit.
2016-02-12 23:01:21

Super schöner und individueller Schmuck, der gefällt mir echt gut!
2016-02-13 09:04:32

Sehr schön gemacht . Will ich auch mal irgendwann probieren . Jetzt weis ich wies geht .
2016-02-13 19:31:58

gute Beschreibung, und schöne Anhänger
2016-02-14 13:10:04

Coole Arbeit, gefällt mir
2016-02-14 17:03:49

Super gemacht! Clevere Technik mit der 2° Neigung! Werde ich mir merken!
2016-02-17 17:51:44

Sieht gut aus.
2016-03-04 21:16:32

Hast du Klasse hinnbekommen
2016-05-19 05:41:54

einsame Klasse
2016-11-25 22:26:40

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!