Objekte "schweben" lassen  LED,Design,LED-Beleuchtung
1/1
Dekorieren mit Licht
Beleuchtung
von Pronto
17.10.11 08:07
3155 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Hier eine Anleitung wie man es schafft Objekte schweben zu lassen


LEDDesign, LED-Beleuchtung
4.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
18  SMD LED´S     
Widerstand 100 Ohm     
Polycarbonat     

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Lötkolben
  • Seitenschneider
  • Abisolierzange

1 Die Situation

NEXT
Die Situation
2/2
PREV

  • Den Klampen an meinem Boot wollte ich was besonderes gönnen
  • Die Idee ist aber auf viele andere Bereiche übertragbar

2 Der Rohling

Der Rohling
1/1

  • Aus 3 mm Polycarbonat hab ich mit Hilfe der Dekupiersäge die Form ausgesägt
  • Die Löcher hab ich mit einem 3 mm CV Holzbohrer gebohrt
  • Bitte verwender Polycarbonat und kein Acrylglas
  • Acryl ist viel spröder und bricht schneller

3 Die Teile anpassen

NEXT
Die Teile anpassen
1/2
PREV

  • Das Teil hab ich erst mit 60er Papier solange bearbeitet bis die Form 100%ig stimmt
  • Und dann mit zwischenschritten bis 180er Papier geschliffen.
  • Wichtig ist das die äußere Stirnseite, die die leuchten soll, gleichmäßig Matt ist

4 Anprobe

Anprobe
1/1

Die 3 mm Polycarbonat (Makrolon) Scheibe ist kaum zu sehen

5 Einbau der LED´S

NEXT
Einbau der LED´S
1/2
PREV

  • Mit transtarentem Uhu 2K Kleber (Epoxy) hab ich die LED´s in die Löcher geklebt und dann verlötet.
  • Je 3 in Reihe und einen 100 Ohm Wiederstand davor.
  • Die 6 Gruppen sind dann parallel zusammengeführt

6 Testlauf

NEXT
Testlauf
1/2
PREV

  • Eine zurechtgeschnittene weiße Platte musste in meiner Küche als Deckersatz herhalten.
  • Ich sag nur ***** Klampe schwebt auf blauem Licht
  • Ich bis so gespannt wie das am Boot ausschaut
  • Diese Idee lässt sich an viele andere Sachen rund um Haus, Hof und Hobby adaptieren

7 Ein Bild von den LED´S

Ein Bild von den LED´S
1/1

Noch nie hab ich mit solchen Miniteilen gearbeitet.

8 Am Boot montiert

NEXT
Am Boot montiert
1/2
PREV

  • Nun gibt es erste Bilder von den montierten Klampen am Boot

22 Kommentare

zu „Objekte "schweben" lassen “

Das ist echt eine geniale Geschichte.
Sieht sehr schön im Dunkeln aus. Dafür laß ich dir mal 5 Daumen rüber schweben ;)
2011-10-17 09:54:38

Sehr interessantes Projekt
2011-10-17 10:04:12

Sehr schöne Idee;-)
2011-10-17 13:05:05

Sehr cool!
2011-10-17 13:32:03

Mir gefällt es auch super!!!!!!!!
2011-10-17 13:45:21

Coole Idee, finde das es sehr aufwendig ist für so ein kleines Objekt.
2011-10-17 14:59:04

regt auf jedenfall zum Nachbauen an ..SUPER ..nun fehlt mir bloss noch die Idee ..WO?? oder WAS ?? 5 Gute von mir ..
2011-10-17 16:20:37

Coole und geniale Idee. Dafür gibts 5...
2011-10-17 16:33:08

geile sache..ich finds supaa!!
2011-10-17 23:09:42

Coole Sache auch wenn ich erst mal nachgoogeln musste was eine Klampe ist *g :) 5 mal Mast und Schotbruch für dich ;)
2011-10-18 06:36:46

Mach doch die nächsten in rot und grün. Dann kannst Du dir die Seitenlaternen sparen.

Nee, Spaß beiseite. Sieht wirklich absolut genial aus.
2011-10-18 13:23:30

Sehr schönes Projekt, einfach Klasse. 5 Daumen
2011-10-18 16:32:14

sieht gut aus,gefällt mir.
2011-10-18 17:05:02

erstklassige Arbeit, einfach klasse
2011-10-20 08:48:21

Coole Idee. Würd ich gerne mal am Boot sehen. Sieht im Dunkeln bestimmt aus wie ein Geisterschiff ;-) 5D
2011-10-25 19:49:15

Super umgesetzt. Ich liebe LED`S. Sieht richtig edel aus. Dafür 5 LED`s von mir.
2011-10-25 19:59:54

das sieht ja toll aus
2011-12-19 12:25:01

Die Idee ist wirklich toll! :)
2013-01-19 00:18:40

Hammer geil, vielleicht sieht man sich mal auf hoher See, werde dich ja dann erkennen.
2013-02-07 13:44:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!