Oberfräse Hilfe Holzbehandlung
1/1
Holz
von feldheiner
16.11.14 15:01
2634 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2525,00 €

Habe im Internet was gesehen und da mußte ich es sofort nachbauen, Ich hoffe Ihr könnt es verstehen was ich da gebaut habe, weil ich Probleme habe hier ein Video aufzuladen das bekomme ich einfach nicht geschissen. Mit Video wäre es einfacher zu verstehen. Diese Hilfe ist nun aus Resten leicht nachzubauen.


Holzbehandlung
4.8 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Birke   Multiplex  12 mm 
  Birke  Multiplex  4x 18 mm 
  Gewindestange  M8  45 mm 
12  Schrauben  Metall  3x30 
  Holzöl     
  Weißleim     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Deltaschleifer

1 Zuschnitt

Zuschnitt
1/1

Habe wieder vergessen Bilder vom Zuschnitt zu machen :-(( Habe dafür aber  eine Skitze gemacht um es sich vorstellen zu können

2 Anreisen

NEXT
Anreisen
1/3
PREV

Hier das Anreisen der Bohrlöcher und das Bohren selber. Die Bohrlöcher sollten schon exakt sein, da sonst es schwierig wird die Gewindestangen durchzuführen. 

Ps;Habe die Klötze aus 2x 18 mm Birke Multiplex zusammen geleimt mh Bilder sind davon nicht mehr da weiß auch nicht warum.

3 Schrauben

NEXT
Schrauben
1/3
PREV

So nun das ganze nur noch zusammen schrauben. 

4 Schleifen

Schleifen
1/1

So nun das Schlimmste von allem das Schleifen.

Habe zuerst nach dem Zuschnitt alle Teile mit einem Bandschleifer den ich Stationär aufgebaut habe alles geschliffen. Und jetzt nach dem zusammenbau habe ich es noch mit feinem Sandpapier nachgeschliffen.

5 Ölen

NEXT
Ölen
1/2
PREV

Nun das ganze noch Ölen sieht ja einfach besser aus als Lack ;-) finde ich aber das ist ja Geschmack Sache 

6 Fertiger Fräshilfe

NEXT
Fertiger Fräshilfe
1/8
PREV

So hier nun die fertige Hilfe für Zapfenlöcher in dünne Stuhl oder Schrank Beine, habe mal ein paar Bilder gemacht für das verstehen. Zu Bild 1 die Latte ist das Objekt wo das Zapfenloch hinein soll. Zu Bild 2 und 3 da könnt ihr sehen das ich die Fräse mit Muttern gesichert habe und damit kann man die Fräse auch einstellen ob nun weiter Rechts oder Links halt .Bei Bild 4 ist das ganze von unten zusehen. Zu den Bildern 5,6 und 7 ist eigentlich die Idee zu sehen man Zeichnitt ein Punkt auf das Werkstück genau so wie im Bild 4 dann ein Punkt so weit wie das Loch sein soll und man schiebt die Fräse halt bis zum zweiten Punkt und ein Zapfenloch ist entstanden.Zum letzten Bild da seht Ihr das das ganze hält ohne die Fräse am tisch festzuschrauben sie hält nur an den Gewindestangen und das Bombig .

So ich hoffe es Gefällt euch 

29 Kommentare

zu „Oberfräse Hilfe“

Sehr gute Hilfe, habe so was schon länger im Gebrauch, sauber gemacht
2014-11-16 16:08:55

Klasse, ist gespeichert
2014-11-16 17:19:17

Super...
2014-11-16 18:04:13

Juchhu! Ich habs verstanden!, dann verstehens die Anderen erst recht!
Tolles Hilfsmittel!
2014-11-16 18:14:58

Tolle Idee und prima gemacht.
2014-11-16 18:18:14

Sehr schöne Ausführung! Praktisch und gut!
2014-11-16 18:20:52

Eine sehr gute Fräshilfe hast du da gebaut. Ich hatte ja dieses Jahr auch so eine Fräshilfe für schmale Bauteile eingestellt, aber ich muß sagen, das deine Fräshilfe wahrscheinlich leichter zu händeln ist. Finde ich klasse gelöst. Gefällt mir sehr
2014-11-16 18:23:07

Gut umgesetzt.
Wie sind die Erfahrungen mittlerweile mit der Führung? Hat sie sich bewährt?
2014-11-16 19:48:14

eine sehr gute Idee
2014-11-16 20:15:07

kann man mit Deiner Beschreibung gut nachbauen
2014-11-16 21:17:43

Ich Danke euch Für die Netten Kommentare und @ Mistral nein ich habe noch nicht soviel damit gearbeitet.
2014-11-16 22:00:46

Sehr gut! Praktiker am Werk 5D
2014-11-16 22:47:11

Ich habe auch die Pof 1400 und brauche genau dieselbe Führung noch in meiner Sammlung. Toll beschrieben und sauber gearbeitet.
Klasse!!!
2014-11-16 23:07:06

Also ich verstehs.... Gute Umsetzung, muss mal bei mir die Kopierschablone ausprobieren fuer Kugelschreiberetuis
2014-11-17 07:48:49

Gute Hilferlein gefertigt
2014-11-17 12:31:48

Klasse gemacht und geworden .......
2014-11-17 17:03:01

Gut gemacht
2014-11-17 17:09:50

Tolle Leistung 5d
2014-11-17 17:58:18

Dank an euch alle für die Tollen Kommentare und schön das es euch so gefällt
2014-11-17 19:57:05

Tolles Hilfsmittel 5D
2014-11-17 21:43:18

gute Hilfe, wobei das nur für winklige Zapfenfräsungen geht - wie willst Du schräge machen?
2014-11-18 18:30:04

Schöne Lösung. Mit der Oberfräse auf schmalen Kanten ist immer so eine Sache. Da sind deine Anschläge sicher sehr hilfreich.
2014-11-20 22:29:05

Sauber hinbekommen - alle Achtung
2014-11-23 16:14:40

schnell, effizient und technisch sicher - klasse
2014-12-04 21:34:04

sehr schönes Projekt Daumen hoch!!
2014-12-26 11:28:00

klasse
2015-01-28 11:06:00

Super. Gut beschrieben. Werd ich mal versuchen nachzubauen.
2015-05-13 13:24:16

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!