Vorentwurf
1/1 Vorentwurf
Tapete- und Wandgestaltung
Dekoration und Wandgestaltung
von Chrishag
11.07.14 17:34
1190 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 180180,00 €

Da wir in sehr naher Zukunft eine Überraschung vom Storch bekommen habe ich mit der Gestaltung des Kinderzimmers begonnen.
Der Raum wurde von uns bis dato als Büro genutzt. Also musste dies weichen. Bevor ich das Büro siedeln konnte musste ein Platz her. Leider ist es jetzt im Keller. Nicht der beste Platz aber man(n) macht es ja gerne fürs Kleine. : )
 


3.3 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Wandgarben     

Benötigtes Werkzeug

1 Der Entwurf

Da ich im Vorhinein schon das Gitterbett entworfen habe und wir die Möbel ausgesucht haben konnte ich einen Raum mit Wandgestaltung zeichnen.
Der grobe Entwurf der Farben stand bald. Nach ein Paar feinen Änderungen haben wir die Farben mischen lassen.

Bitte um Nachsicht es handelt sich um Handybilder. Diese haben nicht die beste Qualität. Auch werden nicht die tatsächlichen Farbtöne wiedergegeben. 

2 Das Ausmalen- grün und beige

NEXT
Das Ausmalen- grün und beige
1/2
PREV

Da wir noch nicht wissen ob es ein Mädchen oder Junge wird haben wir uns für neutrale Farben entschieden. So nun Tür und Fenster abgeklebt und los kann es gehen. Um die Farben satt Wirken zu lassen wurde mit Weiß vorgestrichen.
Nach der Trockenzeit habe ich die Teilung der zwei Farben angerissen und mit der grünen Farbe angefangen. Der erste Durchgang war schnell erledigt. Um Streifen zu vermeiden wurde der zweite im Anschluss Nass in Nass durchgezogen.
Im Anschluss habe ich 10cm unterhalb der Decke einen zweiten Strich gemacht, abgeklebt, mit Weiß vorgestrichen um Durchschläge zu vermeiden. Mit beige wurde weiter gemacht. Ebenfalls zwei Durchgänge.
 

3 Das Ausmalen- lila und grüner Strich

NEXT
Das Ausmalen- lila und grüner Strich
1/2
PREV

Nach den ersten beiden Farben gönnte ich dem Raum eine Trockenzeit von ca. 12h.
Geduldig wartete ich bis ich endlich wieder zwei Risse für lila und grün ziehen konnte. Abkleben und in beige und grün vorstreichen. Diese wieder kurz trocknen lassen und mit den letzten Streifen beginnen.
Wie nach jedem Abkleben entfernte ich nach dem zweiten Streichdurchgang noch im feuchten Zustand die Klebebänder.
 

15 Kommentare

zu „Oase- Kinderzimmer die 1.“

... scheint ganz gut zu werden
2014-07-11 18:52:07

Danke. Hoffe doch.
2014-07-11 18:58:53

Steckt viel Arbeit drin wenn man schöne Übergänge zwischen den Farben haben will. Sieht klasse aus. Mir gefällt auch die Farbauswahl.
2014-07-11 18:59:18

Das stimmt. Die Übergänge können ganz schön aufhalten.
2014-07-11 19:08:14

Sieht schon vielversprechend aus.....

Aber ich glaube man sollte dir mal die Geschichte vom Storch richtig erzählen :D
2014-07-11 19:19:44

Kinderzimmer, baue ich auch zur Zeit mit aus, so als Opa im Einsatz. Sieht gut aus.
2014-07-11 19:22:46

Kategorie: „Kreativität“
Projekt ausdrucksvoll und mit Liebe zum Detail, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Pionier- oder Routineprojekt“
Projekt einmalig oder nur selten in seiner Ausführung, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 3 Daumen...
***
Kategorie: „Bauanleitung und Bilder“
Strukturierte Bauanleitung vorhanden oder Projekt mit Bildern und Text nachvollziehbare, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 3 Daumen...
***
Kategorie: „Projekt ist für einen Nachbau geeignet“
Ist das Projekt für Heimwerker mit konventionellem Werkzeug nachbaubar,
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Material / Elektrowerkzeuge“
Gesamtes Material sowie alle Werkzeuge aufgeführt (Stückliste),
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Projektbewertung:
Summe Gesamtdaumen = 21 geteilt durch 5 = 4,2 (abgerundet) 4 Daumen
2014-07-11 21:43:01

Klasse geworden und die Vorfreude ist die schönste Freude.
Farbauswahl hast du perfekt getroffen, lässt sich durch zusätzliche Elemente auch noch weiter auffrischen.
Hat sich bestimmt gelohnt, in den Keller auszuweichen, alles Gute
2014-07-12 09:55:36

Hihi danke, ja hat sich echt gelohnt im Endeffekt die beste Lösung.
2014-07-12 10:04:09

Für ein Kinderzimmer find ich die Farbe zwar nicht wirklich umwerfend - aber wozu gibt es Bilder und Poster *gg - aber die Ausführung ist dir gelungen 5D
2014-07-12 10:16:50

Danke
2014-07-12 10:31:05

ja das bleibt nicht lange so schön gestrichen, da werden bald viele kleine Kunstwerke drauf sein
2014-07-13 08:12:31

Sieht gut aus . aber das mit den Tapeten anmalen ist doch im Kinderzimmer ganz normal.
2014-07-13 16:50:31

Zum Glück Hab ich keine Tapete an der Wand.
2014-07-17 18:43:46

Ich schließe mich Janinez an. Aber schön sieht es trotzdem aus. ! ! !
2015-01-31 13:47:54

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!