Noch eine Eule Holz,Dekupiersäge Laubsäge,Dekupiersägen,Eule
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von Alpenjodel
02.05.15 18:13
1897 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Nachdem ja nun schon fast jeder hier mal eine Eule, sei es mit der Laubsäge oder Dekupiersäge hergestellt hat, möchte ich mich in die Riege einreihen. Im Web gibt es ja einiges. Das eine war mir heute zu aufwendig, das andere hat mir nicht so gefallen. Also habe ich die Eule die mir am besten gefallen hat genommen und noch ein paar Details am PC eingearbeitet.

Nicht viel, aber die Kleinigkeiten machen es ja meistens aus.


Holz, Dekupiersäge Laubsäge, Dekupiersägen, Eule
4.7 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholz  Sperrholz  8mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Exzenterschleifer, PEX 220 A
  • Bosch Stichsäge, PST 800 PEL
  • Tischbohrmaschine, Sonstiger Hersteller, Produktbezeichnung (keine Angabe)
  • Dekupiersäge, Holzkraft, DKS 530 Vario

1 Vorlage erstellen

NEXT
Vorlage erstellen
1/2
PREV

Am PC und mit meinem Grafikprogramm CorelDraw erstellte ich eine passende Vorlage meiner Eule. Diese druckte ich dann aus, klebte sie auf eine 8mm starke Sperrholzplatte und sägte die Kontur mit der Stichsäge grob aus.

Natürlich, wie immer, schleifte ich vor dem aufkleben der Vorlage die Holzplatte mit dem Exenterschleifer und 160er Papier. Dann noch das Kreppband und darauf denn die Vorlage.

2 Holzscheibe

NEXT
Holzscheibe
1/2
PREV

Ein passende Holzscheibe zeichnete ich mit meinem selber gebauten Zirkel auf ein Stück Restholz auf und sägte ihn grob an der Dekupiersäge zurecht.

3 Bohren, sägen und Pause

NEXT
Bohren, sägen und Pause
1/6
PREV

Als nächstes kamen die Bohrungen für die Innenschnitte dran und dann konnte es an der Dekupiersäge schon losgehen.

Begonnen habe ich mit den Innenschnitten und arbeitete mich so langsam vor die Kontur auszusägen. Zum aussägen verwendete ich wieder die Sägeblätter „Pegas Double Skip Nr. 5“.

Nach der guten Hälfte brauchte ich eine kurze Pause…

4 Sägen, schleifen und fasen

NEXT
Sägen, schleifen und fasen
1/4
PREV

Dann kahm der Endspurt. Das Sägeblatt hatte noch den gleichen Biss wie zum Anfang. Komme damit sehr gut zurecht, doch das nur am Rande.

Nachdem die Eule nun Innen wie Außen ausgesägt war, nahm ich die zuvor grob ausgesägte Scheibe und schliff sie am Tellerschleifer fertig. Mit der Oberfräse fräste ich von einer Seite (Vorderseite) eine kleine 45° Fase.

5 Beizen

NEXT
Beizen
1/4
PREV

Um mehr Kontrast von der Eule zur Holzscheibe zu erzielen, beizte ich mit einer selbst angesetzten Spiritusbeize die Scheibe schwarz. Das wiederholte ich mit einem kleinen Ballen 3-mal bis der gewünschte Intensität für meinen Geschmack erreicht war.

6 Fertigstellung

NEXT
Fertigstellung
1/3
PREV

Nun nur noch ein Bilderhalter von hinten angebracht und fertig ist meine Samstagnachmittag-Beschäftigung.

14 Kommentare

zu „Noch eine Eule“

Schöne Arbeit!
2015-05-02 23:27:50

Sehr schön gemacht und geworden ........ Klasse ....
2015-05-03 06:48:24

super gemacht 5d
2015-05-03 11:09:15

Gutes Projekt, gute Fotos und Beschreibung, was will man mehr.
2015-05-03 11:34:59

Klasse geworden sieht auch schön aus 5d
2015-05-03 12:13:37

Tolle Eule. Auf dem Hintergrund kommt sie auch sehr schön zu Geltung. Klasse gemacht
2015-05-03 14:53:39

Schöne Arbeit, Klasse gemacht, aber mit der Eule hab ich ein Problem (wenn das meine Frau sieht )
2015-05-03 18:08:18

Das gefällt mir sehr gut, der schwarze Hintergrund spricht mich auch mehr an, als der orangefarbene vom Titelbild.
2015-05-04 14:29:19

Sieht sehr gut aus und steckt viel Liebe zur Arbeit drin. Die Beschreibung lässt keine Wünsche offen, "The Boss"!
2015-05-05 11:37:52

Sieht gut aus . Die hab ich auch schon gemacht . Will sie noch mal in einer großen Variante machen.
2015-05-12 20:24:55

schönes dekoteil
2015-05-23 11:35:07

eine sehr schöne Eule
2015-06-05 10:48:46

Danke :)
2015-06-05 11:53:37

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!