Nistkasten für Meisen Vogelhaus,Nistkasten,Nistkasten selber bauen,Meisenkasten,Gedrechselter Meisenkasten
1/1
Holz
von Ritschi59
17.04.16 15:21
496 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Alles fing damit an, daß meine Frau mit einem Stück Rinde kam und meinte, daraus hätte ich gern ein Vogelhaus.


VogelhausNistkastenNistkasten selber bauen, Meisenkasten, Gedrechselter Meisenkasten
4.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Restholzstück  Holz   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 14,4 LI-2
  • Unterflur-Zugsäge, Elektra Beckum, UK 250
  • Mini - Drechselbank, Drechselbedarf Schulte, E - 125

1 Nistkasten für Meisen

NEXT
Damit fing alles an
1/6 Damit fing alles an
PREV

Mit diesem Stück Rinde fing es an. Daraus sollte ein Meisenkasten entstehen. Zuerst wurde ein Stück Bucheholz vor dem Ofen gerettet, zwischen die Spitzen eingespannt und rund gedreht. Nach andrehen des Rezesses wurde das Teil im Backenfutter eingespannt.Im Rezess ließ ich einen Zapfen mit 20 mm stehen, inwelchen Später das Dach aufgesteckt werden sollte. Danach stach ich ein Stück für den Boden ab. Nun mit einem 60er Forstnerbohrer und danach mit der Formröhre ausgehölt.

2 Boden und Dach

NEXT
Abgestochener Boden
1/3 Abgestochener Boden
PREV

Den Boden stach ich so ab, daß der Falz nachher genau passt. Nun mit dem Gehäuse verschrauben und das Unterteil war fertig.

3 Deckel

NEXT
Aufgesetzter Deckel
1/4 Aufgesetzter Deckel
PREV

Ein Restholzstück wurde zugesägt und unten mit einem 20 mm Loch versehen, in welches der angedrechselte Zapfen kam. Die Rinde klebte ich an und sicherte sie noch zusätzlich mit kleinen Nägeln. Ein 28 er Loch für die Meisen gebohrt und oben einen Haken eingedreht. Da es nicht mehr zum streichen reichte, und meine Frau unbedingt sehen wollte wie es aussieht, wurde der Meisenkasten aufgehängt. Als ich ihn ein paar Tage später zum streichen holen wollte, mußte ich feststellen, daß er bereits bewohnt war, egal, muß das streichen halt warten.

17 Kommentare

zu „Nistkasten für Meisen“

mir gefällt der und den hurtigen Hausbesetzern anscheinend auch
2016-04-17 15:50:59

Die Vögel werden sich freuen 5d
2016-04-17 17:40:02

Gut gemacht und von den Piepmätzen bereits abgenommen ...
Wer macht sich schon die Arbeit, ein Vogelhäuschen aus einem Stück zu Drechsel , wow .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-17 17:42:59

Da hatte deine Frau den richtigen Riecher. Schön umgesetzt und Mieter hast du auch schon.
2016-04-17 17:52:22

Das ist WAS, klasse Idee und die Maße vom Loch stimmt auch (Kohlmeise)
2016-04-17 18:09:42

Sehr schön gearbeitet und gut beschrieben... 5 D
2016-04-17 19:47:31

Oh, das ist ja wirklich mal ein toller Nistkasten. An Nistkästen kann man sich irgendwie immer besonders toll austoben :) Auf daß sie drin brüten!
2016-04-17 19:53:25

Sehr schöne Idee und gute Resteverwertung.
2016-04-17 19:59:07

Schöner Nistkasten! - da das ganze sehr luftig hängt, glaube ich, dass Du gar nichts behandeln musst. Das hält viele Jahre.
2016-04-17 21:46:57

sehr schöner Wohnungsbau unsere Frauen haben doch die besten Ideen
von mir Daumen hoch
2016-04-17 22:22:51

toll - ich glaub irgendwann brauch ich auch noch eine Dechselbank ...
2016-04-18 10:42:59

Klasse, ein Unikat.
2016-04-18 10:53:32

Und schon wieder ein wunderbares Drechselprojekt!
2016-04-18 19:03:48

Sowas kannste in der Tat nicht kaufen! Vielen Dank für das Zeigen!
2016-04-19 18:56:22

Sehr schickes Eigenheim für die Vögelchen!
2016-04-20 16:45:38

da freuen siech die Pipmätze bestimmt
2016-04-24 13:35:01

schöner Nistkasten.Passt sich gut in die Landschaft ein.5 D
2016-10-16 13:15:34

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!