Nistkasten für Halbhöhlenbrüter

Halbhöhlen-Nistkasten
1/1 Halbhöhlen-Nistkasten
Heimwerken für Tiere
Balkon und Terrasse
von Pirenci
22.06.13 22:01
2388 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 11,00 €

Ich stelle euch in diesem Video einen Nistkasten für Vögel vor, die Halbhöhlen lieben.
In dem Fall freuen sich Hausrotschwanz, Bachstelze, Grauschnäpper und Zaunkönig  über diese komfortable Nisthilfe.
Zudem weise ich im Video darauf hin, dass Holz welches der Länge nach aufgerissen ist, immer wieder sehr schön geleimt werden kann und für solche Projekte ideal ist!
Überzeugt euch vom Endergebniss!

Mein Restholz, was eigentlich nur noch Schrottwert hatte, habe ich hier verwertet. Es dient die nächsten Jahre allemal für die oben genannten Vögel als Unterschlupf und gibt vielen Vögeln ein Zuhause. Was immer seltener für unsere heimischen Singvögel wird.

Helft also unseren Freunden der Lüfte und verbaut eure Reste die sonst im Feuerholz landen zu solchen Nisthilfen.

Hier wird sogar noch mehr geboten:
http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/tippsfuerdiepraxis/nistkaesten/

Viel spaß beim reinschauen!
Pir


Umweltschutz, NistkastenTierschutz, Vogelhäuser, Pirenci, NABU, Vogelkasten, Halbhöhlenbrüter
4.4 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
div.  Torx.- oder Kreuzschrauben  Stahl  4 x 30 mm 
Holzschutzlasur  Farbe  egal 
Seitenwände  Holz  20 x 12 x 17 (vorne) 
Dach  Holz  22 x 20 cm 
Küchenfronten in blau  Holz  8 x 16 cm 
Boden  Holz  12 x 12 cm 
Rückwand  Holz  20,5 x 16 cm 
Aufhängeleiste  Holz  ca. 50 x 4,5 x 2 cm 
Rest Teerpappe  Teerpape  etwas größer wie die Dachfläche 
div.  Pappnägel oder Klammern  Stahl  18 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Schleifgerät
  • 5 mm
  • Pinsel
  • Cuttermesser für die Teerpappe
  • Hammer

1 Für Tierfreund und jede Tierfreundin ein leichtes nachzubauen.

NEXT
Für Tierfreund und jede Tierfreundin ein leichtes nachzubauen.
1/3
PREV

Ich stelle im Video eigentlich alles vor und da der NABU eine Bauanleitung online als PDF für den Ausdruck bereit stellt. Spare ich mir es, alles hier zu beschreiben.

Es ist eines meiner Naturschutzprojekte und ich lege hier keinen Wert auf super tolle Bewertungen, sondern wünsche mir, das jeder von euch mindesten eins für seinen Garten oder seinen Balkon nachbaut. Oder auch andere Vogelnistkästen, wie sie auf der Internetseite des NABU vorgestellt werden.
Damit unsere Vögel wieder ein Zuhause finden, welches die Menschen ihnen durch Waldabholzung, Agrawirtschaft und ähnlichem nehmen.

Vögel sind mittlerweile so weit, dass sie sich sehr dem Menschen anpassen und sogar soweit in Not geraten, dass einige Arten, Aussenwandisolierungen zerstören um sich Bruthöhlen zu bauen. Also helft unseren gefiederten Freunden und macht es so wie ich. Baut ihnen was Schönes und erleichtert ihnen das Leben in einer immer härter werdenden Welt für Vögel und Tiere! :o)

Hier noch mal die Links:
Der Link zur PDF: nabu.de/halbhöhle.pdf
Der Link zu NABU-Seite:  nabu.de/nistkästen jeder Art

Danke euch und vielleicht baut ihr ja mit euren Kinder welche wie in dem Video des NABU

21 Kommentare

zu „Nistkasten für Halbhöhlenbrüter“

Gut geworden .......
2013-06-23 06:48:13

Hm, was soll ich sagen? Ein 10Min.-Video, wo gefühlte 9Min. nur gekwasselt wird und vom Bau an sich kaum was zu sehen ist. Bau-Beschreibung hier gleich Null. Es unterscheidet sich eklatant zu deinen bisherigen Videos - und leider nicht positiv :( Es kommt mir halt irgendwie hingeschludert vor.

Weil ich aber deine Idee und das Engagement dahinter schätze und du zudem auch sehr sympathisch rüberkommst, von mir aus den Tiefen meines Herzens 5 D.
2013-06-23 07:14:49

Ich übernehme mal ..mit Einverständnis von Woody...Ihren kompletten Kommentar
und gebe Dir wegen Deines Engagement und wegen der Sympathischen Ausführung ..auch 5 Daumen
2013-06-23 09:23:44

Hallo.
Als erstes danke für die Kommentare und das Lob.
Ich wollte es mal im Stile von den Boschvideos bei YouTube aufziehen und mehr Arbeit zeigen.
Beim Video, solltet ihr es alle ab den Foto's sehen, wird klar dass ganz am Ende Outtakes reingeschnitten wurden. Die als kleiner Scherz gedacht waren und Lockerheit reinbringen sollten. Sie gehören nicht zum Film der ca. 5-7 Minuten dauert.
Ich hoffe ich habe etwas Aufklärung gebracht.
Trotzdem dankeschön!
2013-06-23 09:24:34

Idee ansich gut.
Aber eine Bauanleitung als solche du es eingestellt hast, ist es nicht.
Ich persönlich sehe mir Videos nicht gerne an...

Aber der Aufruf das jeder in seinem Garten einen Nistkasten haben sollte, finde ich gut und unterstütze das auch.
2013-06-23 10:11:06

Ok, ich danke für diese Kritiken! :-D
Ich werde wieder meinen eigenen Stil alà Steve machen. Scheint euch ja besser zu gefallen. ;-)
Jogi, ich danke dir für deinen Zuspruch.
Deinen Kommentar fasse ich als absolutes Lob auf und hoffe ich finde zu euch zurück. Damit ich eure Erwartungen wieder erfülle!
Viele liebe Grüße
2013-06-23 12:29:54

gute Nistkästen ...das Video ähnelt stark den amerikanischen ...die müssen ooch alles vorher durchkauen, ehe es ans arbeiten geht :-))
2013-06-23 19:27:00

Also, der Kasten selber kommt in 2,5-3m Höhe. Hier fühlen sich Rotkehlchen & co. dann richtig wohl. Der NABU sagt auch, auf Gartenhäuschen-Höhe reicht es auch.
Und Muldenboy, ich mache ja immer mal wieder was Neues und deinen Wunsch am Anfang etwas weniger zu reden und schneller zum Projekt zu kommen, werde ich beherzigen. ;-)
2013-06-23 20:26:04

och Pirenci mir war das Video jetzt auch entschieden zu lang und ich hab mir das nur weil du es bist angesehen, aber das mit den Vogelhäuschen und dem Schrottholz verwenden finde ich toll
2013-06-24 07:48:48

das Du immer probierst, hab ich schon geschnallt :-))
ich meine ja nur - deinen eigenen Stil zu finden - was ja auch nicht leicht ist.
da ich beim arbeiten mich auf die Maschinen konzentriere, rede ich nicht dabei. Deshalb blende ich lieber einen Text ein. Manchmal dauert eine ausreichende Erläuterung länger als die Tatsächliche Arbeit z.B. beim drechseln wäre es so
2013-06-24 19:27:04

..ach so, noch was ...
bei den Ami's krieg ich bei Erklärungen deshalb nichts mit, weil ich kein englisch beherrsche - das musste ich zu Gunsten von Wandel, Ramsey und Co. mal sagen ... die Arbeiten von denen sind schon Spitze !!
2013-06-24 19:31:07

Ich möchte hier nur noch mal sagen, das ungefair 1/3 des Video´s, für die (wie ich persönlich finde) sehr spaßigen Outtakes und die Foto´s ect. draufgeht.
Wer aber, so wie ich viele einschätze, immer im Video springt und das eben schnell gesagte damit überspringen möchte, der behauptet etwas zu unrecht, dass ich ein tatsächlich ein 10 Min.Video mit einen lapidaren Vogelhaus zugebracht habe.
Zumal dieses Video ein Appell an alle da draußen ist und ich gezielt Hintergrundinformationen liefern möchte, für die Vögel die in einer immer härter werdenden Welt wenig Nahrung und Nistmöglichkeiten findet!

Trotzdem schreibe ich mir viele eurer gut gemeinten Tipp´s auf, um sie bei nächster Gelegenheit umzusetzen. :-D
2013-06-25 09:52:29

tolle Arbeit
2013-06-28 05:58:00

Danke fürs vorstellen. So ein Nistkasten wäre bei mir optimal (schöne hohe Ziegelmauer)
2013-07-01 07:53:55

Danke euch zweien!
Hargon, es gibt wunderbare Baupläne für so einige Nistkästen, für die die Vögel extrem dankbar wären.
Wer es sehr lebhaft mag und sich an frechen kleinen Spatzen erfreuen möchte, kann auch so einen Nistkasten bauen:
http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/t ippsfuerdiepraxis/nistkaesten/01105.html

So erlebt man Geschichten, die einen immer wieder zum Lachen bringen. Da klaut der eine Spatz seinem Nachbarn das Nistmaterial oder füttert ausversehen die falsche Brut. :-D

Wer ländlich wohnt und Eulen liebt kann auch so einen Nistkasten bauen:
http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/vo egel/tippsfuerdiepraxis/nistkaesten/02202.htm l

Perfekt an die Bedürfnisse der Eulen angepasst, bietet man ihnen Brutmöglichkeiten in Lebensräumen, wo sie bisher nicht nisten konnten. Nebenbei fangen sie Feld, Spitz und Hausmäuse und bieten ein majestätisches Bild im Flug.
2013-07-01 19:20:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!