Nistkasten aus Baumstamm Vogelhaus,Vogelhäuschen,Nistkasten,Brutkasten
1/1
Saisonale Bastelideen
von Ahkeyuh
05.02.12 21:24
9086 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Nachdem ich jetzt schon das zweite Vogelhaus von Holzharry gesehen habe, hab ich mich jetzt endlich durchgerungen meinen Nistkasten zu bauen, den ich schon seit fast zwei Jahren bauen will. Frau war shoppen also hilft der Kurze.


VogelhausVogelhäuschen, NistkastenBrutkasten
4.9 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Stichsäge, PST
  • Akku-Schrauber
  • Hammer

1 Material suchen

Oder vielleicht auch besser Material finden. Ich hab im Winter Holz gemacht und nen toten Kirschbaum umgehauen. Die Stämme waren innen schon fast alle hohl oder total morsch. Dann hab ich den Stamm mit dem Astloch entdeckt und dachte mir, daraus könne man ein schönen Nistkasten bauen.

2 Auf Motivation durch Holzharry warten

Jetzt hats mich gepackt und ich hab damit angefangen. Heute war es so kalt und ich wollte draußen nichts mehr machen. Also Werkstatt einheizen und los gehts.

3 Stamm aushöhlen und begradigen

Stamm aushöhlen und begradigen
1/1

Damit das Federvieh auch Platz hat muss der Stamm natürlich freigeräumt werden. Das war nicht schwer weil schon ziemlich morsch. Mit dem Beitel nachhelfen und fertig. Danach habe ich Ober- und Unterseite gesägt. Oben schräg nach hinten und unten gerade für den Boden.

4 Boden und Dach anfertigen

Boden und Dach anfertigen
1/1

Als erstes hab ich mir Restholz gesucht. Ich hab dann 9 mm Multiplex gefunden und die Suche hatte ein Ende. Den Boden habe ich mit Bleistift angezeichnet und mit der Stichsäge ausgesägt. Das Dach habe ich frei ***** mit genügend Überhang zurechtgesägt. Am hinteren Teil des Daches habe ich eine Aussparung gelassen um dem Befestigungsholz Raum zu geben. Dieses wird später von hinten in dem Stamm verschraubt. Auch hier natürlich die Kanten anfasen und schleifen, damit alles seine Richtigkeit hat.

5 Die Landebahn

NEXT
Die Landebahn
1/4
PREV

Damit die zukünftigen Bewohner auch Platz zum Landen finden habe ich kurz unterhalb des Einganslochs mit einem 14mm Holzbohrer ein Loch gebohrt. Das Stück Rundholz war nur 12mm und wurde anschließend mit halbierten Haselnussruten verpresst. So brauchte ich keinen Leim und es passte gut zur Natürlichkeit des Nistkasten. Die überstehenden Halme mit dem Cutter abschneiden und auf zum nächsten Schritt.

6 Dach und Boden befestigen

NEXT
Dach und Boden befestigen
1/3
PREV

Dach und Boden wurden verschraubt und mit Ponal 3S Leim verklebt. Dieser ist witterungsbeständig und sollte halten. Der Leim dient in erster Linie dazu, das Dach an Ort und Stelle zu halten. Hier konnte ich nur eine Schraube anbringen da zu wenig Stammbreite zum einschrauben vorhanden war. Wird schon halten. Die Rinde musste ich an der Hinterseite mit dem Beitel entfernen, da sonst kein Platz für die Halterung des Nistkasten wäre. Alles fest und trocken, fertig.

24 Kommentare

zu „Nistkasten aus Baumstamm“

Sehr schön gemacht - gefällt mir ausserordentlich. Bekommst für die gute Anleitung und die Idee natürlich alle Daumen die ich habe - ich hab 5 und Du?
2012-02-05 21:27:59

Ich hab nur zwei. Dann hau ich aber auch seltener drauf;o)
2012-02-05 21:50:03

Klasse gemacht, sieht gut aus.
2012-02-05 21:50:27

Tolle Birdy-Villa.. Das ist richtig schön!
3S-Leim? Ist das der Wasserfeste Ponal?
Ich wette, an dem Teil hätten auch Katzen Spass... Als Kratzbaum ;-) Hoffentlich geh'n die Katers nicht an die Vögel ran...
2012-02-05 22:23:00

Der sieht echt mal richtig klasse aus. Toll und ich hab neulich so ein gutes Stück durch den Ofen gejagt, hättest mal 4 Tage früher einstellen können;) 5 Daumen
2012-02-05 22:39:59

@rainerwahnsinn: Ist der wasserfeste.
@Holzharry: Nicht so aufwändig wie deine Vogelhäuser aber vielleicht wird es ja eher als Nistkasten angenommen, wenn es als verkleideter Baum daherkommt.
2012-02-05 23:15:09

Klasse Nistkasten, sieht gut aus gut erklärt, 5D....
2012-02-06 07:09:44

Na wenn sich da nicht eine Vogelfamilie drauf freut, dann weis ich´s auch ned ;) 5 Spatzen für dich
2012-02-06 08:48:51

Ich hoffe, dass der Nistkasten bald Mieter bekommt. Er ist sehr schön geworden und sieht total natürlich aus. Da werden sich die künftigen Bewohner freuen.
2012-02-06 09:39:39

sowas Ähnliches hatte ich vor Kurzem auch gemacht und dann mit Serviettentechnik noch Vögel außen drauf gemacht. Hab ich glaub ich vor 2 Wochen eingestellt.In meinem lebt schon ein Rotkehlchen. Wirst sehen, der wird ganz schnell bezogen werden. Ist ganz toll geworden
2012-02-06 13:19:12

Eine Niststelle für den Piepmatz ist prima. Ich bin mal gespannt, welche Vögelchen dort einziehen. Für Deine gute Idee, der Erstellung und guten Beschreibung 5 D von mir.
2012-02-06 13:50:31

Gefällt mir sehr gut, dieser natürliche Nistkasten, das gefällt den Vögeln bestimmt auch super. Von mir bekommst du dafür auch 5 Däumchen.
2012-02-06 13:54:47

Bin auch gespannt. Wir haben hier extrem viele Bachstelzen. Ich hab das Moos auch gleich dran gelassen, dann brauchen sie für den Anfang nichts an Inneneinrichtung besorgen.
2012-02-06 17:40:10

Da fühlen sich die neuen Mieter bestimmt heimisch. 5D von mir
2012-02-06 20:42:23

Klasse Nistkasten
2012-02-07 13:21:24

Sehr dekorativ. Ich hätte dafür eine bessere Verwendung, ohne den Vögelchen nahe treten zu wollen. Sieht prima aus.
2012-02-07 17:34:47

Das interessiert mich jetzt. Welche? Brennholz habe ich genug, da kommt es auf das morsche Stück nicht an.
2012-02-07 20:05:03

Full House für Bird House.
Schmucke Butze für das Federvieh.
Wobei mich der Preis für die Unterkunft doch sehr an den damaligen Deal mit "Neue Heimat" erinnert: 1 Euro. ;)
2012-02-07 22:46:08

Ich steh grad aufm Schlauch???? 1€ kommt schon hin. Akkuschrauber laden, 4 neue Schrauben und 35ml Antikbeize = 1€ ;o)
2012-02-09 21:33:14

Zum Begriff "Neue Heimat" ...
Zitat Wikipedia:
Am 18. September 1986 verkaufte der DGB das gewerkschaftseigene Wohnungsbauunternehmen nach mehrwöchiger Verhandlung zum symbolischen Preis von einer Mark an die Firma DNG Vermögensbildung GmbH
2012-02-11 13:50:46

toll gemacht
2013-03-26 16:12:20

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!