Neuer Weg am neuen Teich entlang

NEXT
Neuer Weg am neuen Teich entlang Gartengestaltung,Weggestaltung
1/4
PREV
Gartengestaltung
von schwede13
14.11.11 13:51
2326 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Um an dem vergrößerten Teich auch
bei nassem Rasen trockenen Fußes
zur Hütte zu kommen, haben wir einen
neuen Weg am (noch nicht fertigem)
Beet vor dem Teich angelegt.


GartengestaltungWeggestaltung
4.2 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sprühgrundierung     
  Splitt     
  Pflastersteine     
  Zementmörtel oder Betonstrich     
  Sand     

Benötigtes Werkzeug

  • Spaten, Platenhammer, Fugenkelle, Schaufel, Wasserwaage

1 Planung

NEXT
Planung
1/5
PREV

Als Erstes haben wir uns die Form
des neuen Weges, mit Sprühfarbe
auf den Rasen gezeichnet.
Dann zur Probe einmal die Randsteine ausgelegt.
Der geplante Weg wurde dann ca. 20cm tiefe ausgehoben
und dann mit einer ca 10cm hohen Splitschicht aufgefüllt.
Danach heben wir die Randsteine
in ein Zementmörtelbett gesetzt
und das ganze erst 1 Tag austrocknen lassen.

2 Steine verlegen

NEXT
Steine verlegen
1/5
PREV

Nachdem die Randsteine fest waren,
haben wir die Splittschicht, mit einer
leichten Neigung zur Rasenfläche, glatt gezogen.
Darauf kamen dann die Steine.
Teilweise musste noch etwas Splitt
nachgefüllt oder entfernt werden,
da die Steine verschiedene Größen haben.
Diese sind bis jetzt nur verlegt,
die Zwischenräume werden nach dem Frost
im nächsten Jahr mit einem Gemisch
aus Zementmörtel und Sand aufgefüllt,
in dem das Gemisch auf den Steinen
verteilt und eingefegt wird.

23 Kommentare

zu „Neuer Weg am neuen Teich entlang“

Sehr schön sieht das aus, würde mir für unseren beiden kleinen Teiche auch gut gefallen. Schön hast du das auch beschrieben. So würde ich mir das jetzt auch zutrauen ;)
2011-11-14 14:46:09

Ist schön geworden, allerdings glaub ich nicht, das der Mörtel arg lange lebt - aber ansich brauch man den Später ja auch ned mehr, sollte sicher nur halt geben bis alles fertig ist - oder ? 5Steinche dafür
2011-11-14 15:19:39

Sieht schön aus.
Schade das die Garten Zeit nun vorüber ist :( Der Sommer war viel zu kurz ;)
Dennoch fünf Steine
2011-11-14 16:43:17

Das ist schön geworden, daa werdet ihr im nächsten Frühjahr schöne Stunden verbringen können! Fünf Daumen für deine Arbeit
2011-11-14 17:40:06

Sieht gut aus und ist sehr gut beschrieben.
2011-11-14 17:44:59

sieht echt gut aus !!
2011-11-14 21:38:34

Gefällt mir. 5D
2011-11-15 01:35:44

Zitat Funny08:
Allerdings glaub ich nicht, dass der Mörtel arg lange lebt - aber an sich brauch man den später ja auch ned mehr, sollte sicher nur halt geben, bis alles fertig ist - oder?

@Funny, ja die Randsteine sollten das Ganze erst mal in Form halten.
2011-11-15 10:11:12

Zitat Holzharry:
Wenn ich es für mich gemacht hätte, würde ich 20 cm Schotter drunter machen und 5 cm Splitt, damit der Frost nicht so schnell schaden anrichten kann.

@Holzharry, bei dem Hauptweg haben wir das auch so gemacht,
(15cm Schotter, und 5cm Splitt),
aber wir haben den Splitt von einem Bekanten geschenkt bekommen
und deshalb nur Splitt genommen.
2011-11-15 10:14:28

Gut gemacht und sieht sehr gekonnt aus und gut beschrieben. Hoffentlich richtet der Frost keinen großen Schaden an, sodaß Du im nächstem Jahr erstmal mit Ausbesserungen beschäftigt bist. Die Fugen hätte ich gleich abgedichtet. 5D von mir
2011-11-15 10:34:08

Das ist doch mal etwas fürs Auge. Sehr schön gemacht und es fügt sich bestens in euren Garten ein. 5D auch von mir für euere Arbeit und gute Beschreibung
2011-11-15 22:50:48

Super beschrieben und bebildert - das macht's einfach sowas selbst nachzumachen.
Toll aussehen tut's auch -> 5 Pflastersteine
2011-11-16 09:16:31

Toller Weg und gut beschrieben.
2011-11-16 16:11:35

Da habe ich mir doch sofort ein Lesezeichen gesetzt. Die Idee werde ich mir klauen. Die Steine, die Ausführung, alles gefällt mir supergut. Mal sehen, ob ich sowas in unserem Garten umsetzen kann.
2011-11-19 13:25:37

Klasse gemacht! Habe auch vor, einen solchen Weg in unserem Garten zu machen. Hatte Befürchtungen, dass wir es ohne einen Landschaftsgärtner nicht hinbekommen. Mit Deiner Anleitung wird´s aber schon gut werden. Danke!
2011-12-08 17:18:32

ein toller Garten, würde ich Dir sofort abnehmen
2011-12-18 18:45:35

Schön, das Dir der Garten gefällt Janinez, aber abgeben kommt nicht infrage.
2011-12-18 19:05:04

Super Idee,
Werd ich nächsten Sommer auch machen.
Aber was wäre am besten für die Fugen(Material)?
2011-12-21 18:21:39

Schöne Sache, auch wenn ich mich wiederhole, ich will auch so einen schönen Garten haben ;O)
2012-03-04 17:07:14

5 Daumen! Super beschrieben, selbst ein Laie wie ich hat das schnell verstanden! Weiter so!
2013-08-17 22:41:59

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
16
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!