NEXT
Neue Werkstatt Fenster,Werkstatt,Ausbau
1/3
PREV
Innenausbau
Böden
Decken
Wände
Fenster
von kaberix
06.04.12 17:59
3877 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 10001.000,00 €

Nachdem ich im August endgültig nach Schweden umgezogen bin, hab ich mit dem Projekt Werkstatt begonnen. Das Objekt für den Umbau war unser alter Holzschuppen.
Auf den ersten Blick konnte man sich nicht vorstellen das daraus mal eine Werkstatt werden soll.


FensterWerkstattAusbau
4.8 5 40

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
2000  Holzschrauben  Stahl  5 x 60 
25  OSB Platten   Holz  1,25 x 2,40 
20  20er Spanplatten  Holz  2 x 0,70 m 
Mineralwolle  Fasern  20 dick 
2000  Nägel  Stahl  3 x 70 

Benötigtes Werkzeug

1 Boden konstruieren

NEXT
Boden konstruieren
1/3
PREV

Da es im alten Holzschuppen keinen Boden gab, nur festgestampfte Erde, musste erst mal eine Unterkonstruktion für den Boden eingebaut werden.
Dazu haben wir die alten Balken aus dem Abriss unseres alten Gästehauses genommen.
Das ganze haben wir mir großen Steinen unterfüttert. Steine haben wir hier in Schweden genügend.
Auf die Konstruktion wurden dann ebenfalls alte Bretter vom Gästehaus genagelt.
Die mussten ja nicht so schön sein, da darauf zum Schluss noch Spanplatten kommen.

2 Fenster einbauen

NEXT
Fenster einbauen
1/5
PREV

Da das ganze Gebäude aus dicken Holzbohlen besteht, war die beste Möglichkeit die Ausschnitte für die Fenster herzustellen, die Kettensäge.
Ebenso der Türausschnitt zum Nachbarraum.
In der einen Ecke mussten auch noch einige Bohlen ausgetauscht werden, die 150 Jahre seit bau des Gebäudes haben schon ganz schön daran genagt.
Natürlich gibt es im ganzen Gebäude keine auch nur annähern gerade Wand.

3 Wände abstellen

NEXT
Wände abstellen
1/2
PREV

Wie man an der Unterkonstruktion der Wände sieht ist das Gebäude sehr schief.Für die Unterkonstruktion kamen wieder alte Bretter des Gästehauses zum Einsatz.Dadurch konnten die Kosten reduziert werden.Unter der Konstruktion wurde eine Baufolie angebracht und dann alles mit Glaswolle isoliert.Jetzt sieht man richtig wie schief alles ist.

4 Wandverkleidung

NEXT
Wandverkleidung
1/3
PREV

Als nächstes wurden nun OSB Platten an der Konstruktion angebracht, ebenso wurde die Decke ebenfalls mit OSB Platten verkleidet.So langsam konnte man sich vorstellen wie es mal aussahen wird.

5 Neue Tür

NEXT
Neue Tür
1/2
PREV

Im nächsten Schritt habe ich aus ebenfalls alten Brettern eine neue Tür angefertigt.Da wir den Türausschnitt begradigt und etwas höher gemacht hatten, passte die alte natürlich nicht mehr.

6 Boden

NEXT
Boden
1/3
PREV

Nun wurde der Boden mit Spanplatten ausgelegt, um eine ebene Fläche zu erhalten.Anschließend Wurde der Boden noch mit grauer Bodenfarbe gestrichen.

7 Die Werkstatt ist fertig

NEXT
Die Werkstatt ist fertig
1/4
PREV

Als letztes konnte ich nun mit dem einräumen der Werkstatt beginnen.Strom wird erst installiert wenn die anderen zwei Räume auch fertig sind.Bis dahin muss es mit der Kabeltrommel gehen.

41 Kommentare

zu „Neue Werkstatt“

Klasse. Das selbe habe ich noch vor mir (Fachwerkhaus mit ehem. zusätzl. Stall 2 Etagen)
2012-04-06 18:02:23

Klasse geworden, wo kann ich so was bekommen, na, bestimmt nicht bei OB....
5 Daumen dafür.
2012-04-06 18:54:37

Ist eine sehr gute Werkstatt geworden, tolle Arbeit.
2012-04-06 18:57:09

Das gefällt dem Daniel, dafür 5 Daumen.
Gruß vom Daniel
2012-04-06 19:23:20

Klasse! Ich finde es immer wieder bewundernswert, wenn sich jemand so viel Arbeit macht! Verdiente 5 Daumen
2012-04-06 19:25:02

Also bevor ich anfange einen Roman zu schreiben erstmal 5 Daumen. So das war es.
Nein, das muss ich auch noch los werden. H A M M E R.
2012-04-06 19:51:57

Wow... ist das ein Unterschied... Super gemacht... 5 D
2012-04-06 19:56:51

Komplement! So muss ne Werkstatt aussehen. Da halten auch Schrauben in der Wand! Den Platz hätte ich auch gerne... (Neid...) 5 Nägel
2012-04-06 20:07:51

Wirklich Super geworden. In so ner Werkstatt macht das Werkeln doch gleich doppelt Spaß.
2012-04-06 20:08:01

Lieber mit zwei Schweden ringen,
als hier lange Reden schwingen. 5 Schrauben
2012-04-06 20:26:37

Soweit Super! Unterschied wie Sonne und Mond, aber die Baufolie (= zusätzliche Dampfbremse bzw -sperre) sitzt auf der falschen Seite und behindert bzw. verhindert die Hinterlüftung. Weiters hätte man auch den Boden und die Decke isolieren sollen (bringt mehr als nur die Wände...
2012-04-06 20:33:07

war viel Arbeit, aber jetzt siehts ja fast wohnlich aus
2012-04-06 21:24:35

Alter Schwede ! Sieht echt super aus! Gute Arbeit , gut beschrieben.Gibt auch von mir 5 Bretter von mir
2012-04-06 21:25:42

Eine sehr schöne Werkstatt!
Aber bei dem Aufwand hatte man ja auch fast neu bauen können.
2012-04-06 22:57:32

Jede menge Arbeit, Klasse geworden. Super beschrieben jedenfall volle Punkte......
2012-04-07 04:24:31

Danke fuer die Blumen ihr alle. Fuer den 2. Raum ist ein Holzofen eingeplant. Holz haben wir hier genug, und es wird jede Menge Abfallholz beim Schreinern abfallen.
Gute Holzöfen sind hier aufm Flohmarkt fuer etwa 40 Euro zu bekommen.
2012-04-07 10:17:58

TOP! ein männertraum ;o)
2012-04-07 11:12:18

Super geworden deine Werkstatt,der Unterschied ist echt Klasse.Da macht die Arbeit gleich doppelt soviel Spaß.5 alte Schweden dafür
2012-04-07 14:44:07

Wow, wirklich toll gemacht und klasse erklärt!!
2012-04-07 14:47:21

So schön geworden, da kann man ja fast einziehen. Respekt.
2012-04-07 16:00:23

Großartige Arbeit, aber der Punkt mit der Punkt mit der Baufolie auch komisch vorkommt. Nicht, dass Dir hinterher die Bude wegschimmelt.
2012-04-08 09:01:57

Zur Erklärung, es ist keine normale Baufolie, sondern eine Dampfsperre.
Sie lässt feuchtigkeit von innen nach aussen, aber nicht von aussen nach innen.
Ich hab die gebraucht da die alten Wände keinesfalls dicht sind.
Von aussen kommt im Sommer noch eine hinterlueftete Verschalung aus Brettern drauf.
Hab mich in der Anleitung vieleicht etwas schlecht ausgedrueckt. :-))
2012-04-08 09:10:03

Wow, echt toll geworden !!!
Super beschrieben und anhand der Fotos gut zu sehen !
Durch die neue Tür habt Ihr mächtig Lichtgewinn !
Echt prima geworden !
2012-04-08 09:34:44

Super
Ich will auch so einen schuppen zum umbauen.
2012-04-08 13:40:57

Na das nen ich mal nen Umbau, ist super geworden, die viele Arbeit hat sich gelohnt.
2012-04-08 17:28:04

Toller Umbau, tolle Arbeit und sehr aufwendig.
Einfach nur Klasse. 5 Daumen von mir.

P.s.: Ich wäre auch froh, wenn ich so viel Platz in meiner Werkstatt hätt, Neid !!!
2012-04-09 07:21:44

Cooles Spielzimmer!
2012-04-11 13:29:11

Woww super geworden , vom häßlichen Entlein zum schönen Schwan . Da hast du auch richtig viel Tageslicht und vor allem Platz . Ich brauche dir ja nicht zu sagen das ich dich um deine Werkstatt beneide ;) 5 Daumen
2013-04-14 08:38:20

vom hässlichen entlein zum schwan...top
2013-06-27 02:25:52

Na das hat sich ja gelohnt!!
respekt und das in der Umgebung!

Alles Gute aus der heimat :)
2013-12-03 20:21:21

Das ist der Traum von jedem Bastler 5d
2013-12-30 19:59:26

perfekt, so muß Werkstatt sein!!
2014-02-18 19:31:23

Meine Herren. Sieht super aus.
Ich persönlich hätt noch Farbe an die Wände gebracht ! ! !
2014-09-02 11:42:32

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!