Neue (Eingangs-) Treppen braucht das Haus

NEXT
nachher
1/3 nachher
PREV
Hausbau
Balkon und Terrasse
Treppen
von sandro
20.12.12 22:30
6512 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 30003.000,00 €

Unsere Eingänge und die Treppen dazu haben in den Jahrzehnten doch etwas gelitten und waren nicht mehr wirklich schön. Nach langen überlegungen was und wie man das ändern kann, stand der Plan. Vor die Türen sollte ein Podest und eine Überdachung. Der Platz zwischen den Treppen sollte zur Terrasse werden. Da dort drunter aber die Abflusrohe und Stromleitungen läufen, mussten wir die Mitte so bauen, das man es leicht wieder entfernen kann.


TerasseEingangstreppen, Vorbau, Eingänge
4.9 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber

1 Abbau des Überdaches und Aufnahme der Platten

NEXT
Abbau des Überdaches und Aufnahme der Platten
1/8
PREV

Als erstes musste das alte Vordach weg. Da dieses unter anderem aus Glas bestand, war das nicht so einfach. Das Glas splitterte recht leich und die Scherben sollten nicht überall rumliegen. Erst haben wir versucht den alten Kitt zu entfernen, der war aber nach 60 Jahren kein bischen seiner Haftungskraft verloren. Mit kontrollierten Zerschlagen ging es dann doch schneller.
Dann mussten die gegossenen Gehwegplatten entfernt werden. Wahnsinn was da damals alles rein kam.

2 Setzen der Anker und Wandhalter für die Pfosten

NEXT
Setzen der Anker und Wandhalter für die Pfosten
1/7
PREV

Für die Pfosten die das Dach später halten sollen haben wir löcher gemacht. Dort kamen die Anker rein und wurden einbetoniert. Die Position haben wir natürlich vorher ausgemessen, so das alles nachher in reih und glied steht.
An die Wände kamen abstandshalter. Diese ware nötig um dem Vorsprung des Daches zu überbrücken.

3 Setzen der Pfosten (Balken)

NEXT
Setzen der Pfosten (Balken)
1/8
PREV

Nachdem der Beton trocken und die Abstandhalter angebracht waren, konnten die Pfosten angebracht werden. Dazu musste aus den Pfosten ein Stück rausgeschnitten werden damit sie in die Anker passten.

4 Bau der Verschalung für das Podest

NEXT
Bau der Verschalung für das Podest
1/6
PREV

Damit wir ein Podest errichten können, musste eine Verschalung her. Diese soll zum einen mit Sand aufgefüllt werden, zum anderen hilft sie dabei das wir die alten Treppen nur oberflächlich entfernen müssen. Der rest bleibt einfach in der Kiste.

5 Abriss der alten Treppe, befüllen der "Sandkiste" und wiederlager

NEXT
Abriss der alten Treppe, befüllen der "Sandkiste" und wiederlager
1/7
PREV

Jetzt musste von der Treppe die "Spitze" entfernt werden. Den Bauschutt haben wir, wie damals auch üblich, in die Kiste geschmissen. Innen kam auch noch Teerpappe an das Holz zu schützen. Nach dem dort etwas Sand drin war, haben wir noch wiederlager eingebaut. Diese dienen dazu das die Wände der Verschalung nicht nach aussen gedrückt werden.

6 Den Rest Sand einfüllen

NEXT
Den Rest Sand einfüllen
1/4
PREV

Jetzt konnte der Restliche Sand rein. Die eine Kiste haben wir das per Schaufel erledig. Für die andere Kiste habe ich den befreundeten Landwird mit seinem Bagger geholt.

7 Verlegung der Gehwegplatten

NEXT
Verlegung der Gehwegplatten
1/3
PREV

Als Gehwegplatten haben wir uns für Granit entschieden. Nach der Anlieferung haben wir den Sand plan gezogen und die Platten verlegt.

8 Bau der Treppen

NEXT
Bau der Treppen
1/7
PREV

Passend zu den Gehwegplatten haben wir auch Treppenstufen gekauft. Um diese anzubringen, haben ich ein "Gerüst" gebaut. Dieses wurde ebenfalls mit Sand gefüllt. Darauf würden die Stufen gelegt. Meine güte waren die schwer. Eine Stufe wiegt ca 130 Kilo. Alleine ging da gar nichts. Danke noch mal an die Nachbarn.

9 Palisaden an den Stufen anbringen

NEXT
Palisaden an den Stufen anbringen
1/6
PREV

Neben die Stufen haben wir Palisadensteine, ebenfalls aus Granit einbetoniert.

10 Zaun Bauen, Beet anlegen weiß streichen

NEXT
Zaun Bauen, Beet anlegen weiß streichen
1/10
PREV

Damit man vom Podest nicht runter fällt, muss da natürlich auch ein Zaun hin. Aud unserer Seite habe ich den aus Dachlatten gebaut.
Vor das Podest haben wir mit Pflanzsteinen ein Beet abgegrenzt und mit Blumenerde aufgeschüttet.

11 Bau der Terrasse

NEXT
Bau der Terrasse
1/11
PREV

Für die Terrasse haben wir weitere Balken angebracht. Diese wurden mit Dachlatten eingelattet und dann mit sibirischer Lärche beplankt.

12 Glasdach montieren

NEXT
Glasdach montieren
1/7
PREV

Beim Dach haben wir uns für Sicherheitsglas entschieden. Das sollte in mehreren Platten kommen und so mussten noch zusätzliche Balken eingezogen werden. Diese sind mit Balkenschuhen und langen Schrauben befestigt.

13 Inspirationen

NEXT
Inspirationen
1/3
PREV

Und so sieht es nun fertig aus.

42 Kommentare

zu „Neue (Eingangs-) Treppen braucht das Haus“

Wahnsinn! Du hast dir viel Arbeit gemacht. Die Bauanleitung ist sehr ausführlich, und das Ergebnis einfach phantastisch. Du und dein Nachbar habt jetzt eine klasse Terrasse. Und der ganze Eingangsbereich sieht um Welten schöner aus als vorher. Ich kann dir leider nur 5 Daumen geben
2012-12-20 23:01:54

Danke danke. Die Nachbarn sind übrigens meine Eltern. Sehr praktisch das man jetzt keine Treppen mehr steigen muss um von Tür zu Tür zu kommen.
2012-12-20 23:03:32

Sehr schönes Projekt mit einer guten Beschreibung, auch von mir gibt es "nur" 5 Daumen dafür.
2012-12-20 23:15:34

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.
Eine Frage hätte ich aber doch. Habt Ihr keine Angst, dass das Holz im Stufenbereich irgendwann die Krätsche macht? gut Ihr habt es so gut es geht gegen Witterung geschützt, aber ein Restrisiko bleibt, oder habt ihr mit dieser Bauweise schon mehr Erfahrung??
Keine Kritik, es interessiert mich einfach! 5D
2012-12-21 07:04:17

Ja, diese Frage hatten wir uns auch gestellt. Aber die Bohlen für den "Sandkasten" sind 2,5cm dick und gut mit Teerpappe verkleidet. Bis das weggegammelt ist, müssen die Treppen wahrscheinlich sowieso neu. Nach vorne kann der Sand sowieso nicht weg, und an die Seiten würde man zur not zum Nachbessern noch ran kommen. Aber ich denke das sich darum unsere Kinder erst kümmern müssen.
Im garten haben wir zum aufbewahren von Sand auch Holzkisten, die noch weniger geschützt und dick sind. Die stehen auch schon ewig. Ich bin da guter Dinge.
2012-12-21 07:12:18

Super geworden und vorbildlich beschrieben!
Ich denke die Mühe hat sich wirklich gelohnt.

Zum Glasdach habe ich noch ne Frage: Wieviel Neigung hat das? Es scheint mir sehr flach. Über unserem Balkon ist auch ein Glasdach mit nur 2 % Gefälle, das verdreckt sehr schnell.
Kommt noch eine Regenrinne dran oder ist die schon da und nur nicht gut zu sehen?
2012-12-21 07:31:10

Sieht super toll aus.
Die Idee mit dem Podest find ich auch klasse
2012-12-21 07:54:28

Respekt sehr schön und Edel geworden und gemacht und Super Klasse Bauanleitung.... 5D
2012-12-21 08:02:29

@BirkenBastler
Das Dach hat ein gefälle von 10cm auf 2 Meter. Mehr ging nicht, sonst hätte ich da nicht mehr drunter gepasst, oder das Podest hätte niedriger werden müssen. Zum reinigen kommt man aber gut von dem Vorbau aus ran.
Eine Regenrinne fehlt zur Zeit noch. Die bauen wir an sobald das Wetter mal wieder etwas freundlicher zu uns ist.
2012-12-21 08:09:40

Tolle Treppe und wirklich perfekt beschrieben, klasse klare 5 von mir
2012-12-21 08:54:29

Tolle Kombi aus Holz und Beton/Stein! Gefällt mir und klasse erklärt.
2012-12-21 11:34:46

Die Idee mit dem Podest find ich auch klasse. Sieht super toll aus. 5d
2012-12-21 12:04:26

Tolles Projekt ! 5 Daumen
2012-12-21 12:23:02

Tolle Arbeit, sehr gut beschrieben. Sieht gut aus.
2012-12-21 12:24:03

@Fernton. Wenn es nicht lange hält, werde ich die Reparatur hier als weiteres Projekt einstellen ;-)
2012-12-21 12:52:17

Richt klasse gemacht. Gefällt mir sehr gut. War bestimmt ne heiden Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. 5 Daumen
2012-12-21 14:12:53

Toll gebaut, gut erklärt, gerne 5 Daumen und einen Gruß vom Daniel
2012-12-21 18:45:15

Da sieht das Haus gleich ganz anders aus. Eine praktische, wenn auch -"schwere" (arbeitsmäßig schwer)Lösung
2012-12-21 19:04:10

Gefällt mir auch sehr gut, (das Ergebnis wie die Bauanleitung) ich hätte da aber auch die Bedenken mit dem Holz, aber wenn es an anderer Stelle schon lange hält, dann ists ja gut :)
Trotzdem 5 Stufen!
2012-12-21 19:43:04

Natürlich 5 Daumen für die Arbeit.

Klasse beschrieben, ausgeführt und bebildert. Vorbildlich !!!
So sollte ein Projekt hier dargestellt werden.

Ich hoffe auch für euch, dass das Holz nicht zu schnell weg"gammelt", denn dann hättet ihr wieder eine Menge Arbeit vor euch.

Wie gesagt: Leider nur 5 Daumen möglich
2012-12-22 08:26:28

Das Ergebnis sieht gut aus und zum vorherigen Zustand kein Vergleich.
Wegen des Lastabtrages der schweren Granitstufen würde ich Betonfundamente und gemauerte Auflager bevorzugen.
4 Daumen von hier
2012-12-22 11:41:16

Sieht klasse aus,kein Vergleich zu vorher.Spitze
2012-12-22 11:56:58

Der Vergleich zeigt, dass es ein Unterscheid wie Tag und Nacht ist. Ist klasse geworden.
2012-12-22 13:02:54

ist super geworden. sieht klasse aus.
2012-12-22 16:06:09

Echt klasse geworden !!! 5 Treppen :)
2012-12-22 19:29:59

klasse arbeit abgeliefert und auch die beschreibung kann sich sehen lassen
2012-12-23 00:53:26

Super geworden und 1A beschreibung, Toll und 5D
2012-12-23 06:13:48

Sieht jetzt um Längen besser aus als vorher. Mir würde der Sand als Unterkonstruktion auch Kopfschmerzen bereiten, aber ich denke, dass ist alles von Euch gut durchdacht.
2012-12-23 09:07:54

Tolle Arbeit und schaut wesentlich besser aus... klare 5
2012-12-23 23:05:45

Sieht klasse aus
2012-12-25 20:48:25

Genial! Ein Unterschied um Welten, wenn man den Vorher-Nachher-Vergleich sieht. Und wirklich schlau und mit relativ einfachen Mitteln (mal von der "Muskelarbeit" abgesehen) bewerkstelligt. Mehr als 5 Daumen geht ja leider nicht ... :-)
2012-12-31 10:36:00

Super gut gemacht, viel Arbeit aber ein super Ergebnis.
2013-01-07 14:48:02

Sehr schöne Idee und Umsetzung, auch deine Eltern danken es dir sicherlich sehr! :) Man könnte das ganze jetzt sogar noch weiterspinnen und den Mittelteil mit einem Dach versehen usw. Regt also auch noch schön für noch mehr Ideen an. Super! 5 Daumen von mir. :)
2013-01-14 13:02:57

Schöne Treppe sieht super aus
2013-01-16 13:25:34

tolles projekt 5d
2013-04-11 14:55:28

eine sehr schöne Idee klasse Projekt
2015-08-19 17:39:56

Gefällt mir 1a
2016-01-05 10:11:56

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!