NEXT
fertige Bank
1/2 fertige Bank
PREV
Möbel
von Hoizbastla
19.01.16 08:56
864 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Kurze Vorgeschichte: Wir haben im Jahre 2005 vom schwedischen Möbelhaus einen Tisch und 4 Sessel gekauft, da wir damals mit 2 Kindern gerechnet hatten. Wie einem das Leben so spielt sind es doch 3 geworden, und nun da die Kleinste auch schon auf einem Sessel der Großen sitzen wollte, hatten wir ein leichtes Problem. Ob es den Sessel noch geben würde, habe ich gleich gar nicht nachgesehen, da der Farbunterschied zu gravierend ausfallen würde. Also muss eine Bank her. Frage mit oder ohne Lehne, nachdem ich geplant habe, dass da unter anderem ich drauf sitze, wollte ich eine mit Lehne, aber bitte nicht in dem Bereich, wo meine Verletzung ist. Also haben wir ein kleines Familienprojekt umgesetzt, wo es mir zu gute kam, dass es nicht wirklich kalt war, bzw. noch kein Schnee lag, so konnte ich alles draußen schneiden.


Holz, BankMöbel
4.7 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Platte Birke Multiplex  Multiplex  18mm stark 
  Leim     
  Lack     
  Dübel     
  Schrauben     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • diverse Schleifer
  • Korpuszwingen

1 Planung

Planung der Seitenteile
1/1 Planung der Seitenteile

Wir haben uns den Tisch abgemessen, und dann hat meine Frau begonnen eine Planung zu entwerfen, die uns gefallen hat. 

2 Zuschnitt der einzelnen Teile

NEXT
Gerader Zuschnit mit der PKS 10,8 LI
1/4 Gerader Zuschnit mit der PKS 10,8 LI
PREV

Da ich ja die PKS 10,8 LI zum Testen bekommen habe, habe ich die geraden Zuschnitte mit dieser durchgeführt. Also nachdem geraden Teile weg waren, ging es darum die Seitenteile auf die Platte zu bringen. Meine Frau hat mir diese so platzsparend wie möglich aufgezeichnet, also auch diese mit der Stichsäge grob zugeschnitten. Warum nur grob, seht ihr im nächsten Arbeitsschritt...

3 Seitenteile weiter bearbeiten

NEXT
Verleimen der Seitenteile
1/7 Verleimen der Seitenteile
PREV

Ich habe jeweils 2 Stück Seitenteile verleimt, und diese dann "genau" zugeschnitten. Dann die beiden Teile auf gleich geschliffen und die Ausklinkungen geschnitten. Dabei immer probiert, ob alles passt, geht am besten mit einem Reststück...

4 Anprobe und Feintuning

NEXT
passt schon fast
1/5 passt schon fast
PREV

Also haben wir mal probiert, die Teile trocken zusammen zu legen, naja passt ja schon fast. Dann die einzelnen Teile abgerundet, und geschliffen.

5 Herstellen der Ablage

NEXT
Unterer Winkel
1/4 Unterer Winkel
PREV

Nachdem bei uns öfters am Tisch was liegen bleibt, was rasch verschwinden muss, haben wir eine Ablage unterhalb der Sitzfläche eingebaut. Diese wurde verdübelt, jedoch haben wir gleich die Löcher für die Dübel und Undercoverschrauben vorgebohrt, ist besser, das man dies vor dem Zusammenleimen macht, sonst kommt man schwer dazu....

6 Finaler Zusammenbau, schleifen und streichen

NEXT
Die alte Schachtel muss halten
1/6 Die alte Schachtel muss halten
PREV

Ich habe mir die alte Schachtel geholt (nein, nicht was ihr denkt), und die Sitzfläche draufgelegt, dann die beiden Seitenteile dran, und die Lehnenstücke eingefädelt. Da meine Zwingen etwas zu kurz waren, mussten 2 Spanngurte herhalten. Also alles mit Leim eingepinselt und ratsch-ratsch-ratsch......
Dann die Flächen noch schön bündig geschliffen, und die erste Sitzprobe absolviert.... Hoppala, das biegt sich nicht schlecht durch.... Also auf die Schnelle einen Rest passend geschnitten, vorgebohrt und verschraubt, und schon deutlich besser. Dann 3 Schichten lack drauf und fertig. Ach übrigens: wozu benötigt man Bierkisten in der Werkstatt? Natürlich um die Arbeitshöhe etwas zu erhöhen, mag ja schließlich nicht am Boden herumkrabbeln.....

7 Transport?

großes Auto und doch kein Platz....
1/1 großes Auto und doch kein Platz....

Nachdem ich 3 Tage Kopfweh von dem Sch... Lack gehabt habe, habe ich die Bank in die Kälte verfrachtet, soll sie doch draußen weiterstinken.
Und dann kam Tag X, wie bekomme ich das Ding zur Wohnung? Zum Glück mit beiden Autos beim Haus gewesen, also die Autos samt Sitzen passend gestellt, die Bank ein, mit Füllmaterial aufgefüllt, ok, Ladungssicherung ist so halbwegs gegeben, und ab zur Wohnung damit.
Zum Glück konnten die 2 Kleineren mit meiner Frau mitfahren, sonst wäre es ziemlich sicher laut geworden beim Fahren, denn viel Platz war da nicht mehr....

27 Kommentare

zu „Neue Bank zum alten Tisch“

Sehr schöne Bank, passt prima zum Schwedentisch! Bin grad etwas neidisch auf deine Zwingensammlung.
2016-01-19 10:28:39

Sind wie immer zu wenig....... Glaube da könnte ich noch 20 haben, selbst diese wären zu wenig
2016-01-19 10:31:04

Die Bank ist toll geworden, auch wegen der gut ausgeführten Aussparungen und Zapfen! Die Ablage ist ein schönes Feature. Beschreibung / Bebilderung topp. 5D
Deine vielen Qualitäts-Zwingen bewundere ich Dich natürlich auch.
2016-01-19 11:06:10

Ich bin auch von dieser Bank absolut begeistert. Sehr sehr saubere Arbeit, gut durchdacht, super ausgeführt und eine sehr schöne Bauanleitung. Hut ab.
2016-01-19 11:14:49

Öha, hätte nicht gedacht, dass diese Bank von dir ist :) Bist doch mehr im Drechseln oder Schwibbi sägen daheim.

Die Bank sieht echt super aus und das Ablagefach unterhalb des Sitzes wieder mal eine eurer tollen Ideen.

Wie lang ist die Bank nun? Und in welchem Winkel geht die Lehne hinten ab?

5 Polster dazu
2016-01-19 12:26:48

Länge 136 cm, Winkel nach hinten, äh eher frei Schnauze entworfen, kann ich aber ab Abend nachmessen
2016-01-19 12:33:25

Super geworden. Und du hast mir auch bei meinem Projekt geholfen. Warum? Ich habe vor kurzen ein Hundespielzeug entworfen was ich hier noch als Projekt einstellen will. Dafür musste ich auch zwei Platten aufeinander Leimen. Ich war natürlich so doof und hab die Platten vorher genau zugeschnitten und musste deshalb ziemlich viel schleifen. Deshalb auf jeden Fall fünf Daumen für dich und ich werde demnächst die Platten nur grob zuschneiden und dann aufeinander setzen und dann erst genau zu schneiden!!
Danke
2016-01-19 14:27:06

Ist dir gut gelungen 5d
2016-01-19 15:58:29

Die Bank passt gut zu deinen Tisch. Gute Beschreibung / Fotos. Und auch ich habe deine Qualitäts-Zwingen bewundert.
2016-01-19 16:02:46

Schöne Bank mit guter Beschreibung. Auch das Staufach unten drunter gefällt mir echt prima!
2016-01-19 18:14:18

Sehr schöne Bank, toll beschrieben, volle Punktzahl.
2016-01-19 18:26:15

Gefällt mir sehr gut, auch deine Beschreibung! Tolle Bank, ich bin auch am überlegen ob ich mir eine neue Küchen-Eckbank baue.Aber ich habe noch so vieles auf dem Zettel.......
5D
2016-01-19 18:32:06

Sauber gearbeitet und einwandfrei beschrieben!
2016-01-19 19:07:53

Eine super gemachte und beschriebene Bank , die prima zum Tisch passt .
Und da ist sogar noch für einen Gast Platz ...
5 Daumen von mir dafür .
2016-01-19 20:45:01

Ich finde die Bank auch super umgesetzt! Sieht richtig klasse aus!
Vor allen Dingen ist dieses Projekt auch eines der inzwischen wenigen, die wirklich gut beschrieben und bebildert sind! Danke dafür!
2016-01-20 07:57:39

Danke Heckih, ich gebe mir auch Mühe, damit es nachvollziehbar bleibt....
@ Woody: Neigung der Lehne ca. 7.5° nach hinten laut Geodreieck
2016-01-20 08:10:55

Die Bank passt sehr gut zum Tisch, als ob sie aus der gleichen Modellreihe ist. Sehr schön geworden
2016-01-20 11:18:19

von mir 0 Zwingen, aber 5 D für dein Projekt
2016-01-20 17:49:34

Außer dass das eine Bild aussieht wie Werbung für Zwingen (etwas Spaß muss sein), super schick und professionell geworden. 5D
2016-01-21 15:59:16

Kann mich anschließen: schönes, kurzweiliges Projekt, das ich heute zum zweiten Mal durchgelesen habe. Sowas kann man heutzutage kaum noch kaufen und wenn, dann ist es entweder hässlich oder schweineteuer! Einwandfrei!
2016-01-21 19:32:48

Sehr schöne Bank. Die Ablage ist nicht nur praktisch sondern trägt vermutlich auch noch etwas zur Stabilität bei.
2016-01-21 21:09:29

Schöne Bank . Erinnert mich irgendwie an eine alte Schulbank. Gut gemacht.
2016-01-24 19:50:18

Schulbank? Habe ich nicht mehr genossen, wir hatten schon Sessel, aber jetzt wo Du es sagst, eine gewisse Ähnlichkeit ist da schon vorhanden, ist aber nicht gewollt gewesen
2016-01-25 08:54:51

Die Bank ist der Hingucker schlechthin... tolles Projekt mit sehr guter Bauanleitung... 5 D
2016-01-25 21:02:54

schöne Bank
2016-01-31 09:21:50

Man sollte immer mit mehr rechnen ;-). 5 Daumen hoch für diese tolle Anleitung.
2016-02-01 18:37:14

jetzt habt ihr alle Platz
2016-11-26 22:49:40

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!