NEXT
Nespresso Maschine veredeln Maschine,Nespresso,veredeln,tunen
1/2
PREV
Küche und Bad
von helmutkaserer
02.01.12 12:32
2451 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Hallo!
Habe meine neue Nespresso etwas veredelt.
Da mir die Rote Variante nicht gefallen hat, verwendete ich noch die Reste der Car wrapping Folie vom Kapselhalter.
Rausgekommen ist ein relativ gutes Ergebnis.
Bis man aber alle Luftblasen raus hat vergehen schon so 45 Minuten.
Leider habe ich die Rundungen nicht perfekt hinbekommen ( Leichte Falten).


Maschine, Nespresso, veredeln, tunen
3.5 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Car wrapping Folie  divers  25x30cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Fön, Stanleymesser, Rakel

1 Folieren

Da mir vom Kapselspender noch Folienreste geblieben sind folierte ich einfach die Kaffemaschine passend zum Bilderrahmen.

Jedoch so einfach geht das gar nicht.
Das grösste und leider nicht perfekt gelöste Problem ist die doppelte Rundung ganz oben bei der Maschine ( da wirft die Folie Falten).
Auch mit dem Fön ging da nix.
Sonst ging es recht gut bei den einfachen Rundungen wurde die Folie angewärmt -> fertig.

16 Kommentare

zu „Nespresso Maschine veredeln“

Naja was nicht so wirklich passt bzw geklappt hat , hast du ja schon selbst geschrieben :) . diese Folien sind nen Ding für sich.... ich nehm für solche Formen immer nen Föhn und zuvor mach ich bissel zusätzlichen Kleber in die Rundungen - hält aber auch ned immer :/ - aber ansonsten ist es im Vergleich zu dem rot - klasse :)
2012-01-02 14:02:47

Kann ich das auch mit meiner normalen Kaffeemaschine machen? Quasi "pimp my Brühautomat"? ;-)))

Egal, ich hau mal 5 Würfelzucker in den Pott...
2012-01-02 14:15:16

Warum hast du dir eigentlich eine rote Nespresso Maschine gekauft?
Die gibts doch auch in anderen schönen Farben im Club ;)
Mit Folie muss man eins werden und einiges an Erfahrungen sammeln.
Da hilft nur Ruhe und Geduld und Wärme.
Na ja, aber auch mir gefällt sie so besser als in rot ;)
2012-01-02 14:19:09

Die rote Nespresso Maschine sah doch ganz gut aus.
Aber die Überarbeitete hat auch was.
2012-01-02 16:16:42

Die Rote war bei Amazon als Blitzangebot unschlagbar günstig, darum ROT
2012-01-02 17:18:39

Gefällt mir zwar besser als in rot, aber die Falten in der Folie gehen imho gar nicht. Mag sein, dass ich da von einer D-C-Fix-Foliensüchtigen Mutter vorgeschädigt bin.
Und da der Text für die etwas dünne Anleitung auch in die Beschreibung gepasst hätte gebe ich 2 Daumen.
2012-01-02 18:19:34

viel kann ich zwar auch nicht erkennen, aber na ja.....
2012-01-02 19:17:38

Doch an der Front ist es wirklich nicht sauber verklebt. Bauanleitung hätte wie bei dem anderen Kaffeprojekt ein paar mehr Bilder verdient. Hier kann ich nur 3 Kapseln locker machen.
Grüße
2012-01-02 20:01:31

Coole Idee
2012-01-02 20:17:46

Ist trotzt einigen Schwierigkeiten gut geworden. Ne Autofolie mit dem Fön oder Heißluftgerät hätte auch die Rundungen vertragen. Blasen steche ich mit einer Nadel an und dann verschwindet die Luft darunter sofort beim ausstreichen.
2012-01-02 21:22:04

Da ich selbst mit Klebefolie auf Kriegsfuß stehe, hätte ich lieber das schöne Rot gelassen. - Die schlecht verklebte Ecke wird in einiger Zeit Schwierigkeiten machen. Aber für den Mut sind 3 Tabs auf jeden Fall drin.
2012-01-02 21:48:22

Ehrlich gesagt finde ich das Rot besser - aber das ist nun mal Geschmackssache.
Die Folie wird vermutlich nicht lange halten - wenn schon die Farbe gewechselt werden soll wäre wohl das Gehäuse auseinander bauen und lackieren der saubere Weg gewesen.
2012-01-03 00:25:56

Hallo dausien - dem schließe ich mich an.
2012-01-03 00:32:02

Klasse gemacht 5d
2014-05-28 08:35:48

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!