NEXT
Namensschild fürs Kinderzimmer
1/2
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von JackOuzo
30.04.12 10:19
2005 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Ein Namensschild fürs Kinderzimmer meiner Tochter.

Beschreibung:

Motiv vorzeichnen und dann mit dem Brandmalkolben einbrennen. Als nächstes aussägen mit Stich - oder Dekupiersäge und danach beschleifen/entgraten. Zum Schluß dann noch mit Lackfarbe gestalten. Fertig

Werkzeuge: Brandmalkolben, Stichsäge oder Dekupiersäge, Pinsel, Schleifpapier

Material: Restholz, Farbe

4.2 5 19

14 Kommentare

zu „Namensschild fürs Kinderzimmer“

Das Schild ist ganz niedlich geworden, aber könntest Du nicht ein wenig beschreiben, wie du es der Reihe nach gemacht hast? Hast Du von der Herstellung noch Fotos?
Ist kein Vorwurf, bist ja noch neu hier, aber sieh Dir mal die anderen Projekte ein wenig an, dann weißt Du, was ich meine.Ich vergebe jetzt mal noch keine Daumen, warte erst mal ob Du nachbessern kannst. Wenn Du Hilfe brauchst melde Dich bei mir. Bekommst noch eine PN
2012-04-30 10:46:42

Es ist auf jeden Fall klasse geworden - und sehr Flippig - also mir gefällt es ;)
2012-04-30 11:47:16

Sehr schön geworden, sieht gut aus und gelungen.....
2012-04-30 12:56:54

Ist schön geworden
2012-04-30 14:25:24

Glückwunsch zu deinem ersten Projekt, JackUuzo... das Schild schaut toll aus... 5 D
2012-04-30 16:36:30

na jetzt ist es doch super gegangen mit der Beschreibung und das ist mir auch 5 D wert.
2012-04-30 21:00:43

Sieht schon mal toll aus.
2012-05-02 07:59:14

Habe in der OGS auch schon gemacht als Piratenschild oder Feenzimmer.
2012-05-03 19:11:23

Ist gut geworden, das Schildchen. Mehr davon......
2012-05-03 20:39:22

Guter Einstand :) sehr schön geworden, hast du es angeklebt oder geschraubt?
2012-05-04 06:11:12

gefällt mir :-)
2012-05-12 15:51:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!