NEXT
Das fertige Nadelkissen
1/3 Das fertige Nadelkissen
PREV
Textile Bastelideen und Handarbeiten
von Nachbarin
07.10.12 21:57
11511 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

In einem Warenhaus in der Haushaltsabteilung habe ich schöne Einmachgläser von Leifheit gesehen. Das Besondere an diesen Gläsern ist der Deckel. Er hat ein großes Loch im Deckel.

Mit Hilfe dieses Glases habe ich ein Nadelkissen gemacht, das nebenbei noch sehr dekorativ aussieht.


Nadelkissen
4.4 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leifheit Einmachglas  Glas  standart 
Stoff  Stoff  Rest 
Pappe  Pappe  Rund 
Füllwatte  Füllwatte  Kleinmenge 

Benötigtes Werkzeug

  • Klebepistole
  • Nadel und Faden
  • Schere

1 Das Nadelkissen entsteht

NEXT
Der Deckel und das Stück Pappe
1/5 Der Deckel und das Stück Pappe
PREV

Der Deckel des Glases besteht aus 2 Teilen, einer Scheibe, die auf dem Glasrand aufliegt und einem Schraubverschluss.

Als erstes wird ein Stück stabile Pappe etwas kleiner als die runde Scheibe des Deckels ausgeschnitten. Dann wird ein Stück Stoff ebenfalls rund ausgeschnitten. Der Stoff ist ein gutes Stück größer als der Pappdeckel, damit man ihn später gut befüllen kann und er ein Polster bildet.

Mit einem Zwirn und einer Nadel wird am Rand ein Faden eingenäht. Ich habe ihn doppelt genommen, weil er später zusammengezogen werden soll. So ist er reißfester. (Im ersten Versuch ist er gerissen :) )

2 Das Nadelkissen bekommt einen dicken Bauch

NEXT
Ausstopfen
1/9 Ausstopfen
PREV

Im nächsten Schritt wird der Stoff mit möglichst viel Füllwatte und der zuvor ausgeschnittenen Pappe befüllt.
Jetzt braucht man mehr als zwei Hände, denn die Füllung soll in Form gebracht werden und gleichzeitig muss der Faden zusammengezogen werden.
Ein paar Knoten sichern das "Kissen".

Nun wird das ganze "Kissen" durch den offenen Deckel gesteckt. Ist alles schön in Form, wird die Scheibe des Deckels mit Heißkleber angeklebt.

Anschließend wird das Ganze am Rand mit Heißkleber angeheftet.
Einmal zur Probe auf das Glas schrauben - ja, passt.
Nun eine dünne Fase mit Heißkleber ringsherum, so hält das Nadelkissen im Deckel auch dauerhaft.

20 Kommentare

zu „Nadelkissen-Glas“

...und unten ins Glas kommen die Sicherheits-Nadeln... (denk ich mal...)

Praktisch und gut gemacht !!!
2012-10-07 22:50:56

Ganz bezaubernd ist das Nadelkissen geworden. Gefällt mir sehr gut. Der Tipp mit dem Glas ist toll. Werde ich gleich mal Ausschau nach halten.
2012-10-08 05:41:03

toll gemacht und super Idee, fliegen die kleinen Stecherchen nicht immer in der Gegend rum......oben Nadeln......unten Süßigkeiten.......klasse gemacht
2012-10-08 06:17:55

Einmal Nadelkissen anders, klasse gemacht und geworden....
2012-10-08 07:39:53

jaaaa, hab ich auch :) Anleitung gabs mal im Netz (US-Seite) ist sehr praktisch, nicht???
ich hab übrigens nur Schaumstoff genommen, weils grad zur Hand war....
5D
2012-10-08 07:42:06

Sieht hübsch aus und ist auch sehr praktisch. Ich lass mal ein paar Nadeln da.
2012-10-08 07:50:54

Oh super! Das finde ich mal praktisch und hübsch! 5 Daumen
2012-10-08 08:08:29

ist hübsch geworden
2012-10-08 08:36:30

Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare!
2012-10-08 11:00:31

sieht gut aus und läßt die Nadelspitzen frei hängen.
Ich kenne das Gleiche mit einem bespannten Bierfilzdeckel.
2012-10-08 13:05:33

Tolle Idee und vor allem praktisch, da man einen Großteil der Nadeln ins Glas packen kann.
2012-10-08 16:40:10

vor allem sieht man was für Nadeln drin sind
2012-10-08 17:39:32

Die spitzen Dinger sind endlich gezämt und unter Kontrolle. Das ist super!
2012-10-08 18:08:39

Ich kenn das irgendwie von früher. Komm nur nicht drauf, wie das damals gemacht wurde. - Aber vielen Dank für den super Tipp mit dem Glas. - Da stecke ich doch mal schnell 5 Nadeln dazu!
(Super Beschreibung - ich bekomm das nicht so gut hin.)
2012-10-08 22:07:18

Ist wirklich eine gute Idee, gute gemacht und schon hast du ein schönes Nadelkisten.
2012-10-10 21:09:28

gut gebastelt
2012-10-10 21:49:07

Klasse Idee 5d
2014-01-02 17:18:37

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!