Nachttisch mit Schubladen - Leimholz Buche

Nachttisch mit Schubladen - Leimholz Buche Schrank,Nachttisch
1/1
Möbel
von ThiemoLatty
02.01.14 04:24
1647 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 140140,00 €

Hallo Zusammen,

ich möchte Euch mein erstes grösseres Projekt vorstellen:

Wir möchten unser Schlafzimmer renovieren und ich hab mir in den Kopf gesetzt, alle Möbel selbst zu bauen.
Geplant sind folgende Möbel:

  • Nachttische
  • Bett
  • Schubladenschrank
  • Regal
  • Kleiderschrank

Als erstes wage ich mich an die Nachtische.
Die Vorgabe der Regierung:
  • Frei hängend 
  • man muss gut mit dem Staubsauger drunter kommen

Die Planung habe ich zuerst per Handskizze gemacht und dann in SketchUp in eine 3D-Grafik umgesetzt. (Diesen Tipp hab ich von Heiko Rech http://www.youtube.com/watch?v=pmGeiLctP-c - großer DANK an Dich Heiko !)
Den Entwurf mit Maße hab ich angehängt und die SketchUp-Zeichnung werde ich noch anhängen.
Heute habe ich die  Teile der Korpus zugesägt und mit der Oberfräse mittels Bündigfräsers nachbearbeitet.
Die nächsten Schritte sind folgende:
  • Oberflächen verschleifen
  • Nuten für die Holzdübel fräsen
  • Zusammenbau der Einzelteile ohne Leim
  • Ggf. Nachbearbeitung
  • Zusammenbau mit Leim
  • Bau der Schubladen
  • Oberflächenbehandlung mit Ül
  • Montage der Schubladen 
  • Montage der Nachttische im Schlafzimmer
Bilder der einzelnen Montageschritte und eine Bauanleitung werde noch einstellen.

Bei Fragen oder Anregungen könnt Ihr Euch gerne melden.

Grüsse
Thiemo
 


SchrankNachttisch
2.3 5 3

23 Kommentare

zu „Nachttisch mit Schubladen - Leimholz Buche“

Interessantes Projekt, die Verwendung von derartigen Programmen wird schon für viele zum Problem werden.
2014-01-02 04:39:05

Hallo Thiemo !
zunächst mal ein frohes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr und herzlich willkommen im 1-2-do-Forum !

Toll, dass Du voller berechtigtem Stolz Dein erstes Projekt präsentieren möchtest ; Glückwunsch hierzu, die Planung ist gelungen...

schnell wirst Du erfahren, dass wir hier gerne die fertigen Projekte sehen.
Klaro... kann jeder verstehen..." juhu, ich hab was... muss ich gleich veröffentlichen..."

Hmmm... Besser, bissle abwarten bis alles fertig ist und dann präsentieren...

...dann sind wir mal gespannt, was daraus wird !!!
2014-01-02 04:46:28

Wie schon meine beiden Vorredner sagten, ist es nicht sehr sinnvoll unfertige Projekte einzustellen. Bei der Flut an Projekten, die hier jeden Tag vorgestellt werden, rutscht deines dann sehr sehr schnell nach hinten und außer Sichtweite und die wenigstens von uns, mich eingeschlossen, schauen nochmals nach, ob sich was verändert hat.

Du kannst dein Projekt auch Schritt für Schritt als Entwurf abspeichern und erst wenn es fertig ist, veröffentlichen. Deinen Entwurf findest du dann in deinem Profil unter der Rubrik Beiträge.
2014-01-02 08:02:26

Na da freu ich mich schon auf das fertige Projekt .......
2014-01-02 08:56:58

der Plan ist ja schon mal ein Anfang ...
2014-01-02 09:09:58

Der Anfang ist da aber bitte weiter
2014-01-02 10:19:39

Wo bleibt das Fertige Produkt !!!!
2014-01-02 10:23:21

Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen!
2014-01-02 11:02:14

OK, ich hab es verstanden. Wollte ein "lebendiges Projekt machen und so wie es wächst auch die Schritte einstellen.
Werd die nächsten Projekte erst einstellen, wenn ich fertig bin.
2014-01-02 11:10:34

Dafür kannst du die Funktion "Tagebuch" im Forum verwenden. Und später, wenn es fix fertig ist, nochmals als Projekt mit Verweis auf das Tagebuch einstellen.
2014-01-02 12:32:02

Danke für die Info. Kann man ein eingestelltes Projekt auch wieder zurück nehmen ?

Gruss
Thiemo
2014-01-02 14:14:53

Bin grad dabei mein groß Projekt einzustellen und speicher es immer erst mal zwischen und wenn ich fertig bin veröffentliche ich werde meine Bewertung für dein Projekt gerne abgeben wenn es fertig ist.
2014-01-02 14:30:34

Du kannst dein Projekt nur löschen, dann ist es ganz weg, deine Punkte dafür aber auch.
2014-01-02 15:12:22

ich kann mich da nur Woody anschließen, ich hätte Dir das Gleiche geschrieben. Mach ein Tagebuch daraus und stell dann wenn Du die Teile ganz fertig hast die fertigen Teile als Projekt (e) ein
2014-01-02 16:41:13

aller Anfang ist schwer, hast mit Plan schon gemacht...nun freue ich mich darauf es mal ganz zu sehen, wenn fertig
2014-01-02 19:28:45

Wünsche viel Spass beim bauen.
2014-01-02 21:44:35

Hallo Hans-Joachim,

gezeigte Grafik zeigt noch die erste Version. In der zweiten hat die Konsole schon eine höhere Rückwand.
Die Teile

Heute wollte ich eigentlich die Nuten Fräsen, aber der Postler hat mir meine Profile für die Werkbank gebracht. Jetzt hab ich gerade alles zusammengebaut und als nächstes werd ich den Anschlag bauen und die Oberfräse installieren.
Dann kann ich die Nuten an einem stabilen Anschlag fräsen und muss mich nicht mit meinem provisorischen Frästisch rum quälen. sicherlich geht das dann schneller und wird genauer.

Wenn's weiter geht schreib ich wieder.

Grüsse
Thiemo
2014-01-04 00:28:05

Da koennen wir uns ja auf reichlich Bilder und neue Problemloesungen freuen !!!! Lass uns nicht zu lange schmoren
2014-01-04 21:54:18

Klasse geworden und gemacht .......
2014-01-05 17:32:50

Das Projekt schein eingeschlafen zu sein
2015-01-17 16:26:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!