NEXT
Murmelstock Gartendekoration,Murmelstock,Äste recycling
1/3
PREV
Handarbeit für Kinder
von Bine
15.09.14 11:00
1381 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Recycling mal ganz anders . 

Hier habe ich einen alten Ast etwas dekoriert um ihn als Dekoration im Garten aufzustellen .

Ganz einfaches Projekt sodass man es im Herbst auch mit Kindern machen könnte . 


Gartendekoration, Murmelstock, Äste recycling
3.8 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
paar Murmeln   Glas   
Ast oder Stamm     
etwas  Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Hammer
  • Flachfräser
  • Raspel
  • Rohrzange
  • kleinen Holzbohrer

1 Materialien zusammen legen

NEXT
Materialien zusammen legen
1/5
PREV

Für einen Murmelstock werden folgende Materialien benötigt


Jede Menge Murmeln 
Hammer
Rohrzange 
Flachfräsbohrer je nach Größe der Murmeln 
Raspeln
Holzleim
kleinen Holzbohrer

2 Löcher bohren und raspeln

NEXT
Loch mit Flachfräsbohrer bohren
1/3 Loch mit Flachfräsbohrer bohren
PREV

Zuerst bohrt man mit dem Flachfräsbohrer der genau so groß sein sollte wie die einzusetzende Murmel ein Loch welches so tief sein sollte das die Murmel etwa zur Hälfte in das Loch passt .


Ich habe z.b. für wer es noch kennt die 2er Murmel ein 18er Flachfräsbohrer und für die 5er Murmel einen 22er Bohrer verwendet . 

Da die Löcher noch etwas eng sind und unten keine Rundung haben wo die Murmel schön rein passt , habe ich mit einer kleinen runden Bohrraspel die benötigte Rundung und erweiterung in das Loch geraspelt sodass die Murmel gerade so ins Loch passt das man sie fest reindrücken muss .

Danach habe ich einen kleinen Bohrer genommen und mittig vom Loch durch den Ast gebohrt sodass wenn die Sonne scheint das Licht die Möglichkeit hat durch die Murmel zu gehen .

Wichtig ist das dass Loch ganz durch den Ast geht .

So werden überall an verschiedenen Stellen die Löcher für die Murmeln gebohrt .

An dünnen stellen kann man ruhig mit dem Flachfräsbohrer ganz durch den Ast bohren um die Murmel komplett im Ast verschwinden zu lassen . 

3 Murmeln einsetzen

NEXT
Murmeln einschlagen
1/9 Murmeln einschlagen
PREV

Da die Löcher noch etwas zu klein sind für die Murmeln muss man sie vorsichtig mit dem Hammer und ein Stück Tuch ins Holz schlagen  .


Ganz sachte damit die Murmeln nicht splittern .
Sollte ein Loch mal zu groß geworden sein , kann man sie mit Holzleim ins Loch festkleben . Oder aber man nimmt durchsichtiges Silikon oder Heißkleber 

Wenn mal etwas vom Stock abbrechen sollte , ist es nicht schlimm . Da habe ich einfach ein Stück Draht am Stock befestigt und das kleine Teil an dem großen Stock befestigt . 

Nun kann man den Ast egal wo auch immer im Garten platzieren .
Natürlich dort wo schön die Sonne scheint damit sie sich in den Murmeln fangen kann und ein schönes Farbspiel zu sehen ist 

11 Kommentare

zu „Murmelstock“

Eine ebenso einfache wie wunderhübsche Idee Bine
2014-09-15 16:50:32

Klasse Idee 5d
2014-09-15 16:59:14

schöne Idee, aber die Maus gefällt mir BESSER (B2)
2014-09-15 17:59:01

Nicht schlecht, so was habe ich auch noch nicht gesehen. Toll
2014-09-15 20:36:05

Coole Sache. Mit wenig Mitteln eine großen Erfolg . Sieht echt Klasse aus. Und wenn dann noch die Sonne die Murmeln so richtig anstrahlt. Bling bling bling.
2014-09-15 21:01:35

Ist zwar nicht jedermans Ding aber wie Kuerbis schon schreibt , wenn die Sonne sich in den Murmeln fängt *blink blink *

Danke für eure Däumchen ;)
2014-09-15 22:44:08

Wunderschön, vor allem wenn sich das Licht darin spiegelt.
Hast du eine kleine Fee, welche dir die vielen kreativen Ideen zuflüstert?
Ich bin wie immer hellauf von deinem Werk begeistert und habe schon eine Idee zur weiteren Umsetzung.
5D
2014-09-16 08:01:36

Klasse gemacht und geworden ......
2014-09-16 08:49:56

Coole Idee... ;)
2014-09-16 18:43:57

nette Idee, aber damit kann ich jetzt nix anfangen
2016-09-08 08:54:20

Schon klar Jörg , das ist ein Frauending LOL
2016-09-08 10:03:18

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!