NEXT
Vorher
1/2 Vorher
PREV
Küche und Bad
von Mathedavid
16.08.13 09:55
2032 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Da wir unsere Küche gebraucht von meinen Schwiegereltern übernommen haben, passt die nur suboptimal bei uns rein. Außerdem stört der Warmwasserspeicher, so dass wir unter der Spüle keinen Unterschrank einbauen konnten und der Mülleimer offen rumstand. Das wollte ich ändern...


KücheMülleimer
4.7 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Spanplatte (roh)  Holz   
Spanplatte (weiß beschichtet)  Holz   
Rollen     
Metallgriffe     
Holzleisten  Holz   

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrschrauber

1 Front zusammenschrauben

NEXT
Front zusammenschrauben
1/2
PREV

Um die Optik der bestehenden Schränke aufzunehmen, habe ich auf eine Spansplatte (roh) zwei entsprechend zurechgesägte, weiß beschichtete und an den Seiten mit Kantenumleimern verzierte Spanplatten befestigt. An der oberen habe ich einen passenden Griff (den wir zum Glück noch hatten) befestigt. Die sichtbare Stelle an der Vorderseite und die Ränder der Trägerplatte habe ich ebenfalls mit Kantenumleimer verdeckt.

2 Grundkörper zusammenschrauben

NEXT
Grundkörper zusammenschrauben
1/2
PREV

Für den Bereich, an dem später die Mülleimer stehen werden, habe ich auf die Grundplatte einen kleinen Rahmen gesetzt und von unten verschraubt. Der hintere Teil der Grundplatte verschwindet später unter dem Warmwasserspeicher, daher kann hier nichts Hohes stehen. Allerdings sorgt die Länge der Platte für mehr Stabilität am Ende.

An der Unterseite der Grundplatte habe ich zunächst die Fußleiste mit zwei Winkeln befestigt und anschließend die Rollen angebracht (hierbei darauf achten, dass die Frontplatte einiges an Gewicht mitbringt und dass die Rollen daher nicht zu weit hinten angebracht sein dürfen, damit das ganze DIng nicht einfach umfällt). Dabei haben zurechgeschnittene Kanthölzer, die hier noch so rumlagen, als Abstandshalter gedient (sieht nicht sonderlich elegant aus, das war mir aber egal, da man es ja eh nie sehen wird).

3 Zusammenführen und einbauen

NEXT
Zusammenführen und einbauen
1/2
PREV

Am Ende habe ich die Frontplatte am Grundgerüst befestigt. Dabei konnte ich noch die genuae Höhe ein wenig variieren. Zur Versteifung habe ich an jeder Seite zwei Diagonalstreben montiert.

Dann konnte ich die Schublade an ihren Platz stellen. Ich habe an dem Schrank links neben der Schublade noch einen Winkel als Stopper angebracht, dass die Fronten alle auf einer Höhe sind, wenn sie geschlossen sind.

26 Kommentare

zu „Müllschublade nachrüsten“

Die Lösung finde ich ausgezeichnet, mit stört nur, daß die Griffe in unterschiedlicher Höhe angebracht sind
2013-08-16 10:17:00

Also das sieht wirklich super und perfekt aus, kann man nicht meckern. Wie hast du das eigentlich gelöst, damit der Spalt der Fronten exakt sitzt? Ich meine das Spiel links, rechts. Ich gebe da Janinez recht, ich hätte den Griff auch auf eine Höhe gemacht, oder hat das einen bestimmten Grund gehabt? Kann ja alles sein! Für die tolle Arbeit gebe ich dir 5 Daumen
2013-08-16 10:47:00

Sehr gute Lösung, ich hätte allerdings auch den Griff auf eine Höhe mit der anderen Seite gebracht. Aber alles Geschmackssache.


auch von mir 5 D
2013-08-16 10:57:04

Genial gelöst, ich bin davon begeistert. Vor allem ist zu der bestehenden Frontplatte kein Unterschied zu erkennen.
Bin gespannt, wie oft jemand versucht, eine Schublade zu ziehen und steht dann vorm Abfallbehälter.
Eindeutige 5 D
2013-08-16 10:58:07

Sehr gut gelöst. Farblich und optisch passt es ja super zum Rest. Das mit dem Griff wurde ja schon mehrfach angesprochen... 5D
2013-08-16 11:28:29

prima Lösung und klasse gemacht
2013-08-16 11:57:32

Das mit dem Griff hat so seinen Grund: Er sollte in der Mitte sein, damit die Schublade gerade herausgezogen werden kann. Die Griffe der Türen in der Küche sind allerdings alle links / rechts. Dafür sind die Griffe der Schubladen (wie sie an allen Elementen außer dem unter der Spüle angebracht sind) alle mittig. Das gefiel mir besser, als den Griff auf die gleiche höhe, aber unmotiviert in die Mitte zu setzen...
2013-08-16 12:03:00

Sehr schöne Lösung. Wenn die Griffe bei den Schubladen ebenfalls in der Mitte sind, passt dein Konzept doch. Auch die Bauanleitung finde ich sehr gut, einmal in der Bebilderung, aber auch von der eigentlichen Beschreibung her.
Klare 5 D

Gruß Elch
2013-08-16 12:14:38

man das kostet mich doch glatt 5 mülltüten ... einzige änderung die ich gemacht hätte:
ich hätte die Bodenplatte tiefer gesetzt.
im inneren hätte ich irgendwas reingefrickelt als Mülltütenspender.
2013-08-16 12:25:00

Gute Lösung und auch klasse umgesetzt
2013-08-16 13:24:12

Super Lösung, 5 daumen
2013-08-16 13:56:26

Sieht doch prima aus.
2013-08-16 18:25:33

Gute Lösung, gefällt mir. 5 D
2013-08-16 18:41:22

hmmm... weiß nicht so recht... Im zweiten Bild der Eingangsbeschreibung ist klar zu sehen, dass die Türen in der Front nicht übereinstimmen. Mich würde das ärgern...

Ungeachtet dessen... der Einschubwagen für die Nische ist ne tolle Idee und gut gebaut !
Der Abfallbehälter ist verstaut / unsichtbar.

Überlegung dazu wäre noch gewesen : Das Ganze mit Auszieh - Führungsschienen zu versehen... so wie eine Schubladenführung.

Aber Fazit : tolle Idee, gut gelöst und beschrieben... mit leichtem Abzug wegen der fehlenden Führung... und der unbündigen Kanten der Front...
4 DDDD
2013-08-16 21:17:03

Klasse gemacht und geworden ....
2013-08-16 21:19:53

coole Lösung für ein Platzproblem.
2013-08-16 21:24:45

Gute Problemlösung, ich hätte auch eher eine Lösung mit Auszugschienen gebaut, aber das kann ja jeder für sich entscheiden. 5 Daumen auch von mir
2013-08-16 22:14:37

Amtlich gemacht - 5 Heringe.
2013-08-17 09:32:00

Schön gemacht, ich würde allerdings wie Grautvornix die Variante mit Führungsschienen bevorzugen, einfach weil's ne Menge Material spart.
In jedem Fall 5 Daumen, reife Leistung!
2013-08-17 09:51:27

Tolle Idee 5d
2013-08-17 11:20:03

Ich finde eine Küche schön, wenn die Griffe eine gewisse Ordnung haben. Also nicht mal oben und mal unten montiert sind. Das wirkt sehr unruhig. Daher 4 Griffe
2013-08-18 23:01:44

Tolle Lösung. Müll schön versteckt. Sieht klasse aus
2013-08-19 14:26:20

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!