Motorrad Lackiert  Motorrad,Lackieren
1/1
Technik
von Guggy72
11.09.11 11:41
2133 Aufrufe
  • 1-2 TageSchwer
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 100100,00 €

Meine 22 Jahre alte Transe die nicht gerade in schönem Blau dastand hatte ich einfach mal schnell Zerlegt abgeschliffen, gespachtelt und lackiert in nur 2 Tagen.


Motorrad, Lackieren
4.6 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  400 Schleifpapier     
  600er Schleifpapier     
Dosen  Lack  Mattschwarz ( Rally für KFZ ) 
50  Schrauben Muttern Unterlegscheiben    Diverse 

Benötigtes Werkzeug

1 Motorrad Lackiert

NEXT
das war sie vorher
1/4 das war sie vorher
PREV

Es war für mich relativ einfach
Ein guter Kumpel hatte noch ein paar dosen Matschwarz rumstehen die er mir schenkte.
Die überlegung ... Hässliches Blau in Mattschwarz ... Passt !!!!

Also Ratschenkasten in die Hand genommen und alle zu Lackierenden Teile abmontiert,
dabei sind anschlüsse für Technick und benzin vorsichtig zu behandeln und zu beschrifften.
Alle alten Schraucben ab und ins alteisen.
400er und &00er Schleifpapier in die hand und alles abschleifen, da es sich bei so nem teil nur um gerundete Flächen handelt musste alles mit der Hand geschliffen werden. ca 3 std arbeit war das dann bis dahin.
Alles von Staub und und Dreck säubern und dann ging es an die Spachtelarbeiten war nicht viel da die Maschiene wohl in den letzten 5 jahren schonmal Lackiert wurde, Spachtelstellen nochmals schleiffen und dann ab zum Lackieren.
Selbst ist der Mann also das ganze geraffel auf Böcken und Bretter gelegt und einfach anfgefangen mit der Spraydose alles zu Lackieren.... Fertig das waren dan 5 Stunden insgesammt ... Trocknen lassen ...
Tag 2 das ein oder andere nochmal nachlackieren und dann schnellgetrocknet mit nem 500 watt Baustellenscheinwerfer.
Zusammensetzen den mist die Schrauben alle neu das sie auch schön rausstechen und ab auf die Bahn... Fertig ....!

32 Kommentare

zu „Motorrad Lackiert “

Na jetzt sieht sie doch wieder richtig gut aus. Da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt.
2011-09-11 12:00:22

Sieht gut aus, ds Mattschwarz sieht in den Bildern (sicherlich wegen dem Lichteinfall) zwar ein wenig aus wie die Lackierung auf alten Wehrmachtsmaschinen *g - aber im Gesamtbild sieht die Maschine echt gelungen aus. Für den Excenterschleifer gibt es übrigens weiche Schleifteller, damit kommt man auch einigermaßen in Rundungen - aber bei dem Maschinchen ist eine zärtlich Schleifende Männerhand sicher angebrachter :) von mir 5 Flaschen Bölkstoff ;)
2011-09-11 12:02:44

Und es war gar nicht mal so viel aufwand
2011-09-11 12:02:59

selbst mit nem weichen Teller nimmst du zu ungleichmässig den lack ab

Handarbeit ist da angesagt

die 5 Flaschen waren auch noch im Material dabei wollt ich aber so nicht schreiben
fg
2011-09-11 12:05:02

Mattschwarz ,jetzt sieht das Teil richtig BÖSE aus ,,gefällt mir ,super arbeit 5 gute von mir ..
2011-09-11 12:07:42

Mal gespannt was den Winter auf mich zukommt sollen noch mehr KFZ Laciert werden in dem style
2011-09-11 12:11:11

edel :) gefällt mir riesig... und bei mattschwarz brauchst du nicht auf Glanz zu achten ***grins*** gefällt mit matt sogar besser als glänzend meine Däumchen haste
2011-09-11 13:21:12

Wow, Gismo, das brave Motorrad sieht ja jetzt superbiestig aus!! Cool!
Ich überleg schon seit ein paar Wochen, ob ich meinem alten Volvo nicht auch so ein Finish verpasse....
Nur: Wie empfindlich ist Mattlack eigentlich? Ich hab gerade gehört, das Ausbessern von Mattlack wäre noch schwieriger, als bei Metallic? Richtig eingeleuchtet hat mir das nicht, deshalb würde ich mich über Deine erfahrene Einschätzung freuen. Also: Sagst Du mir mal Bescheid? Spätestens bei Deinem ersten Kratzer... ;-)
2011-09-11 17:00:11

@Susanne ..der Mattlack ist nur ein zusätzlich aufgetragener matter Klarlack. Tiefe Kratzer muss man erst schwarz auffüllen und dann kommt Mattlack darüber.
Die Ausbesserung ist aber auf jedenfall sichtbar !
Guggy jetzt hab ich Dir die Antwort abgenommen :) hoffe du nimmst es mir nicht übel!
Falls falsch ,bitte berichtigen .danke
2011-09-11 18:12:09

@ Susanne !! Gismo ?????
Mattlack lässt sich natürlich einfacher ausbessern als Metallicklack, kommt daher das in einem Metalliclack kleine Metallplättchen für den schinner sorgen und kein Lackierer den Winkel bein Lackieren Trifft den er vorher oder sogar eines anderen Lackierers benutzt hat.
2011-09-12 05:30:36

@Greypuma
Ich nehme niemandam was übel
eine Möglichkeit ist es mit Mattem klarlack zu arbeiten
aber den Zeig mir den der das mit der Spraydose gleichmässig hinbekommt wenn überhaupt dann brauchst du dafür ne gute Spritzpistole
ich habe einen einfachen Spraydosenlack für Autos benutzt nicht den billigsten aber auch nicht das Teuerste Material und komplett ohne Klarlack gearbeitet. Was sich im nachhinein aber auch evtl etwas auf die Stabilität auswirken kann und auf die empfindlichkeit aber das wird das wetter zeigen wie sehr es ihm zusetzt
2011-09-12 05:35:35

@Pittyom
genau das war der Grund
Ich fahre Täglich bei Wind und Wetter mit dem Teil an die Arbeit ( Auto braucht die Frau )
also kann ich kein Hochglazpoliertes Teil gebrauchen weil es doch sehr beansprucht wird
habe diese Saison von ende Mai bis jetzt schon fast 9000 km runtergerissen und das bei dem Sch..... Sommer
2011-09-12 05:37:50

@ Susanne
Nattschwarz bei nem Auto würde ich Persöhnlich dir dazu Raten : Zieh einen Fachmann dazu mit der Dose wird das wohl nicht allzu schön aussehen weil die Flächen einfach nicht Gleichmässig genug werden wie mit einer proffesionellen Spritzpistole
beim Motorrad sind die Flächen klein und rund da fällt es nicht weiter auf.
2011-09-12 05:40:06

Dankeschön, Guggy und Greypuma.
Ich würde solche großen Flächen nicht allein lackieren. Hast Recht: Beim Motorrad sind die Flächen kleiner. Allein Die Motorhaube ... Nee, das muss ein Profi machen. Aber gut zu wissen, dass Ausbesserungen später auch nicht schlimmer wären. Ich konnte mir das auch gar nicht vorstellen. :-)
2011-09-12 05:46:19

Sieht jetzt supercool aus, haste gut gemacht.
2011-09-12 08:37:59

Da hat sich die Erscheinung aber gründlich geändert, von Bieder und Anständig zu richtig Böse.
Steht ihm aber echt gut, Glückwunsch
2011-09-12 08:40:11

Super geworden, das gleiche steht mir am Roller auch noch bevor. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob es bei den ganzen Kunststoffflächen so gut mit dem lackieren klappt. Auf jeden Fall lasse ich dir ein paar Daumen hier
2011-09-12 10:17:05

Für Kunststoff gibt es Lackzusätze die den Lack etwas Flexibler machen,kommt aber auf den Kunststoff an welcher der geeignete ist.
Bei Sprüdosen kenn ich mich allerdings nicht so aus.
2011-09-12 11:40:51

Habe gestern einen Mercedes mit diagonalen Mattlack-Nadelstreifen gesehen, der sah echt edel aus - jeder Streifen ca 0,5 cm lang versuch dich doch mal daran ***grins***
2011-09-12 14:52:11

Macht gleich viel mehr her, 5 Zylinder von mir!
2011-09-12 15:08:02

Sieht sehr gut aus, was aber machst Du mit den Felgen? Lässt Du die in ner Galvanisation
neu vercromen oder lakierst Du die auch noch schwarz ?
viele Daumen hoch für Dich
2011-09-12 19:34:56

@ couscous
Ist gar kein Problem den lack einfach für Kunststoffflächen ausgesucht und alles ist gut nur drauf achten das es den unteren lack nicht anlöst
2011-09-13 05:30:29

@ couscous
Ist gar kein Problem den lack einfach für Kunststoffflächen ausgesucht und alles ist gut nur drauf achten das es den unteren lack nicht anlöst
2011-09-13 05:30:30

@ reikla
Nein natürlich nicht es würde bei einem Krad in der Bauform schlicht besch...eiden aussehen wenn sie vercromt sind
die Felgen sind in nem Gold gehalten war wohl ne art Sonderausführung und Bleibt so weil ich das ding ja nicht jede Woche schrubben will
2011-09-13 05:32:45

war so nicht zu erkennen, Gold passt natürlich am besten dazu. Um so mehr freut es einen,
wenn nach wochenlanger Arbeit so ein klasse Ergebnis zustande kommt.
2011-09-13 12:50:13

ähm ... 2 Tage !!!
und dann machts noch mehr spass
2011-09-14 05:33:58

Jetzt musste nur noch motorrad fahren lernen und dann ab auf die piste .....grins....
2011-09-16 10:39:51

Na bis zu dir hoch hat es ja schonmal gereicht

und wie war das ? wolltest du es nicht noch erlernen ??
2011-09-17 06:53:23

toll gemacht
2013-03-30 17:44:22

Nicht meine Maschine aber gut gemacht :-)
2013-08-25 15:25:57

Geil gemacht!
2013-11-05 12:41:06

Olaf
ich kann dir nur sagen , es ist alles andere als schwehr
2014-03-18 06:45:26

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!