Motormodell motorisiert mit Elektromotor

NEXT
Motormodell motorisiert mit Elektromotor Reparatur,Wankelmotor,Elektromotor
8/8
PREV
Technik
von Wagruno22
15.01.11 16:41
3846 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2525,00 €

Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit ein Sogenanntes Fahrschulmodell zu kaufen,
gesucht hatte ich schon länger aber da gibt es Leute bei eBay die mehr Geld und Erfahrung im Bieten hatten nun irgendwann hatte es geklappt und ich hatte mein Motormodell ( Wankelmotor )
Das Teil war so aufgebaut das man um die Funktion des Motors zu sehen hinten eine Kurbel betätigen musste dann war da noch eine Halterung für eine Batterie, die sollte Strom liefern für eine kleine Lampe welche den Zündfunken darstellen sollte, kurz und gut es war alles nicht mehr so ganz heile.
weiter in der Bauanleitung

Nachtrag:
Das Bild zeigt den wohl kleinsten laufenden Wankelmotor der Welt,
Eine Uni in USA hat versucht aus diesem kleinsten W-Motor eine Leistung von 30 Watt
herauszukitzeln was bis jetzt noch nicht gelungen ist, die Leistung liegt bei 6 Watt,
bei einer Leistung von 30 Watt wäre es ein ein Batt - Ersatz für Note Book`s und Co. geworden


ReparaturWankelmotor, Elektromotor
4.0 5 3

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Mein Wankekmotor als Modell

Das Teil zerlegen und reinigen überhapt kein Problem eine Fassung in die vorgesehene Gewindeöffnung angebracht und alles zusammengebaut.
Den scheibenwischermotor anbringen sodas die Welle mit der Welle ( wo die Kurbel dran war ) in Flucht war, dann habe ich ein Rohr gebaut mit 6mm auf der einen und 8mm auf der anderen Seite, damit konnte ich die beiden Wellen verbinden.
Jetzt konnte ich den Sch-W-motor mit Strom versorgen die Zündkerzenfunktion mit Unterbrecher anschließen und einen Stecker für den Zigarrenanzüder mit dem Kabel verbinden.
Stecker in die Dose und das Modell dreht

12 Kommentare

zu „Motormodell motorisiert mit Elektromotor“

Projekte und Ideen in Haus und Garten zum Selber machen,
Ich hoffe das schließt das eigene Hobby mit ein, falls das nicht der Fall sein sollte
bitte ich um eine Nachricht und ich lösche diesen Eintrag.
Eventuell könnte man ja auch das Forum um eine Rubrik erweitern
" Unsere Hobby`s "
Auch dabei braucht und benotzt man/frau Geräte von Bosch
Grüsse aus Hamburg
Harald
2011-01-16 08:56:05

Wäre mal interessant, die Konstruktion für den Antrieb hinten zu sehen, so ganz versteh ich momentan nicht wie du das mit den Rohren gemacht hast.
2011-01-16 09:40:45

Nur ein Rohr und auf einer Seite hatte ich 6mm und der Scheibenwischmotor hatte 8mm,
dann habe ich noch jeweils eine 6mm Mutter auf die Enden des Rohres geschweißt und anschließend durchbohrt damit ich das Rohr auf der Welle befestigen konnte.
Das ist die Verbindung von Motor zum Modell
MfG
Harald
2011-01-16 10:44:27

Aso - k nu hab ich´s verstanden - ich hab erst gedacht du hättest da extra noch so ne Art Kurbelwelle mit Gelenk gebaut - dangö für die Antwort.
2011-01-16 18:24:34

Kein Problem, wer fragt bekommt auch Antwort
und immer den Weg des geringsten Wiederstandes
MfG
Harald
2011-01-16 18:32:39

Na, was für eine Freude für den Ro80-Fan! :-)
Wankelmotoren sind einfach spassig! Ich hab neulich ein lustiges Beispiel für einen Wankelmotor gesehen, in einem Moller Skycar - google mal, falls Du es noch nicht kennst: Abgefahren! Oder besser: Abgehoben! :-)
2011-02-15 23:36:16

gabs ja auch mal nen kleinen Wankel für Flugzeugmodelle.....
ich glaub von Graupner...hat mich immer fasziniert die Technik
2011-02-16 07:40:28

Da isser ja, der Skycar!! :-) Du bist aber fix, Wagruno! Den kanntest Du also offenbar auch schon.. :-)
2011-02-16 09:23:52

ahh...gefunden:

[url=http://www.der-wankelmo tor.de/Motoren/Graupner/graupner.html]hier!!! !![/url]

hmm geht nich.... http://www.der-wankelmotor.de/Motoren/Graupne r/graupner.html

dann halt copy/paste
2011-02-16 09:48:09

Susanne.: was es über F.Wankel zu berichten gab hab ich gelesen oder gehört, in Stammtischen oder Treffen, was seinen Motor betraf gibt es noch mehr Geschichte und
Geschichten. Was ist wenn ich sage das der Wankelmotor der heute noch immer gefahren wird nicht Felix WANKEl`s Patent ist ??? Du kannst wenn du möchtest auch anrufen
Grüsse aus dem Sonnenredder
Harald

sonouno.: damit du beruhigt bist und nicht glaubst das du mir noch was Neues über F.W.
berichten kannst habe ich noch ein paar Bilder eingefügt
2011-02-16 14:36:39

Klasse gemacht 5d
2013-12-07 15:32:18

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!