Mosaik-Fliesenwand

Heimwerken
Mosaik-Fliesenwand Bauanleitung zum selber bauen
von Jenny
01.11.09 15:11
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 150150,00 €

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und wo gekocht wird, entstehen Fettspritzer. Wohl dem Koch, der diese problemlos vom Fliesensockel wischen kann. Aber auch um die Badewanne herum ist ein Fliesenspiegel notwendig, um das Spritzwasser von der Wand fernzuhalten. Aus welchem Grund auch immer Sie die Wand schützen wollen, Mosaikfliesen sind dafür sehr gut geeignet.

Schöner Hingucker: Mosaikfliesen als Fliesenspiegel in der Küche
1/1 Schöner Hingucker: Mosaikfliesen als Fliesenspiegel in der Küche

Fliesen Küche Wandschutz ,  Wandgestaltung Mosaikfliesen ,  Fliesensockel
Facebook ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.
Google+ ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.
Pinterest ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.
Twitter ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Mosaikfliesen    40 x 40 cm 
  Fliesenkleber     
  Stäbe in Fugenbreite  Holz  3 bis 4 mm 
  Holzlatte     
  Füllspachtelmasse     
  feuchtraumgeeignete  Gipskartonplatten   
  Schrauben für Gipskarton-Platten     
  Plattenkleber     
  Silikon     

Benötigtes Werkzeug

  • Wandspachtel
  • Fugenspachtel
  • Wasserwaage
  • Stichsäge
  • Wasser
  • Cutter
  • evtl. Akku-Bohrschrauber

1 Vorbereitungen

In diesem Raum soll die Küche mit Mosaik-Fliesenspiegel entstehen.
1/1 In diesem Raum soll die Küche mit Mosaik-Fliesenspiegel entstehen.

Bevor es an die baulichen Vorbereitungen geht, müssen natürlich erst einmal die Maße für den Fliesensockel berechnet werden, um festzustellen, wie viele Mosaikplatten und Materialien zur Verarbeitung Du benötigst.
Kleine Unebenheiten in der Wand werden mit Füllspachtel-Masse verfüllt. Ist der Untergrund sehr uneben, empfiehlt es sich, auf Gipskarton-Platten zurückzugreifen. Sie werden mit Kleber oder ggf. auch mit Schrauben und Dübel auf der Wand befestigt. Die Platten werden stoßfrei verlegt. Tipp: Bei diesem Arbeitsschritt lieber einmal mehr als zu wenig mit der Wasserwaage sicherstellen, dass die neue Wand-Oberfläche plan wird und im Lot bleibt.

2 Wand glätten und Fliesen anbringen

Wichtig ist, dass die Wand eine glatte Oberfläche bildet.
1/1 Wichtig ist, dass die Wand eine glatte Oberfläche bildet.

Ist die Wand geglättet, wird an der Untergrenze des Fliesensockel eine Holzlatte montiert, so dass sauber von unten noch oben gefliest werden kann.
Im unteren Bereich horizontal zu den Platten eine Hilfsleiste anbringen, so dass man auf Stoß von unten nach oben fliesen kann.
Den Fliesenkleber bitte immer nur so weit auftragen, wie in seiner Offenzeit verarbeitet werden kann. Wenn Du schon mehr Übung hast, kannst Du die Kleberfläche gleich größer anlegen. Zwischen die Fliesenplatten jeweils Holzstreifen einpassen, damit einen regelmäßiger Fugenabstand entsteht.

3 Fliesen verfugen

Holzstreifen erst nach dem Trocknen entfernen.
1/1 Holzstreifen erst nach dem Trocknen entfernen.

Nachdem alles gefliest und durchgetrocknet ist, werden die Holzstreifen entfernt und die Fugen bis auf die Eckfuge verfüllt. Dafür nutzt man am besten einen Fugenfüller, der mit einem Fugenbrett verteilt wird. Mit einem feuchten Schwamm abschließend die Mosaikfliesen von den Schlieren reinigen.
Ist der Fugenfüller getrocknet, wird die Eckfuge mit der Silikonmasse geschlossen. So bleibt diese geschmeidig. Silikon verhindert dauerhaft, dass Wand an der Ecke durchfeuchtet wird.

Der neue Fliesensockel schützt dauerhaft Badezimmer- oder Küchenwand. Darüber hinaus lohnt sich die Arbeit vor allem, weil die Mosaikfliesen die Räume schmücken und einen Blickfang im Raum bilden.

10 Kommentare

zu „Mosaik-Fliesenwand“

Sorry: für mich nicht wirklich eine gute Idee. Mosaik-Fliesen als Küchenspiegel würde ich nie wieder machen. Ich hatte das in meiner alten Mietwohnung. Da beim Mosaik der Fugenanteil sehr groß ist, und diese sehr schlecht zu reinigen sind (ich meine die Fugen, nicht die Fliesen) würde ich das nicht mehr empfehlen.
Ich habe jetzt einfach lackierte Möbelrückwände an der Wand befestigt. Ohne Fugen :-)
Abwaschbar und jederzeit austauschbar. :-)
2010-01-08 16:05:23

Wir haben in unserer Küche auch eine Zierkante aus Mosaikfliesen. Alles mit Mosaik zu fliesen finde ich sehr gewagt. Mich würde auch mal die Küche im fertigen zustand interessieren. Wirk das nicht etwas überladen?
2010-02-02 08:11:23

Das habe ich auch vor kurzem für Schwager gemacht. Aber irgenwie ist das alles sehr uneben geworden. Bin dann einfach mit einer Gummirolle über die Fliesen gegangen und dann konnte ich doch noch einiges retten..... Aber insgesammt gefällt es mir gut....
2011-01-02 01:25:36

Für mich zuviel Mosaik,denke doch mal an die Reinigung.
2011-09-21 15:55:30

Hätte auch Bedenken wegen Reinigung der enormen Fugenmenge!!!
Wie gehst Du damit um?
Hast Du denn auch Bilder von der fertigen Küche?
Würde mich sehr freuen diese zu sehen - dann kann man vielleicht besser urteilen!!!
lG Sonja
2012-06-30 22:14:20

sehr schönes Projekt
2013-07-28 13:33:12

Mich würden die vielen Fugen auch stören, gerade hinterm Herd wo doch auch mal Fett und Öl spritzt wird das meiner Meinung nach nicht lange gut aussehen.
2013-10-19 11:55:53

Finde es gut gelungen :-)
2013-11-16 05:17:40

Gut gemacht
2013-12-14 20:02:15

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!