Möchte meine Papierpresse vorstellen.

NEXT
Möchte meine Papierpresse  vorstellen.
1/8
PREV
Werkstatthelfer
von laki12
29.03.13 17:38
5833 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Hallo möchte mal meine Neue Papierpresse  vorstellen die idee hat natürlich YouTube geliefert.

3.4 5 18

29 Kommentare

zu „Möchte meine Papierpresse vorstellen.“

Auch wenn du die Idee abgekupfert hast, man muss das Rad ja nicht 2x neu erfinden, wäre es schön, wenn du uns dokumentierst, WIE du es gebaut hast. Das Video ist eine nette Ergänzung zur Erklärung, wie man es dann einsetzt.
Ich warte mit der Bewertung also noch.....
2013-03-29 18:02:39

Ich werde noch versuchen die Tage eine kleine Beschreibung mit ein paar Massen hinzuzufügen.Liebe Güsse und frohe Ostern wünsche ich
2013-03-29 18:10:19

Hallo laki 12, deine Beschreibung ist wirklich dürftig! Die Ausführung erscheint mit gut gemacht, daher 3D.
Aber...
nicht jeder möchte sich einen Video auf YouTube reinziehen, um zu sehen was eigentlich Zweck der Presserei ist - Papierbriketts herzustellen! (nicht alle können auch Englisch).
Mein Vater hat das übrigens in den späten 80ern auch mal eine Zeitlang gemacht.
Ist dann aber schnell wieder eingeschlafen, weils ne Schweinearbeit ist.
Der Brennwert der Briketts ist zudem gering und es produziert viel Asche.
2013-03-29 18:33:32

gute Presse, aber lohnt der Aufwand??
2013-03-29 19:57:52

die Bilder sind ja ganz nett, aber ich warte auch mal auf die Beschreibung
2013-03-29 20:18:57

super
2013-03-29 20:23:24

Bewertung folgt sobald dies wirklich ein Projekt ist - ein Link auf ein Youtube-Video ist jedenfalls keines.
2013-03-29 21:17:34

Nicht schlecht, aber so viel ich weis ist das Verbrennen von Papierbriketts verboten.

Die Kamine sind nicht dazu hergestellt und werden beispielsweise mit der Bewältigung der Aschemengen nicht fertig. Folge sind also hohe Schadstoffemissionen, Feinstaubbelastung, Versottung des Schornsteines und des Kaminofens.

Dies war ein kleiner Auszug eines Textes das ich im Internet gefunden habe.
Wollte auch mal selber Paperbriketts Herstellen und Verbrennen. Bis ich dies hier laß.

Vergebe daher für die Arbeit 3D.
2013-03-29 22:08:28

Nette Idee,sieht solide aus....
2013-03-30 08:06:28

Jetzt kommt mal wieder runter. Erstes Projekt und ihr macht ihn fertig. :-(
Sollte es uns mal so gehen wie den Griechen, ist das Ding Gold wert. Da interessiert das keinen was Emisionswerte sind. Hauptsache Warm und sehr geringe Kosten. Hat er wahrscheinlich nicht so erläutert. :-)
Die Handwerkliche Ausführung der Presse ist super. Von mir 5 D
2013-03-30 08:43:16

Die Idee find ich klasse, auch die Konstruktion und den Nachbau.Dafür 4D

Aber ob sich das wirklich lohnt???
2013-03-30 08:52:13

Klasse gemacht!
2013-03-30 10:41:10

Erstmal danke euch für die Bewertungen.Das Projekt Endstand spontan und wollte nur aus Neugier mal wissen ob ich es nachbauen kann und ob es auch die Funktion erfüllt wie im Video.Die Baukosten sind geschätzt da ich das Material schon vorhanden hatte aus alten Resten.Geschätzte Bauzeit war ca.4-5 Stunden.Meine Werkzeuge dafür war eine Winkelschleier,Bohrmaschine und ein Schweißgerät.Die Briketts selbst herzustellen ist kein großer aufwand Pappe und Papier aufweichen und los gehst ob sich das alles lohnt hmm??Schätze nicht aber es hat spaß gemacht es zu bauen und zu sehen das es funktioniert.Ich muss noch dazusagen das wir ein eine Gasheizung haben und es nur mal im Grill testen kann wie solch ein Brikett abbrennt.Leider bei solch ein Wetter nicht machbar.Gruß
2013-03-30 11:10:08

Ich bewerte hier mal nur den Bau der Presse. Die Idee ist ja an sich nicht schlecht und wir haben solche Briketts früher auch selbst hergestellt. Das sie heute den Vorschriften nicht mehr entsprechen, okay. Die Presse als solche finde ich aber gut.
2013-03-30 12:26:23

toll gemacht
2013-03-30 13:19:59

Wer weiß, wann wir so was wieder brauchen....
2013-03-30 18:37:02

super Presse und Arbeit
2013-03-30 18:47:23

interessante arbeit
2013-03-30 20:21:31

nicht schlecht.
2013-03-30 21:16:49

Ist gut gemacht und praktisch.
2013-03-30 21:40:07

Reichlich Mühe um ein Brikett herzustellen, aber trotzdem gut gemacht.
Mein Schornsteinfeger hat mir gesagt, dass wir unseren Kaminofen nicht mit Zeitungspapier anzünden dürfen. Stattdessen sollen wir Grillanzünder benutzen.
2013-03-31 12:40:38

Nette Schlosserarbeit. Nur der Sinn erschließt sich mir gerade nicht. Aber ich lasse mich überraschen, du wolltest ja noch ergänzen ...
2013-03-31 17:59:57

feines Teil, wir haben dafür ne grüne Tonne.
trotzdem 5D
2013-03-31 18:39:34

Für die kommende Grillsaison der perfekte Grillanschmeißer, aber ich frage mich auch ob der Aufwand sich lohnt. Ich meine Papier schmeissen wir Tag für Tag genug weg, warum nicht sinnvoll verwerten. Aber auf eine etwas mehr detaillierte Beschreibung freu ich mich auch noch.
2013-03-31 22:09:11

Prima gemacht, aber leider keine Beschreibung!
2013-04-02 10:03:30

Ach das Ding macht Papierbriketts! Ich dachte schon was man wohl damit machen soll.....
2013-04-02 10:50:37

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!