Modell eines Getreidekasten von 1492

NEXT
Modell eines Getreidekasten von 1492 Modellbau,3D-Modell,Getreidekasten
1/2
PREV
Holz
von ralphvl
16.01.14 14:09
1074 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Für meine Diplomarbeit habe ich mit meine Kollegen einen Getreidekasten, welcher 1492 gebaut wurde, vermessen. Dieser wurde als Bestandsplan aufgenommen und in einer 3D Zeichnung in AutoCAD erstellt. Um unsere Arbeit besser zu präsentieren haben wir ein Modell im Maßstab 1:10 gebaut. Die Modellmaße sind ca. L/B/H= 97/74/76 cm. Für alle die das Modell besichtigen wollen, es steht im Österreichischen Freilichtmuseum in Stübing.
Auf dem ersten Bild sieht man das Modell und im zweiten Bild ist der originale Getreidekasten abgebildet.


Modellbau3D-Modell, Getreidekasten
4.9 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bodenplatte  Leimholz Fichte  1200/600/18 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Bandsäge
  • Schwingschleifer
  • Klebepistole
  • Akku-Schrauber
  • Gasbrenner
  • Handsäge
  • Stemmeisen

1 Bodenplatte

NEXT
Bodenplatte
1/2
PREV

Die beiden Leimholz Platten wurden  zusammengeleimt (Bild 1). Dadurch das die Platte sehr groß ist und das Modell auch getragen werden musste, wurde eine Unterkonstruktion mit 5/8 Staffeln gebaut (Bild 2).

2 Bau des Fundaments+Erdgeschosses

NEXT
Bau des Fundaments+Erdgeschosses
1/6
PREV

Dadurch, dass das Fundament eine Größe von 80/60 cm hat, wurde ein Innenrahmen gebaut, damit nicht die gesamte Fläche mit dem Steinfundament gebaut werden musste (Bild 1). Um den Fundamentstreifen zu stabilisieren wurden Schrauben in die Bodenplatte geschraubt (Bild 1). Ein größerer Rahmen wurde über den Innenrahmen gelegt. In diesem Zwischenraum wurden die Steine hineingelegt. Als Bindemittel zwischen den Steinen wurde Fugenmörtel verwendet (Bild 2). Nach der Aushärtung des Mörtels wurde der Rahmen entfernt und das Fundament mit dem Innenrahmen auf eine Ebene geschliffen (Bild 3). Auf das Fundament wurden die ersten Balken geklebt. Darauf wurde die mit dem Gasbrenner geflämmten Fußbodenbretter genagelt. Danach wurde Schicht für Schicht die nächsten Balken aufgeklebt. 
Auf das fertige Niveau des Erdgeschosses wurden die Träme gesetzt. Anschließend wurde der Innenwände mit dem Gasbrenner bearbeitet.

3 Bau des Obergeschosses

NEXT
Bau des Obergeschosses
1/2
PREV

Auf den Trämen wurden die Fußbodenbretter für das Obergeschoss gelegt. Bei dem Obergeschoss mussten ein Teil der Fußbodenbretter ausgeschnitten werden, da vom Erdgeschoss ins Obergeschoss eine Stiege verläuft. Die Balken für das Obergeschoss wurden  um ca 1 cm von den Balken aus dem Erdgeschoss nach außen versetzt (Bild 2).

4 Bau des Balkones

NEXT
Bau des Balkones
1/3
PREV

Vier Träme wurden auf einen querliegenden Tram und an der Balken des Obergeschosses befestigt. Darauf wurden die Fußbodenbretter befestigt

5 Bau der Dachschräge

Bau der Dachschräge
1/1

Die Balken die für die Dachschräge verwendet wurden, haben wir zusammengeleimt und nach dem aushärten den Winkel der Dachschräge auf der Tischkreissäge zugeschnitten. In die Dachschräge wurde eine Öffnung hineingeschnitten, welche als Türe dient, die das Obergeschoss mit dem Balkon verbindet. Das "Dreieck" wurde auf die Balken des Obergeschosses aufgeklebt.

6 Bau des Dachstuhles

NEXT
Bau des Dachstuhles
1/4
PREV

Die Schalungsbretter wurden auf die Dachschräge aufgenagelt. Wie man anhand der Fotos sehen kann, fehlt bei der Deckung ein Eck. Dieses frei gelassen, damit man in das Innere des Modells blicken kann (Bild 1). Anschließend wurden Fuß- und Firstpfette befestigt, auf diese wurden die Sparren geklebt (Bild 2). Darauf wurden die Latten für die Schindeln befestigt. Aus Fichten und Kiefer Furnier wurden die Schindeln gestanzt. Diese wurden in sehr mühsamer Arbeit aufgeklebt.

7 Fertigstellung

NEXT
Fertigstellung
1/13
PREV

Der Getreidekasten und die Schindeln wurde mit einer Farbe gestrichen um dem Holz ein altes Erscheinungsbild zu geben. Auf die Bodenplatte wurde ein Rasenteppich geklebt und ein Krautkessel wurde geschweißt (Bild 3). 

Arbeitszeit: 118 Stunden

30 Kommentare

zu „Modell eines Getreidekasten von 1492“

Sehr gute Arbeit und Doku. 5 Daumen
2014-01-16 14:37:10

Wow, da steckt vielArbeit dahinter!
5D

2014-01-16 14:50:29

gefällt mir die arbeit....auch gut beschrieben...spitze
2014-01-16 14:52:44

einfach nur beeindruckend!
2014-01-16 15:05:50

Klasse gemacht und umgesetzt 5d
2014-01-16 15:17:58

Das ist Modellbau vom Feinsten - 5D
2014-01-16 16:07:10

Sehr gute Arbeit..5D
2014-01-16 16:52:48

Ein sehr schönes Modell geworden. Zwar etwas sehr verkokelt, aber in Natur sieht dieser Kasten ja auch nicht besser aus.
Tolle Sache und würde jetzt nicht im Museum stehen, wenn ihr euch nicht an das Original gehalten hättet.
5 D
2014-01-16 17:22:12

Klasse geworden ....
2014-01-16 17:23:41

sieht gut aus, echt viel Mühe gegeben
2014-01-16 18:38:44

das ist ja ein Traum Modell - sag mal womit hast Du die Schindeln gestanzt?
2014-01-16 18:51:25

RESPEKT!
Auch wenn es ja ein berufliches Projekt ist :)!
Nein im Ernst, ein erstklassiges Modell, das glaub ich seines Gleichen sucht!
2014-01-16 19:11:56

Genial und sehr schön. Könnte man auch sehr schön als Vogelhaus benutzen. :-)
2014-01-16 20:40:42

Respekt! Die Geduld und Zeit hätte ich nicht. Aber es sieht super aus. Ich hoffe du hast dafür noch ordentlich extra Punkte bei deiner Dipl.Arbeit bekommen ;)
5 Zusatzpunkte von mir
2014-01-16 20:40:43

Richtig toll und sehr viel arbeit von mir 5 d
2014-01-16 21:04:46

Super schön geworden!
Das Fundament sieht klasse aus und der Rest
natürlich auch!
5D von mir
2014-01-16 21:16:30

Alle Achtung klasse Arbeit die ihres Gleichen sucht 5 Daumen
2014-01-16 21:19:58

Absolut spitzenmäßige Bauanleitung... klasse Projekt... viel Arbeit... klare 5 Daumen
2014-01-16 22:37:37

Respekt, sehr gut gemacht.
2014-01-16 22:57:24

Super. Ein tolles Modell hast du da gebaut. Und sieht auch wirklich aus wie das Original. Die Beschreibung ist auch sehr toll gelungen.
2014-01-17 00:11:05

Ich ziehe meinen Hut - ganz klare 5D
2014-01-17 06:38:42

klasse Model und gut beschrieben
2014-01-17 07:44:36

Super...eine ganz klasse Arbeit.....5D
2014-01-17 07:48:34

Wow....
Das ist mal ein Modell, gefällt mir sehr gut.

Da sind sehr viele Details zu sehen. Würde mir auch gefallen sowas zu bauen.

5 Daumen gibt es von mir
2014-01-17 17:15:58

das ist meine Welt....5D von mir..
2014-01-17 17:51:50

wow, echt eine tolle Arbeit
2014-01-17 22:51:11

Supi Modell und Beschreibung
5D
2014-01-19 13:24:38

Sehr schön geworden 5D
2014-01-20 21:34:11

Gefällt mir gut !! !! !!
2016-11-17 12:30:56

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!