Mobile werkbank aus MDF (Anfänger)

Mobile werkbank aus MDF (Anfänger) Holz,MDF-Platten,Werkbank
1/1
Holz
von spunfreak
09.01.16 20:15
939 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 200200,00 €

Eine mobile Werkbank mit Stauraum Die komplette Werkbank ist aus MDF Holz . Das Holz habe ich mit Farbe und lack versiegelt. Habe noch vor auf der rechten Seite Schubladen zu machen.



Holz, MDF-Platten, Werkbank
4.8 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
4qm  Holz  MDF  4qm 
Rollen  Metall  80mm 
ca 50  Lamellen  Holz  20ger 
Holz Leim  Leim   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Flachdübelfräse
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Schwingschleifer
  • Lamellen Fräse

1 Zu Sägen

MDF frisch vom Bau Markt
1/1 MDF frisch vom Bau Markt

Im Bau Markt nach maß zu sägen lasen .

2 Schleifen und Lackieren

NEXT
Schleifen und Lackieren
1/5
PREV

Habe die MDF Platten mit 180 Papier geschliffen und mit einen 2in1 Holz Farbe versiegelt . Habe dann noch überall 2 schiechten Klarlack drauf gemacht.





 


3 Lamellen Fräsen

NEXT
Lamellen Fräsen
1/2
PREV

Lamellen Fräsen . Bin mal gespannt ob das klappt da ich das zum ersten mal mache.( Echt eine geniale Erfindung würde ich jeden empfehlen besser wie Dübel Bohren .)

4 Leimen

NEXT
Leimen
1/5
PREV

Nun Kommt das Ergebnis , ob ich hier richtig gefräst und gemessen habe <? So wie ich mir gedacht habe , musste ich noch mal ein paar Lamellen neu fräsen . (Anfänger halt)

5 Rollen für den mobilen Tisch

NEXT
Rollen für den mobilen Tisch
1/6
PREV

Schrauben versenkt und die Rollen mit Beilagscheiben fest geschraubt.

6 Zwischen Fächer und stau Raum

NEXT
Zwischen Fächer und stau Raum
1/3
PREV

Ganz einfach mit zwei Holz schienen hin geschraubt.

20 Kommentare

zu „Mobile werkbank aus MDF (Anfänger)“

Gute Arbeit 5 Daumen sage ich mal
2016-01-09 20:33:53

Das ist eine tolle Arbeit. Auch ich gebe 5 Daumen
2016-01-09 21:54:36

Danke... ich bin auch auf ein paar Kritik oder Verbesserung s punkte gespant .
2016-01-09 22:19:16

Na dann lege ich mal los ;-)
Schaut toll aus
Mit Lamellos gemacht - die professionelle Art
MDF sagt schon der Name - mitteldichte Faserplatte. Ist für ne Werktischplatte nicht ganz so dolle. Bisschen weich.
2016-01-09 22:56:22

Als Bastelbank top, nur mit schweren Sachen würde ich achtgeben
Schön gemacht 5D
2016-01-10 01:11:57

Gut gemacht . ich muss bei mir auch so einiges hin und her bewegen . Gute Arbeit
2016-01-10 08:41:37

Jetzt hast du genügend Stauraum. ;-)
2016-01-10 09:13:05

ja mit Lamello Fräse war es am anfang nicht so einfach zu arbeiten , aber wen man den trick raus hatt macht des echt spass. Kann mir jemand sagen ob unbehandelte MDF platten sich verziehen können ? z.B wie Leimplatten Holz wen sie in der feuchten Garage liegen ?
2016-01-10 09:54:44

Sieht gar nicht wie ein Anfängerprojekt aus. Ich vertue mich auch noch oft mit der Flachdübelfräse, also keine Scham. Ich finde das Projekt gelungen.
2016-01-10 12:26:10

Gut gemacht 5d
2016-01-10 12:27:04

Gefällt mir, gute Arbeit
2016-01-10 13:28:03

Schöne Arbeit, auf die Arbeitsplatte würde ich noch was drauf machen, ich denke das Dir die MDF Oberfläche schnell kaputt geht.
2016-01-10 14:49:02

Danke für die Tipps , ich weis das echt zu schätzen ! Ich will aber die Farbe von der Arbeitsplatte beibehalten , deswegen überleg ich die ganze zeit ob ich da einfach ein Klarlack drauf machen kann ohne sie zu grundieren ?
2016-01-10 17:30:30

Ich finde deine mobile Werkstat schon mal ganz gut gelungen. Das du große Rollen dran hast, ist schon mal toll. Das es scheinbar Schwerlastrollen sind, war auch nicht verkehrt. Das einzige was ich als Verbesserungsvorschlag hätte, wäre folgenden
Ich würde am Boden eine Verstärkung machen, das die gesamte Konsturktion sich nicht durchbiegt. Wenn ich das richtig sehe, hänge deine Platte bereits in der Mitte durch. Und wenn du Gewicht rein bringst, wird es sicherlich nicht besser., Bei solchen Konstruktionen kann man entweder ein Rahmenholz unten am Boden anbringen, oder befestigst einen Holzstreifen senkrecht auf den Boden, quasi wie eine Blende. Den Streifen würde ich ca 8cm hoch machen. Bei er Arbeitsplatte, gebe ich meinen Vorrednern recht
2016-01-11 01:39:52

Klasse Arbeit, gebe Dir 5 Daumen hierfür.
2016-01-11 05:51:13

Der Vorteil an der MDF-Platte ist, man kann sie relativ kostengünstig ersetzen. Seekiefer wäre eine ebenfalls kostengünstige Alternative. Ansonsten lecker gearbeitet.
2016-01-11 07:38:51

fuffy1963 erst einmal danke für die Tipps ! meinst du die Platte in der Mitte? den Einlegeboden ? wen ja , hast du recht den biegt es schon ein wenig durch. Die untere Boden platte ist extra 22mm dick , die dickste die es im Baumarkt gab.
2016-01-13 19:45:43

Gut gemacht! Sehr praktische Lösung!
2016-01-15 11:31:24

Die Werkbank gefällt mir . Gute Arbeit und ordentliche Beschreibung .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-06-01 18:34:14

ich glaub nicht, dass du Anfänger bist
2016-11-27 09:28:19

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
10
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!