Mit Cottofliesen zum Stellplatz für einen Kaminofen

NEXT
Stellplatz mit Ofen und Dielenfußboden.
2/2 Stellplatz mit Ofen und Dielenfußboden.
PREV
Hausbau
von Jan_M
30.05.13 21:11
2678 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 250250,00 €

Im Rahmen unseres Neubaus wird auch ein gusseiserner Kaminofen (Buderus Logastyle 30) gesetzt. Der restliche Boden im Raum wird komplett mit Massivholzdielen ausgelegt. Der Kaminofen selber muss zwingend auf einer nicht brennbaren Unterlage von mind. 1,0 x 1,20 m stehen. Eine Glas- oder Stahlplatte auf den Dielen kam für uns nicht in Frage. Die Lösung ergab sich wie von selbst bei einem Besuch beim Cotto-Fliesenhändler vor Ort!

Die handgefertigten Cottofliesen (diese hier nennen sich "La Provence" bunte Mischung) mit einer Stärke von ca. 23 mm und einer quadratischen Form von ca. 17 x 17 cm sind so unregelmäßig in ihren Abmessungen und Dicke, daß eine gleichmäßige und komplett plane Verlegung nicht möglich ist. Aber genau das macht den Reiz dieser handgefertigten Fliesen aus - und die Verlegung letztlich für den Laien einfacher als wenn eine exakte plane Oberfläche und gleichmäßiges Fugenbild erreicht werden muss. Sähe es anders aus, wären es einfach keine echten Cottofliesen!

Bereits vorbereitet und nach unseren Vorgaben war am künftigen Stellplatz ein um 30 mm erhöhter Estrich vorgesehen um auf einer Höhe mit den Massivholzdielen zu landen. Die Aufbauhöhe der Cottofliesen mit Klebebett beträgt ca 30 mm.

Der Stellplatz für den Kaminofen hat eine Größe von ca. 1,30 m x 1,25 m.

Was noch fehlt: Der Kaminofen und die Ölung der Fliesen. Aber für letzteres brauchen wir eine staubfreie Baustelle...

Weitere Fotos sobald der Stellplatz auch bestückt ist folgen...
 


Kaminofen, Verfugen, KaminFliesen legenCottofliesen, Kaminstellplatz
4.6 5 42

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
49  Cottofliesen  Cotto  17x17 cm 
50  Cottomosaikfliesen    4x4cm 
geeigneter Fliesenkleber (z.B. Weber Xerm 850)    25 kg 
Cottofuge    25 kg 

Benötigtes Werkzeug

  • Zahnspachtel, Halbmondzahnung 20 mm
  • Rührgerät
  • Fugengummi
  • Fugenwaschbrett
  • Fliesenwascheimer
  • Maurerkelle

1 Cottofliesen kleben

NEXT
Fliesen einlegen
1/2 Fliesen einlegen
PREV

Der Fliesenkleber wurde gemäß Packungsanleitung angerührt. Zunächst nur eine kleine Menge. Mit dem Traufel eine dünne Kontaktschicht auf den Estrich ziehen, dann dick aufgetragen und mit dem Zahnspachtel durchkämmen.

Die Fliesen werden einzeln noch von der Rückseite mit einer dünnen Kleberschicht bestrichen und in den Kleber mit einer drehenden/schiebenden Bewegung eingelegt.

Die Fugenkreuze, hier 8mm, dienen nur als ein grober Anhaltspunkt.

2 Mosaikfliesen verlegen

Die dünneren Mosaikfliesen wurden nach Augenmaß drumherum verlegt.
Dazu eine sehr dicke Klebeschicht mit einer kleinen Maurerkelle aufgetragen, die Mosaikfliesen einzeln von der Rückseite mit einer dünnen Kontaktschicht bestrichen und in das Klebebett eingelegt.
Überschüssigen Kleber entfernen, nachdem er beginnt auszuhärten

3 Verfugen

NEXT
abmessen
1/3 abmessen
PREV

Warten bis der Kleber ausreichend ausgehärtet ist (siehe Verarbeitungsanweisung des Klebers, beim Weber Xerm 850 ca. 24 Stunden).

Die Fugenmasse nach Packungsanweisung anrühren, auf die Fliesen gießen und mit einem Fugengummi einschlämmen

4 Putzen

Fugen putzen
1/1 Fugen putzen

Nachdem die Fugemasse angefangen hat anzuziehen werden die Fliesen mit dem Waschbrett gründlich gereinigt und dabei auch die Fugen vergleichmäßigt.

50 Kommentare

zu „Mit Cottofliesen zum Stellplatz für einen Kaminofen“

Ich bin mal Gespannt was noch alles Kommt Sieht super aus.
2013-05-30 21:30:30

Da freuste Dich bestimmt schon auf den Ofen ;).
2013-05-30 21:36:50

stell bitte Bilder rein, wenn der Boden komplett ist, ansonsten 5 D
2013-05-30 21:43:48

Sieht klasse aus, bin gespannt wie es mit den Massivholzdielen im Zusammenspiel wirkt.
2013-05-30 21:55:45

Toll und danke. Jetzt weiß ich auch, wie man Bodenfliesen verlegt...
2013-05-30 22:12:41

Uli - ja und wie!
Shadowchaser, klar mache ich, das Projekt wird dann noch ergänzt
gm1981, ich auch! ;)
electrodummy, naja, Cottofliesen sind da schon eine Besonderheit, wenn man noch auf ein exakte Fugenbild und exakte plane Verlegung achten muss, ist's deutlich schwieriger!
2013-05-30 22:29:33

Schön wäre gewesen, wenn der eine 1D-Werter auch einen Kommentar geschrieben hätte und die schlechte Bewertung kurz begründet - ich kann Kritik vertragen!
2013-05-30 22:32:58

bin schon auf den Kamin gespannt.....der Untergrund ist schon mal gut gelungen.....
2013-05-30 22:34:45

Holzharry, danke. Das dicker Klberbett um Höhenausgleich beiden Mosaikfliesen wurde mir so vom Händler (gelernter Fliesenleger) empfohlen, als ich ihn fragte, wie ich's am besten mache.
2013-05-30 22:39:23

Gefällt mir gut, vielleicht kann ich das noch bei der Renovierung brauchen!
2013-05-30 23:00:24

sieht gut aus -alles in OBI- vergiss die Bilder vom Ofen nicht !!!
2013-05-30 23:04:06

super arbeit
2013-05-30 23:10:14

Ich respektiere Deine Arbeit und finde das Ergebnis auch sehr schön gelungen. Für mich wäre das Farbenzusammenspiel jedoch nicht in Frage gekommen, aber das ist alles Geschmacksache. Außerdem hätte ich die bunten Mosaikfliesen in eine Metallschiene gelegt / geklebt. Die Schiene wäre ein sauberer Übergang zu den Holzdielen gewesen und zwischen Holzdielen und Schiene hätte ich mit Silikon abgedichtet. Aber wie gesagt, für das erste Mal hast Du eine tolle Arbeit abgeliefert. Du bekommst von Pedder die volle Daumenanzahl von 5.
2013-05-31 04:26:15

Schließe mich Pedder an, mein Fall wären diese bunten Mosaikfliesen auch nicht. Man ist damit auf ewige Zeiten mit der Farbgestaltung im Raum gebunden. Ebenso der Einwand mit dem Kantenprofil.
Aber grundsätzlich sieht das schon sehr sehr schön aus, 5 D daher.
2013-05-31 07:50:05

Klasse gemacht und geworden ....
2013-05-31 08:04:09

Holzharry, für ein nächstes Mal...

Pedder & Woodworkerin, danke!
Ja ,die Leiste/Schiene war auch im Überlegungsprozess - wir haben beide Varianten im Vergleich in der Ausstellung gesehen. Die ohne Leiste gefiel uns einfach besser. Der Übergang zu den Dielen wird durch eine breite Silikonfuge im Farbton der Cottofuge gelöst.
Die farbigen Mosaikfliesen sollen ganz bewusste einen Farbakzent setzen - und wenn wir uns satt gesehen haben, gibts das nächste Projekt zum Stellplatz "Übergang neu gestalten". ;)
2013-05-31 08:11:18

Schön wäre gewesen, wenn der eine 1D-Werter auch einen Kommentar geschrieben hätte und die schlechte Bewertung kurz begründet - ich kann Kritik vertragen!


Da wirste wohl..wie so viele andere hier..kein Glück haben ,das der sich meldet!!!!
von mir dafür 5 Gute...
2013-05-31 08:51:51

gut gemacht
2013-05-31 11:03:20

Sieht schonmal perfekt aus. 5D. Farben sind Geschmackssache. Es gibt schlimmere Farbkombinationen...
2013-05-31 11:11:17

Klasse gemacht 5d
2013-05-31 11:43:37

Sieht klasse aus
2013-05-31 12:14:05

Nachdem man entweder zu kurz, oder zu pauschal kommentiert, oder gar nix schreibt oder nur bewertet, oder doch nur schreibt und die Bewertung vergisst... egal wie man es macht... ich einige mich auf tolles Projekt und 5 Daumen von mir :)

Und glaube mir, wenn auch das mein Standardtext wird (die Prügel bekomme ich), ich finde es klasse das du (noch) Projekte einstellst. Danke dir...
2013-05-31 17:41:53

das war,ist eine gute arbeit,5 Fliesen
2013-05-31 18:59:47

Sieht echt supi aus..Kompliment..

5 daumen
2013-05-31 19:28:08

Die kräftigen Farben wären zwar auch nicht mein Geschmack...aber in deinem Projekt soll nicht dein Farbgeschmack im Vordergrund stehen, sondern dein schicker Bodenbelag für den Ofen. Schade das man davon nicht mehr viel sieht, wenn der Ofen erstmal steht.
Fliesenkantenprofile (Schlüterschienen) hätte ich auch gesetzt.

Trotzdem astreine Arbeit und verständlich beschrieben.
5D
2013-05-31 20:36:36

Schick geworden. Und eine gute Beschreibung dabei. (Die Farbgestaltung muss ja nicht jedem gefallen.)
2013-05-31 22:53:40

Mir gefällt es - gute Arbeit , von mir 4 D.
2013-05-31 23:16:17

Mir gefällt die Idee und die Umsetzung auch sehr gut.
Farbgestaltung ist, wie ja schon mehrfach beschrieben, Geschmacksache.

Ich habe noch etwas Ähnliches vor. Ich möchte aus einem bestehenden Dielenboden ein Stück ausschneiden und dann ebenfalls Fliesen einlegen. Ich hatte mich vor ein paar Jahren für die Lösung mit der Glasplatte entschieden und bereue das immer wieder, denn es ist unglaublich, wie viel Schmutz sich darunter sammelt. Und den bekommt man nicht weg, ohne einmal im Jahr den Ofen komplett abzubauen und die Glasplatte anzuheben und drunter zu reinigen.

Auf jeden Fall 5 Daumen von mir für die Beschreibung und die Ausführung
2013-06-01 06:44:08

Sehr schön geworden,vor allem der Rand gefällt
mir richtig gut!
5D von mir
2013-06-01 12:51:44

Redscorpion, och man wird noch eine ganze Menge vom Boden von sehen - die Neugierigen könne ihn sich schon mal bei Buderus ansehen: http://www.buderus.de/Produkte/Heizen_mit_/Ho lz_Pellets/Logastyle_30-3632829.html?mid=3085 738
2013-06-01 15:59:35

Gut geworden. sieht gut aus.
2013-06-01 21:44:16

Ich finde daß Du hier ein Projekt super erklärt hast, klar über Geschmack lässt sich streiten, aber das soll hier ja nicht bewertet werden. Über den 1D Bewerter - ärgere Dich nicht, solche Leute muß man bedauern.....oder sie haben einfach keine Ahnung....
2013-06-03 18:13:44

Hallo Janinez, vielen dank für deine Bewertung und Kommentar. Daß meine Arbeit nicht perfekt ist weiß ich, aber nach Perfektion versuche ich zumindest zu streben und dazu ist konstruktive Kritik - gerade von weniger guten Bewerter - mir immer willkommen und erwünscht. :-)
2013-06-04 08:53:43

Sieht klasse aus. Die Mosaiks ringsrum find ist schön
2013-06-06 08:36:58

das sieht ja mal stark aus...
2013-06-08 19:02:17

Ich finde deine Arbeit gelungen, man wächst mit den Anforderungen, ich selbst hätte es vermutlich nicht so gut hinbekommen. Habe noch nie Bodenmosaik gelegt. 5 D
2013-06-09 21:58:09

Auf jeden Fall die bessere Lösung als Glas- oder Stahlplatte. 5D
2013-06-20 16:04:25

Brutus, danke! Mit Geduld und Spucke geht vieles.
Danke, Timber. Unser Bauleiter hat sich das gestern auch mal angesehen und war von der Ausführung und der Idee ganz begeistert.
2013-06-21 09:09:43

Hab ich irgendwie übersehen,aber trotzdem gut.5D
2013-06-27 10:19:02

nun hatte ich Dir am 31.5. eigentlich ..Hundertprozentig..5 Daumen gegeben und heute ging das nochmal??? irgendwas is da schief gelaufen ..na ja dann halt nachträglich :D
2013-06-27 17:12:36

Hm, greygrumpa, aber ich hatte nachdem Login heute morgen keine neuen 5-Daumen-Punkte, und an der Anzahl der Bewertungen hat sich auch nichts geändert. Aber trotzdem herzlichen Dank!
2013-06-28 10:50:53

Tolle Arbeit, sieht gut aus. Haben wir eventuell auch noch vor - mal sehen. Ich nehme dein Projekt als Idee mit.
2013-08-23 12:32:15

Bullweih, danke! Das größte Problem war's schon fast die Fliesen zu finden. So was gibt's nicht im "Baumarkt"...
2013-08-27 17:19:55

gut geworden
2013-09-01 01:27:47

Das sieht doch Klasse aus, ist zumindest mal nicht so ein 08/15 Geschmack.
2013-09-03 12:20:47

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!