NEXT
Mini Stechbeitel selber gemacht Stechbeitel selber gemacht
1/2
PREV
Werkstatthelfer
von OlafStoever
02.11.13 01:59
1958 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich dachte mir die Stechbeitel für Speckstein die mir ein mal ausgeliehen hatte kann ich mir auch selber machen.


Stechbeitel selber gemacht
4.2 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchenholz Stabe  -Holz  130x20 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Doppelschleifmaschine
  • Schlosserhammer 500g
  • Holzfeile (Raspel)
  • Schleifpappier
  • Schraubstock

1 Klingen herstellen Teil1

NEXT
Klingen herstellen Teil1
1/4
PREV

Ich bin mal wieder ganz Schlosser und nutze alte Metalsägeblätter. Das Sägeblatt spanne ich Schraubstock und bige ich  bis zum bruch des Sägeblattes.

2 Klingen herstellen Teil 2

Klingen herstellen Teil 2
1/1

Die rohlinge werden entgratet und auf form gebracht. Da zu nutze ich mein Doppelschleifer.Das Heißt ein Teil der klinge habe ich sich verjüngent geschliffen und dann die Schneiden vorm. Tip immer beim schleifen ein Schutzbrille tragen.

3 Griffe

Griffe
1/1

Holzstücke zuschneiden auf ein Hand gerechtes vormat zuschneiden (Ca. 12-13 cm)Dies Rund schleifen so das man diese gut im Grief hat.

4 Fertigstellen

NEXT
Fertigstellen
1/3
PREV

Die Klingen mit mit dem Holzgriffe zu verbinden ist ein fach . Man Spannt die Klinge ein so das  die Verjüngung  oden ist und setzt das Holz über die Klinge setzen und mit den Hammen auf das Holz schlagen.

29 Kommentare

zu „Mini Stechbeitel selber gemacht“

für kleine Sachen, gut
2013-11-02 05:34:37

du meine Güte - Stechbeitel selber machen......und dann noch aus alten Sägeblättern.....super
2013-11-02 07:41:34

Kenne einen mexikanischen Schamanen der macht sein Schnitzwerkzeug auch aus Sägeblättern.
2013-11-02 08:56:56

Klasse .....
2013-11-02 09:02:46

Find ich eine tolle Sache.
Bist du dir sicher, dass die Klingen in dem Holz halten?
2013-11-02 09:42:45

Klasse Idee und umgesetzt 5d
2013-11-02 11:07:29

Hallo ihr alle!
Diese Mini Stechbeitel sind nur für feine Arbeiten gedacht ...also schnitzen in weichen Holz oder Speckstein.Also wird da mit nur gekratzt und nicht wie normalen Stechbeitel zum Abstemmen ...genutzt.
2013-11-02 11:08:23

die Mini-Schnitzmesser aus dem Sägeblatt halten bestimmt mehr aus, als die preiswerten im Angebot von ebay
2013-11-02 12:19:38

Eine clever Idee, Gefällt mir. Zudem auch noch Geld gespart.
2013-11-02 13:10:44

interessant, ich glaub künftig werf ich keine Sägeblätter mehr weg;-)
2013-11-02 13:32:34

Tolle Idee,ich werde mal nach alten Blättern suchen
2013-11-02 16:50:17

Gut gemacht. 4 D
2013-11-02 17:41:32

Gut gemacht.
2013-11-02 19:14:32

Cool... muss man nur drauf kommen!
2013-11-02 20:57:59

Ja die habe ich auch!!
2013-11-02 22:04:09

Schöne Idee!
2013-11-03 09:21:32

gute Idee
2013-11-03 12:19:30

Selbst gemacht ist manchmal besser wie gekauft. Klasse
2013-11-03 12:39:20

für feine sachen ganz gut ....

die idee ist suber wollte mir auch schon welche selber bauen nur noch keine richtige idee gehabt . nun hab ich ja eine gute grundlage von dir
2013-11-04 10:02:41

Coole Teile
2013-11-04 12:26:37

Prima gemacht!
2013-11-04 15:23:59

super gemacht -nun müssen sie nur noch halten.
2013-11-06 23:26:15

Die Schnitzmesser sind klasse. Ich mache es genauso, und es funktioniert seit -zig Jahren.
Ganz wichtig bei der Specksteinbearbeitung ist ein geeigneter Mundschutz. Da ein bestimmter Speckstein Asbestfasern enthalten könnte, ist Speckstein als Bastelmaterial in Schulen verboten worden.
2013-12-18 00:16:08

Ah ! Marke Eigenbau ! Für Speckstein nicht schlecht!!!Aber Holz!!!!!!
2014-01-03 08:18:48

Ja das ist cool!
2014-01-03 09:54:35

Oh ja das was gutes und ich schmeisse dat immer wech!!
2014-01-03 11:37:50

Hey! Ja sehr gut!
2014-01-03 14:28:32

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!