Mini-Helferlein: "Auflageböckle" zum Ölen/Streichen

Vierkantholz mit vier Dübeln
1/1 Vierkantholz mit vier Dübeln
Werkstatthelfer
von lizzard77
07.10.13 13:25
1447 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Dieses Projekt verdient den Namen fast nicht, so einfach ist es - aber vielleicht auch für Euch eine kleine Hilfe beim Ölen oder Lackieren von Werkstücken. Legt man diesen "Auflage-Bock" dann auf die Werkbank, liegen immer zwei Dübel und eine Kante des Vierkantholzes auf, und drei Punkte stützen ja bekanntlich (fast) alles stabil.


DübelLackierenölen, finish
3.6 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kantholz  Fichte  30x30mm 
Dübel  Buche  z.B. 5mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • säge

1 Anfertigung

NEXT
Bohren...
2/4 Bohren...
PREV

Generell gilt: bei diesem Projektchen kommt es ausnahmsweise mal nicht auf Prazision an...

Ich habe einen Rest Vierkantholz 30x30mm in ca. 80mm breite Stücke abgelängt. Wichtig ist dabei nur, dass die Stücke wesentlich länger sind als die Dübel, so dass eine Ecke des Kantholzes später aufliegt.

Die Dübel setzt man freihand mit Bohrmaschine/Akkuschrauber, oder wenn man faul ist wie ich und eine hat, mit der Dominofräse. Ob es Dominos sind oder Runddübel, ist dabei völlig egal. Die Dübellöcher müssen lediglich an einem Ende des Kantholzes sein, nicht in der Mitte!

Die Dübel habe ich nicht eingeleimt, sondern nur gesteckt, wenn die Löcher stramm sitzen, ist das stabil.

2 Anwendungsbeispiel

Fachböden übereinander
1/1 Fachböden übereinander

Ich habe mit den Helferlein letzte Woche Böden für einen Garderobenschrank en Masse geölt. Auf den Fliesenboden eine Folie, ersten Regalboden auf die Abstandshalter legen, ölen, dann Abstandshalter auf den soeben geölten Fachboden legen und den nächsten Fachboden drauf usw. - spart Platz, und Abdrücke gibt es auch keine.

22 Kommentare

zu „Mini-Helferlein: "Auflageböckle" zum Ölen/Streichen“

Dann nimmt man halt nur 3 "Helferlein" pro Lage. Das man das nicht Meterhoch aufbauen kann ist wohl klar, aber 4 Bretter gehen wohl und das spaart trotzdem jede Menge Platz. Und wichtig ist ja, das die Platzhalter möglichst wenig Auflagefläche haben um keine Abdrücke zu hinterlassen und trotzdem nicht wegrollen/umkippen etc.. Scheint doch zu funktionieren...
2013-10-07 15:19:40

Klasse Idee .....
2013-10-07 15:39:20

Gute Idee und wenig Arbeit!
2013-10-07 17:09:08

Projekt ?
2013-10-07 17:14:51

einfach und zweckmäßig
2013-10-07 17:39:49

SEHR Einfach!
Aber ein Tip ist es allemal, und darum gehts doch!
2013-10-07 19:40:25

Gute Idee.
2013-10-07 19:52:14

Klasse Idee , ich habe auch immer Probleme beim Lackieren sie ordenlich zu lagern
4 Daumen

@ Mopsheim
immerhin sind da Bilder und eine ausreichende Erklärung dabei also allemal besser als du deine Projekte hier einstellst !! Wer ist Glashaus ....... u.s.w
2013-10-07 20:22:55

kann mir schon vorstellen dass die kleinen dinger manchmal eine große hilfe sind (erinnern mich irgndwie an "krähenfüße")
2013-10-07 21:57:32

Einfach - praktisch - gut ! Trotz 3 Auflagepunkte gibt es von mir 5D.
2013-10-07 22:24:51

Hallo Bine, hier werden schöne, sehr aufwendige Sachen ausgestellt, wo viel Arbeit dahinter steckt und viel Überlegung. Mir wäre es zu einfach, für so ein Teil lässt sich auch schöne Anleitung schreiben.
leider baue wir halt andere Sachen in unseren Glashaus
2013-10-08 04:07:26

er hat aber auch geschrieben, daß es die Bezeichung Projekt nicht verdient und ich freue mich, daß uns diese Idee nicht vorenthalten wurde
2013-10-08 16:56:22

Die Werkstatt lebt mit den "kleinen" Helferlein. Die Idee finde ich gut, und sie sind schnell gemacht.

Wer sie letztendlich für seine Zwecke einsetzen will, bleibt jedem selbst überlassen. Als Projekt ist es in jedem Fall zu sehen. Es gibt eine Idee und eine Ausführung.

Und nur wer frei von Schuld ist, der werfe den ersten Stein
2013-10-08 23:26:36

Danke Euch allen für Eure Kommentare und Rückmeldungen, ich freue mich, wenn es eine Anregung für den Einen oder Anderen ist. @HansJoachim: das ist keine tragende Konstruktion, da hast Du Recht - aber acht Regalböden á 1,20x60cm in 21mm Multiplex lassen sich so in einem Rutsch fertigmachen, das reicht für mich aus. Gewicht pro Boden sind da ca. 12kg.

Off Topic, PS: All die aktuellen Diskussionen um Begrifflichkeiten wie "Projekte" und die Menge der Inhalte sind für viele vermutlich nicht eben motivierend, sich die Arbeit zu machen, etwas zu dokumentieren. Schöner und hilfreicher sind die Kommentare und Rückmeldungen zur Sache - danke dafür.
2013-10-09 09:18:48

sicher nützliche helferlein.
2013-10-10 19:10:02

toll
2013-10-10 19:19:55

Gut gemacht 5d
2013-11-05 19:26:29

super idee wenig aufwand und sehr effektiv. 5D
2015-05-10 15:32:02

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!