NEXT
Mini Biosphäre Glühlampe,Glühbirne,Biosphäre
1/3
PREV
Ostern/Frühling
von cyberman
08.04.16 14:58
1695 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Ich hatte mir lange überlegt welches Projekt wohl am besten für den Wettbewerb passen könnte, Recycling hat ja auch was mit Nachhaltigkeit und Umwelt zu tun. Ich hatte vor einiger Zeit alle Glühlampen gegen LED Leuchten gewechselt, die alten Glühlampen jedoch nicht weggeschmissen, schlieslich sind sie ja noch gut und es steckt ja auch eine Menge an Energie, von der Herstellung, in solchen Leuchten. Da dachte ich mir warum nicht den Glaskörper zu einer Art Biosphäre umbauen.
Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf 0€ da ich alles im Haus oder Garten hatte.

Weitere Projekte von mir findet Ihr hier.


Glühlampe, Glühbirne, Biosphäre
4.9 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Glühlampe     
Holz     
Erde     
Pflanze     
Draht     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Klebepistole, PKP 3,6 LI
  • Bandsäge, Metabo, BAS 317
  • Drechselbank, Drechselmeister, Stratos FU 230

1 1. Das Material

1. Das Material
1/1

Es wird eine alte Glühlampe und ein Stück Holz benötigt

2 2. Schutzvorrichtung

2. Schutzvorrichtung
1/1

Ganz wichtig, bitte eine Schutzbrille und Handschuhe tragen, wenn der Glaskörper bricht fliegen kleinste Splitter umher.

3 3. Glühlampe entkernen

NEXT
3. Glühlampe entkernen
1/5
PREV

Als erstes wird der untere Kontakt (Fußkontakt) mit einer Zange entfernt, danach kann man mit einem Schraubendreher die schwarze Vergussmasse (Glas/Keramik) raus brechen. Ist das erledigt, wird wieder mit einem Schraubendreher der innere Glaskörper (dieser hält den Glühdraht) zerbrochen und raus gefriemelt.
 

4 4. Halter und Fuß anfertigen

NEXT
4. Halter und Fuß anfertigen
1/11
PREV

Den Fuß für die Biosphäre kann man auch ganz anders gestalten, z.B. einfach ein Stück Holz nehmen und den Glaskörper aufkleben.
Ich wollte das der Bezug zur Glühlampe bestehen bleibt, so habe ich ein Stück Kupferdraht genommen und mir ein "Gewinde" gebogen in das der Glaskörper eingedreht werden kann. Den eigentlichen Fuß habe ich aus einem Stück Buchenholz, welches bereits in der Brennholzkiste lag, an der Bandsäge zugeschnitten, dann geschliffen und zum Schluss noch gewachst.

5 5. Verschlussstopfen

NEXT
5. Verschlussstopfen
1/5
PREV

Von meinen Kugelschreiberhölzer hatte ich noch ein Stück Cocobolo welches zu klein für Stifte aber auch zu schade zum wegwerfen war. Das Cocobolo war allerdings auch etwas zu klein um es vernünftig in die Drechselbank zu spannen, ich habe dann einfach ein anderes Reststück angeleimt und konnte es dann sicher einspannen. Die Form des Verschlußstopfen habe ich einer Glühlampe nachempfunden.
Wer keine Drechselbank hat, der kann auch einen Passenden Ast als Verschluss nehmen.

6 6. Bepflanzung

NEXT
6. Bepflanzung
1/15
PREV

Eins vorweg, die Bepflanzung ist nichts für ungeduldige ;-))
Zuerst kommt eine Schicht Kies, möglichst ohne Sand, als Drainage, dann die Erde. Um die Erde einzubringen habe ich mir aus einem Kunststoff-Eislöffel eine kleine Schippe gebaut, dazu den Kunststoff mit einem Heisluftgebläse erwärmen und so biegen das der Löffel durch die Öffnung des Glaskörper passt. Wenn die Erde eingebracht ist geht es an die Bepflanzung, ich habe etwas Moos und einen Ableger von unserem Mauerpfeffer genommen. Ein par kleine Stück Sandstein dienen als Kulisse. Nach der Bepflanzung habe ich noch etwas Sand auf die noch freie Erde gebracht. Dann habe ich noch mit einer Einwegspritze etwas Wasser eingebracht.

7 7. Reinigen

7. Reinigen
1/1

Zum Reinigen der Innenseite eignen sich Wattestäbchen sehr gut

8 8. Ergebnis

NEXT
8. Ergebnis
1/5
PREV

Hier nun das Endergebnis, mir hat das Projekt viel Spass gemacht,  ich hoffe euch gefällt die kleine Biosphäre und Ihr werft keine Glühlampen mehr weg :-))

30 Kommentare

zu „Mini Biosphäre“

hoffentlich haste nur kaputte glühlampen dafür genommen. aber sonst einfach nur geil und auch sehr dekorativ........... 5 leuchten
2016-04-08 15:06:49

Wow! Sehr schöne Idee. Mit so viel Liebe zum Detail umgesetzt. Sogar ne passende Schaufel selbst gemacht! TOP!
2016-04-08 15:09:46

Genial!!!!! Wird definitiv nachgebaut.
2016-04-08 15:15:45

Tolle Idee und erstklassige Umsetzung! 5 Daumen dafür von mir.
2016-04-08 15:30:26

SUPER
Klasse gemacht! HUt ab vor dieser Geduld!
Einwandfrei beschrieben!
2016-04-08 16:08:20

So ein Witz, so eine Anleitung habe ich mir gerade auf Instructables angesehen. Ist aber sehr schön ausgeführt. Die Geduld das zu bepflanzen bewundere ich!
2016-04-08 16:43:09

Sehr viel Geduld von Nöten, aber das Ergebnis ist ganz gut geworden...
2016-04-08 16:46:31

Tolle Idee 5d
2016-04-08 17:27:04

Wunderschön. Super Idee.
2016-04-08 18:06:33

Klasse :-)
2016-04-08 18:17:43

Super Idee und Beschreibung. Auf welche Gedanken manche kommen ☺5 D
2016-04-08 19:10:32

Ist mein Kommentar raus gegangen?
2016-04-08 19:11:14

Das ist ja cool... ich glaube ich muss das mal nachbauen... 5 D
2016-04-08 20:12:34

Welch ideenreicher Mikrokosmos. Und auch toll beschrieben.
2016-04-08 21:00:02

Manche packen Schiffe in Flaschen, andere die Wüste Gobi in eine Glühbirne. Klasse!
2016-04-08 23:34:59

Dein Projekt ist ja echt der Hammer. Sieht echt klasse aus. Und ich finde alles so stimmig. Die Dimensionen, die Formen. Gefällt mir sehr gut
2016-04-08 23:56:16

Genial - Mir fehlen die Worte!
2016-04-09 00:03:42

Klasse. Was soll man sonst sagen. 5D
2016-04-09 06:20:31

Beim ersten Blick habe ich überlegt, ob die Glühbirne auf einer Bockwurst liegt ...
Aber eine coole Idee, eine alte Glühbirne zu recyceln .
Und dann noch eine Biosphäre einziehen lassen ...
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-09 09:19:02

Schon die Idee ist 5 Daumen wert. Umsetzung, Beschreibung und die Fotos sind top.
2016-04-09 09:24:38

Echt der Hammer, echt Cool, das mach ich mit meinen Ableger, Klasse
2016-04-09 18:03:19

Klasse Idee und sieht echt Spitze aus . Sehr schönes Dekoelement.
2016-04-10 12:36:56

Super, klasse Idee, gefällt mir sehr gut.5 Daumen
2016-04-11 07:07:36

Ebenfalls Wahnsinn, was für ein cooles und perfekt "inszenierstes" Recycling-Projekt! Mir fehlen dafür die Fertigkeiten, so "Friggelarbeit" könnte ich gar nicht! Volle Daumen Zahl!
2016-04-11 07:27:22

Vielen Dank für die Bewertungen und die netten Kommentare
2016-04-11 12:58:35

Super Idee. Spornt zum nachmachen an.
2016-04-12 09:16:05

WOW, das ist ja der Oberwahnsinn! Absolut genial. Gewinnerprojekt :)
2016-04-19 08:32:24

sieht sehr hübsch aus, wird aber irgendwann veralgen, dann musst Du dir ein Putzerle bauen
2016-04-27 18:23:17

Guter Einfall, sieht Spitze aus, vor allem die Form vom Holz ☺
2016-04-28 03:22:33

Wäre ein schönes Geschenk.Ich bewundere eure Geduld.Bei mir müssen immer sofort Resultate her.(Na -Ja eigentlich habe ich ja auch Geduld ,wenn ich ein Projekt 5 mal umbaue bis es funktioniert.Ich arbeite grundsätzlich ohne Zeichnung.Das Projekt ist zwar im Kastl,aber während des Baus stosse ich dann manchmal an die Grenzen des machbaren- 5 D von mir
2016-09-13 14:25:41

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!