NEXT
Metallager Ordnungssystem,Metalllager
1/3
PREV
Werkstatthelfer
von cyberman
25.02.15 16:37
918 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Dies ist ein Mini-Projekt, für Rund, Flacheisen und Profile sowie Alusstangen hatte ich keinen wirklich guten Platz in der Werkstatt, das Material lag ohne Ordnung hinter einer Tür, wenn ich was brauchte fand ich nichts, dies sollte sich jetzt ändern. Alle Materialien für dieses Projekt hatte ich noch, somit hielten sich die Kosten gering. Jetzt muss nur noch die Ordnung halten :-))


Ordnungssystem, Metalllager
4.2 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Tischlerplatte  Holz   
Kiefernbrett  Holz   
Dachlatte  Holz   
12  Lamellos     
Schrankfüsse  Kunsstoff   
16  Spax     
Farbe     

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Lamellofräse
  • Akku-Schrauber

1 1. Alle benötigten Teile zurechtsägen

NEXT
1. Alle benötigten Teile zurechtsägen
1/3
PREV

mit meiner TKS habe ich erst mal alles zurecht gesägt.

2 2. Kiefernbrett und Dachlatten Hobeln

NEXT
2. Kiefernbrett und Dachlatten Hobeln
1/5
PREV

Das Kieferbrett und die Dachlatten waren säge-rau also habe ich diese Teile mit meinem PHO2000 gehobelt. 

3 3. Lamellos fräsen

NEXT
3. Lamellos fräsen
1/4
PREV

Als nächstes habe ich dann alle Fräsungen für die Lamellos angefertigt

4 4. Verleimen

4. Verleimen
1/1

Beim Verleimen sind mir dann meine Zwingen ausgegangen, da werde ich wohl noch einige nachkaufen müssen

5 5. Verschleifen

NEXT
5. Verschleifen
1/2
PREV

Alle Verbindungen habe ich dann noch mit einem Excenterschleifer abreschliffen

6 6. Kanten bearbeiten

NEXT
6. Kanten bearbeiten
1/3
PREV

Die Kanten habe ich dann noch mit der OF im MFT abgerundet

7 7. Oberer Rahmen herstellen

NEXT
7. Oberer Rahmen herstellen
1/6
PREV

Der Obererahmen habe ich aus den gehobelten Dachlatten gemacht, für die Verbindungen habe ich diesmal Holzdübel genommen und das ganze dann werleimt, geschliffen und die Kanten mit der OF im MFT abgerundet.

8 8. Ober und Unterteil mit Stegen verbinden

NEXT
8. Ober und Unterteil mit Stegen verbinden
1/8
PREV

Das Ober und Unterteil habe ich dann mit kurzen Stücken von der Dachlatte verleimt, auch hier habe ich wieder Holzdübel verwendet, diese waren aber zu lang, so das ich die Dübel zuerst an der Bandsäge gekürzt habe.

9 9. Lakieren

NEXT
9. Lakieren
1/3
PREV

Zuerst alles mit Holzgrundierung und dann mit Farbe eingepiselt.

10 10. Montage der Füße

NEXT
10. Montage der Füße
1/3
PREV

Die Füße sind von einer Küche und werden einfach mit 4 Spax angeschraubt.

15 Kommentare

zu „Metallager“

Eine gute Idee sollte ich mir auch bauen 5d Danke
2015-02-25 17:28:23

Sehr gut gelöst und klasse Beschreibung!
2015-02-25 17:40:37

Viele Fotos, gute Beschreibung, was will man mehr. Sehr gut gemacht. 5 Daumen.
2015-02-25 18:03:51

klasse gebaut und beschrieben ... irgendwann reicht das aber auch nicht mehr :-))) die Erfahrung habe ich machen müssen ...
2015-02-25 19:37:49

sehr Schön gemacht,gute Idee
2015-02-25 20:31:05

Klasse geworden und gemacht .....
2015-02-25 21:36:04

Toll gemacht, (die Halter hättest Du aber auch weiter oben hinmachen können, so dass die Stangen etwas aufrechter stehen. oder stell Abflussrohre rein und verschraub die.)
2015-02-25 23:32:29

Super Idee, und klasse gebaut. Wenn das Teil fest an einem Platz bleibt, sind die Füße ja o.k. Ansonsten hätte ich Rollen vorgezogen, das man es verschieben kann. Aber du wirst schon wissen, was du willst. Die Rollen hätten ja auch wieder extra Geld gekostet.
2015-02-26 00:13:56

Ich hätte es persönlich für mich ein wenig höher gebaut, aber man muss das Eisen ja auch noch herausbekommen, wenn man nicht gerade 3m Deckenhöhe im Keller bzw. Werkraum hat. Gefällt mir sehr gut. Top!
2015-02-26 06:55:20

Das Problem bei Stangenware ist einfach deren unterschiedliche Längen. Auch deine Lösung ist sohin nicht das Optimum und Rainerle hats ja schon gesagt: weiter oben noch eine Halterung o.ä.

Aber ich hab selbst auch noch nicht die ultimative Lösung gefunden,außer man hebt halt nur mehr Stangen ab 50cm auf :D
2015-02-26 13:37:45

Eine sehr nützliche Aufbewahrungsmöglichkeit.
2015-02-27 08:23:24

Gut geworden und gemacht ......
2015-02-27 23:46:02

schön geworden und gut beschrieben
2015-03-01 18:47:41

wieder etwas mehr Ordnung
2015-03-02 21:23:11

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!