Messschnur mit Spiralkabel Messleitung,prüfen
1/1
Elektrik/Elektronik
von danielduesentrieb
26.02.13 12:05
1659 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Hallo,
die Anordnung meiner Prüf-und Netzgeräte ist eigentlich gegeben und kann kaum verändert werden.
Das obere Netzteil ist ein geregeltes von 0 - 30 V - und max. 1 A.
Es läßt sich bei kleinen Strömen gut arbeiten, die Anzeige ist schnell zu sehen und ich muss nicht zwindend ein extra Multimeter in Betrieb nehmen. 
Normale Messleitungen geben nur einmal nach und dann ist der Widerstand gegen unendlich.
Immer hochhopsen ist auch nicht mehr mein Ding.
Also entstand der Plan ein Spiralkabel zu basteln, welches sich auch mal zerren lässt.


Messleitung, prüfen
3.9 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Heißluftgebläse
  • elk. Lötkolben
  • Seitenschneider

1 Sprialkabel in die Messleitung einbinden.

NEXT
Sprialkabel in die Messleitung einbinden.
1/5
PREV

Aus dem Fundus ein Spiralkabel eines alten Handyladers passend gemacht, eine Messchnur zerschnitten und die Enden mit jeweils drei der Seelen vom Spiralkabel verlötet.
Schrumpfschlauch drüber und fertig.
Die fertige Schnur hängt oberhalb des Netzteiles und ich kann somit bequem mit den Schnüren hantieren.
Da alles nur bis 30 V eingesetzt  wird, braucht man keine höhere Sicherheiten vorsehen.
Jetzt brauche ich nur mal den Hintern heben, wenn ich die Spannung ändere.

Material:
div. Ø Schrumpfschlauch, 1 Spiralkabel, 2 Messleitungen mit Bananensteckern

26 Kommentare

zu „Messschnur mit Spiralkabel“

Recycling-Virus geht um. 5 Daumen
2013-02-26 12:17:32

nicht schlecht alter sachse
2013-02-26 12:28:11

Saubere Sache!

Bequemlichkeit ist ein guter Motor für Innovationen... ;)
2013-02-26 12:38:39

Schöne Idee! ABER: die Schreibtischunterlage geht ja mal gar net!!! ;-)
Trotzdem 5 Daumen :-)
2013-02-26 12:43:56

Klasse Lösung super gemacht ....
2013-02-26 13:09:54

Aus alt mach neu....immer gut!
2013-02-26 13:26:31

Gute Idee
2013-02-26 14:43:36

Danke, die Schreibtischunterlage habe ich jetzt mal richtig gelesen. * grins *
Ja was soll ich sagen, in Gera Thüringen nach der Flucht geboren, nach Meck Pom 1950 entführt und seit 1969 in LE.
Also ein loser, ein Heimatloser.
P.S. In Sachsen tun aber die scheensten Mechen wachsen.

Gruß vom Daniel
2013-02-26 14:58:51

Klasse Idee
2013-02-26 15:51:11

ja ....was soll ich da sagen..nix..ich versteh ja nix
2013-02-26 18:19:09

Mich hat das tolle Projektbild hierhin gebracht . Find ich Super !

Recycling ist immer GUT, alles andere sind Böhmische Dörfer für mich.
2013-02-26 18:39:42

Gute Idee!
2013-02-26 20:58:59

gut gemacht
2013-02-27 07:51:10

Nette Idee, kann aber Messfehler produzieren...

Erstens erhöhter Widerstand durch längeres Kabel, Kabelmaterial und die Lötstellen.
Und zweitens hat ein spiralig gewickeltes Kabel die Tendenz Induktionsströme zu generieren.

Es hat bestimmt einen Grund warum es (zumindest meines Wissens nach) keine Spiral-Messkabel zu kaufen gibt ;-)

Trotz meiner Kritik für die Idee 3 Daumen.
2013-02-27 19:11:20

coole Sache.
2013-02-27 19:44:35

oh, das sieht sehr technisch aus.......aber schein eine gute Idee zu sein
2013-03-01 18:00:21

Hallo und danke für die hilfreichen Kommentare.
In der Tat habe ich ein wenig daneben geschrieben.
Die Leitung nutze ich zum Prüfen von elektronischen Baugruppen, d. h. darüber erhalten zu prüfende Baugruppen ihre Stromversorgung.
Gemessen wird mit den Originalmessleitungen vom Multimeter.
Gruß vom Daniel
2013-03-01 19:21:51

ich kann damit gar nix anfangen, aber ich denke für den der das braucht hast Du eine gute Beschreibung abgegeben und auch das muß voll belohnt werden
2013-03-02 21:05:47

sieht komisch aus!
2013-03-03 15:28:26

hm, naja ,wenn Du meinst-eher seltsam für mich!
2013-03-06 21:30:26

Hi!
Gute Idee, das ganze mit dem Spiralkabel zu verlängern!
Ich will zwar nicht meckern, aber welchen Querschnitt haben die Adern des Spiralkabels? 1A ist ja auch bei max. 30V nicht zu verachten. Nicht dass Dir irgendwann bei einer stromhungrigen Baugruppe die Litze davonschmilzt...
2013-03-07 12:53:52

Tolle Idee 5d
2013-06-03 18:52:09

Gute Idee
2014-01-13 20:33:30

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!