NEXT
Titelbild
1/15 Titelbild
PREV
Werkstatthelfer
von 3radfahrer
08.02.15 14:09
1051 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Kofferinhalt:
Laser-Wasserwaage PLL 5
Laser Entfernungsmesser PLR 15
Ortungsgerät PDO 6

Kosten:
Koffer: 15,99 €
MDF-Platte: 3,00 €
PVC-Winkelleiste: Reste vom IXO-Projekt
Spaxschrauben: Reste vom IXO-Projekt
Kleine PVC-Box: aus meinem Fundus
Zwei Schaumstoffteile: aus meinem Fundus
Beidseitiges Klebeband: aus meinem Fundus
Gesamt: ca. 18,99 €


Beschreibung/Arbeitsschritte:
Nachdem ich für meinen Sohn seinen IXO einen Koffer bestückt habe, wurde es an der Zeit für seine Messgeräte auch einen Koffer zubestücken.
Also habe ich noch einen Koffer gekauft, natürlich wieder in grün.

Dann habe ich eine MDF-Platte besorgt.
Auf die Platte habe ich die drei Geräte drapiert, um einen Anhaltspunkt zu finden wie ich die Platte bestücken kann.

Als erstes habe ich für den Entfernungsmesser vier PVC-Winkel abgeschnitten. Mit einem Forstnerbohrer habe ich in den zwei Längsseiten jeweils eine Aussparung gebohrt.
So kann man das Gerät besser entnehmen.

Für die Laser-Wasserwaage war es einfacher. Hier habe ich eine Spaxschraube mit Kopf in die Platte geschraubt.
Die Halterung hat unten dazu ein Langloch und wird von der Schraube gehalten.

Für das Ortungsgerät habe ich zwei PVC-Winkel abgeschnitten.
Da das Gerät an den Seiten abgerundet ist habe ich die schmale Seite der Winkelleiste ausgeschnitten, so das nur drei Felder übrig geblieben sind zum befestigen.
Dadurch kann man die PVC-Winkel biegen. Nur Vorsicht beim biegen, für sanfte Rundungen sind sie geeignet, für enge Kurven eher nicht.

Für die Batterien habe ich in meinem Fundus eine kleine Kunststoffbox entdeckt.
Für die Befestigung der Box habe ich auch PVC-Winkel genommen. Auch hier wurden an den beiden Längsseiten Aussparungen gebohrt, damit man die Box leichter entnehmen kann.

Die Platte wurde nicht befestigt, da sie sehr stramm rein geht.

Im Deckel habe ich noch zwei Stück Schaumstoffteile mit einem beidseitigen Klebeband befestigt, damit die Geräte besser geschützt sind.


Ortungsgerät, Laser-Entfernungsmesser, Laser-Wasserwaage, Koffer
3.8 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Koffer     
Platte  MDF   
Winkel  PVC   
20  SPAX Schrauben     
Platten  Schaumstoff   
doppelseitiges Klebeband     
Box  Kunststoff   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Forstnerbohrer
  • Feile
  • Handsäge
  • Schraubstock
  • Schere
  • Bohrer (3,5 mm)
  • Zollstock

1 Koffer und MDF-Platte besorgt

NEXT
Koffer und MDF-Platte besorgt
1/4
PREV

Ich habe den Koffer innen ausgemessen und mir eine bereits zugeschnittene MDF-Platte besorgt. Die Einteilungen habe ich aus dem Koffer entfernt.

2 Probe liegen

Probe liegen
1/1

Auf die Platte habe ich die drei Geräte drapiert, um einen Anhaltspunkt zu finden wie ich die Platte bestücken kann.

3 PVC-Winkel zuschneiden und Aussparung bohren

NEXT
PVC-Winkel zuschneiden und Aussparung bohren
1/3
PREV

Als erstes habe ich für den Entfernungsmesser vier PVC-Winkel abgeschnitten. Mit einem Forstnerbohrer habe ich in den zwei Längsseiten jeweils eine Aussparung gebohrt.
So kann man das Gerät besser entnehmen.

4 Befestigung für die Laser-Wasserwaage und Ortungsgerät

NEXT
Befestigung für die Laser-Wasserwaage und Ortungsgerät
1/3
PREV

Für die Laser-Wasserwaage war es einfacher. Hier habe ich eine Spaxschraube mit Kopf in die Platte geschraubt.
Die Halterung hat unten dazu ein Langloch und wird von der Schraube gehalten.

Für das Ortungsgerät habe ich zwei PVC-Winkel abgeschnitten.
Da das Gerät an den Seiten abgerundet ist habe ich die schmale Seite der Winkelleiste ausgeschnitten, so das nur drei Felder übrig geblieben sind zum befestigen.
Dadurch kann man die PVC-Winkel biegen. Nur Vorsicht beim biegen, für sanfte Rundungen sind sie geeignet, für enge Kurven eher nicht.

Für die Batterien habe ich in meinem Fundus eine kleine Kunststoffbox entdeckt.
Für die Befestigung der Box habe ich auch PVC-Winkel genommen. Auch hier wurden an den beiden Längsseiten Aussparungen gebohrt, damit man die Box leichter entnehmen kann.

5 Schaumstoff im Deckel

NEXT
Schaumstoff im Deckel
1/3
PREV

Im Deckel habe ich noch zwei Stück Schaumstoffteile mit einem beidseitigen Klebeband befestigt, damit die Geräte besser geschützt sind.

6 Bestückte MDF-Platte

Bestückte MDF-Platte
1/1

Die Platte wurde nicht befestigt, da sie sehr stramm rein geht.
Weitere Projekte von mir!

19 Kommentare

zu „Messgeräte Koffer“

Die Idee der Befestigung finde ich klasse,
mir wer der Kofferfür die 3 Geräte zu groß, aber die Idee gefällt mir einfach
2015-02-08 14:46:53

Schließe da an, zuviel Platz verschwendet. Aber Idee gut.
2015-02-08 14:49:52

Die Umsetzung deines Koffer finde ich vom Prinzip her auch sehr gut. Messgeräte sollen auf jeden Fall ausreichend geschützt werden. Aber der Platz wurde im Koffer schon sehr großzügig benutzt. Hättest du nicht noch mehr Geräte gehabt, die man im Koffer unterbringen hätte könne?
2015-02-08 15:55:25

find ich eine gute Idee, da ist immer alles zur Hand
2015-02-08 16:03:09

Klasse 5d
2015-02-08 16:04:42

...gigantisch !
2015-02-08 16:31:14

sehe es leider auch so wie meine Vorredner, schade um die Platzverschwendung. Aber gut ausgeführt.
2015-02-08 17:02:20

Ich Schließe mich meinen Vorrednern an
2015-02-08 17:13:04

Schaut super aus. Alles am rechten Platz.
2015-02-08 17:19:16

Hallo,
leider hat mein Sohn nur die drei Geräte. Aber er ist ja noch jung, dass wird schon.
2015-02-08 18:25:48

Ordnung ist das halbe Leben ;)
2015-02-08 20:07:27

Ich denke auch das sieht super aus. Und es immer noch Platz für neue Anschaffung.
2015-02-08 20:18:24

Alles schön aufgeräumt ..... Klasse gemacht und geworden ....
2015-02-09 11:54:57

Sauber aufgeräumt - like it ☺
2015-02-09 13:08:31

Dein Koffer sieht super aus. ich finde eigentlich nicht, dass zu viel Platz verschwendet ist. So kommt man wenigstens ohne Probleme an die einzelnen Geräte dran.
2015-02-09 20:59:22

Klasse gemacht.
2015-02-11 14:40:14

ein schönes Projekt und die Geräte sind ordentlich untergebracht und wenn noch eines dazu kommt, bringt man es auch noch unter............
2015-02-14 19:01:17

Tolle Idee !!!! 5D!
2015-03-23 17:43:47

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!