NEXT
Messerblock Messerblock
1/11
PREV
Holz
Aufbewahrung
von elking
07.11.12 19:53
12655 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Einen Messerblock aus Massivholz und Schaschlickspießen.


Messerblock
4.7 5 59

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchenleimholz  19 mm  80*20 cm 
1500  Schaschlickspieße  20 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge

1 Aufbau des Grundgerüst

NEXT
Aufbau des Grundgerüst
1/3
PREV

Zuerst habe ich die Platten mit der Kappsäge abgelängt. Dann die Bretter stumpf verleimt und die Kanten rundgeschliffen. Zuletzt das Holz geölt

2 Schaschlickspieße einfüllen

NEXT
Schaschlickspieße einfüllen
1/5
PREV

Die Spitzen der Schaschlickspieße habe ich mit etwas groben Schleifpapier gebrochen und dann die Spieße (ca 1500) eingefüllt.

66 Kommentare

zu „Messerblock“

Die Idee ist Super ..hat was
2012-11-07 20:01:56

Eigene Idee?
Ich bilde mir ein einen Messerblock mit Holzstäben schon mal irgendwo als professionelles Kaufobjekt gesehen zu haben.
Egal, trotzdem eine gute Arbeit.
2012-11-07 20:05:18

Ich habe das Rad sicher nicht neu erfunden...
aber genau so gibt es ihn glaube ich noch nicht ;)
2012-11-07 20:08:02

egal ob nachgebaut oder eigene idee...klasse gemacht...gefällt mir.
die kanten hast du aber nicht alle einzeln gebrochen, oder?
hmmm....ich frage mich nur, wie man dieses praktische küchenutensil denn reinigt.
jedenfalls 5 D
2012-11-07 20:15:57

Sehr Edel und schön...
2012-11-07 20:27:58

zum Reinigen kann man alle Schaschlickspieße aus dem Block nehmen und ihn dann Reinigen ;)
2012-11-07 20:38:37

Na das ist eine sehr abgefahrene Idee mit den Schaschlickspießen
2012-11-07 20:41:13

Sehr schöner Messerblock , vor allen einer der mal überall hin passt und nicht so viel Platz weg nimmt ... klare 5 Daumen :)
2012-11-07 22:37:25

tolle sache
2012-11-07 22:45:46

Ich finde die Idee klasse, werde das wohl mal nachbauen.
2012-11-07 23:25:24

Mir gefällt der auch richtig gut. Wenn ich nicht schon einen gekauften Block hätte, würde ich mir den wohl auch direkt nachbauen.

5 Daumen
2012-11-08 06:49:30

Genial !!!!!
2012-11-08 07:07:20

Klasse Idee, gefällt mir echt gut. So habe Ich einen Messerblock noch nicht gesehen.
2012-11-08 08:27:33

Diese Blöcke gibt es zwar zu kaufen - glaub mit Plastikstäbchen drinne - ABER - es geht ja nicht darum was weltbewegend neues zu erfinden sondern selbst etwas zu Bauen und das ist dir - bis aufs Ölen *g - super gelungen - das Öl sollte noch 2-3 mal aufgetragen werden, damit das Holz gut durchtränkt ist, dann bekommt es auch keine Flecken wenn mal Sauce oder so drankommt :) - mir gefällt aber auch die Umsetzung mit den Schaschlikstäbchen echt gut - von daher 5 Daumen
2012-11-08 09:24:45

hab auch mal so einen block im kaufhaus gesehen, deiner ist cooler
2012-11-08 09:40:31

Gute Idee, gut umgesetzt!
2012-11-08 10:49:41

Tolle Aufbewahrung für die Messer, hätte eine Verbesserung, das Ganze noch geneigt, damit lassen sich die Messer besser entnehmen und wieder zurückstecken, als in der aufrechten Position.
2012-11-08 10:56:31

@Munze1 Ja das könnte man machen dann nimmt er allerdings wieder mehr Patz weg ;)
2012-11-08 11:55:48

Tolles Teil.
2012-11-08 12:50:11

Grandioser Einfall (Kopie? egal)! DDDDD Hmm... gehen die Schaschlickspieße beim Messerziehen nicht auch mit raus? Wäre Festkleben am Boden z.b. mit Gießharz (< ca 5mm hoch aufgefüllt, bevor die Spieße eingefüllt werden) nicht besser gewesen?
In den Messerblock kommen schließlich ja nur saubere Messer rein, warum sollte also der Block/Spieße gereinigt werden?
2012-11-08 12:54:11

@RedScorpion68: "egal ob nachgebaut oder eigene idee...klasse gemacht...gefällt mir.
die kanten hast du aber nicht alle einzeln gebrochen, oder?"
So wirds gemacht:
Brechen Sie die Spitzen der Bambusspieße, indem Sie sie bündelweise über Schleifpapier ziehen.
Quelle:
http://www.selbst.de/moebel-h olz-artikel/holzarbeiten-moebel/kuechen-ideen /messerblock-aus-sperrholz-147153.html
Messer block bauen: Schritt 3 von 6,
PSS; Geht/gibts auch in Rund: http://www.homeform.de/shop/side-by-side/2030 8/Messerblock-Side-By-Side.html
2012-11-08 13:08:04

Is schon was her das ich den gebaut hab und damals hatte ich noch keine Oberfräse also habe ich die Kanten wirklich alle von Hand mit Schleifpapier rundgeschliffen. Die Schlickspieße habe ich nantürlich Bündelweise gebrochen. Und jetzt nach ca 1 Jahr habe ich für die Fotos alles Spieße rausgenommen
und es hatte sich schon einiges an Dreckkrümeln gesammelt obwohl nur saubere Messer reinkommen aber es steht halt in der Küche und beim Brötchen aufschneiden oder so fallen mir manchmal Krümel drauf (es gibt in einer Studentenküche nunmal wenig Platz). Also muss jeder selbst entscheiden ob man die Spieße fest machen will oder sie ab und an wieder runterdrükt und dafür den Kasten reinigen kann.
2012-11-08 13:35:28

Super Idee,werde ich mal Nachbauen.Gefällt mir sehr gut
2012-11-08 16:37:53

hier zählt der Eigenbau, und der ist klasse
2012-11-08 18:07:27

@Munze1: "..das Ganze noch geneigt, damit lassen sich die Messer besser entnehmen und wieder zurückstecken, als in der aufrechten Position...

@elking: Ja das könnte man machen, dann nimmt er allerdings wieder mehr Patz weg ;)

Würde ich so nicht stehen lassen, wenn es wie ein Parallelogramm etwas geneigt ist.! (so um die 20° bis max 30° könnte ich mir schon vorstellen)
2012-11-08 18:26:17

es gibt einige projekte, die manche gebaut haben auch irgendwo zu kaufen, was zählt ist der eigene Bau. Manche bauen sich Sachen selber, weil es im laden zu teuer ist.
Ich find das Teil toll.
2012-11-08 19:55:29

Echt klasse, manchmal ist selber machen besser als Kaufen.
2012-11-08 20:01:55

Gefällt mir !!! Da gebich Jumanji recht.
2012-11-08 20:08:59

Gefällt mit total. Jetzt muss ich meine bessere Hälfte nur noch überzeugen, dann haben wir bald einen ähnlichen Messerblock.

5x Danke
2012-11-08 21:05:20

Ich schließe mich den Vorschreibern an. Ein sehr schönes Projekt... 5 D
2012-11-09 08:15:12

Tolles Teil ...
... damit hast Du mich auf eine Idee gebracht und 5 Daumen kassiert ! :-)
2012-11-09 09:30:03

ein abgefahrenes Teil und Du hast es selbst gebaut, das ist alles was zählt, wir schau´n ja hier auch in den Projekten nach und bauen nach und können es trotzdem einstellen. hast Du echt suuper gemacht, aber noch eine Frage, brechen die Stäbe nicht beim reinstecken der Messer??oder werden angespießt oder so??
2012-11-09 11:13:44

Die Stäbchen brechen nicht und werden auch nicht aufgespießt die legen sich immer genau passend um die Messer ;)
2012-11-09 12:24:48

Für mich eine geniale Idee, toll umgesetzt und auch gut erklärt.
Gerne 5 dafür 5 Daumen vom Daniel aus LE
2012-11-09 12:24:57

Cooles Teil! 5 Daumen, gibt's dafür!
2012-11-09 14:18:32

auch von mir 5D dafür, Top
2012-11-09 14:40:52

Super Idee,bei unserem Messerblock sucht man immer den Richtigen Schlitz,hier ist die Reihenfolge egal. 5D
2012-11-09 17:56:51

super Idee, 5D
2012-11-09 19:54:59

Klasse Idee und gut gemacht. Wie lange lässt du die Spieße drin oder wechselst du die nie?
2012-11-11 14:39:12

Bis jetzt habe ich die noch nie gechselt aber die sehen auch noch alle gut aus. Wenn die irgendwann dreckig aussehen werde ich sie Wechseln halt so nach Gefühl.
2012-11-11 16:44:59

Top Projekt :) finde ich gut
2012-11-15 11:12:33

Hoffentlich gabs die Schaschlikspieße im Großgebinde :O Sonst kosten die ja fast mehr als das Holz.
Aber die Idee fetzt!
2012-11-15 17:21:47

Das ist mal eine andere Art für einen Messerblock. Auch nicht schlecht. Aber 1500 Schaschlikspießen die Spitze zu entschärfen - das ist irre! 5 D
2012-11-15 21:30:48

Schaschlickspieße habe ich mir als 15.000 Pack gekauft da is also noch der eine oder Messerblock drin ;)
2012-11-16 00:04:19

Wo gibt's denn so ein großes Spießpack ?
Ich geb dir noch fünf dazu ;O)
Echt ausgefallen, das mag ich.
2012-11-16 20:37:26

Gute Idee!
2012-11-16 22:07:52

Habe ich bei einem Gastronomie Großhändler in der großen elektronischen Bucht gekauft
2012-11-16 22:56:51

so einfach kanns gehen
und ich Zermartere mit die birne wie ich meine teils sehr teuren und gute Messer aufbewahren kann
5 Klingen und der Nachbau ist gewiss !!!!
2012-11-19 10:26:38

Also wenn es deine eigene Idee war, dann hast du die 5 Daumen mehr als verdient.
2012-11-20 16:08:13

das ist ja mal ne geile Idee. super.
2012-11-23 17:33:29

Meinen Glückwunsch zum Sieg für Dein Projekt - gefällt mir sehr gut.
2012-11-23 23:19:41

Geniale Idee, einzig dumme daran, dass ich nicht zuerst auf die Idee gekommen bin *gg*

Wie fest/lose sitzen die Messer denn? Kann mir denken, dass die Messer ggf. sich ins Holz der Spieße bohren bzw schneiden.
2012-11-24 14:17:32

Die Messer sitzen so fest, dass sie sich nicht bewegen aber man kann sie gut rausnehemn in das Holz der Spieße hat sich noch kein einziges meiner Messer gebohrt.
2012-11-24 18:06:01

Bei den Amis gibts die schon länger der Woodwhisperer hat auch mal einen gebaut, aber trotzdem 5 D von mir!
2012-11-30 18:13:41

Da muss mal erst mal drauf kommen!!
Der hammer
2013-12-18 12:39:11

Tolle Idee5d
2014-01-12 16:13:36

super top
2014-04-21 16:01:38

Gute Idee !! Aber kommen die Spieße nicht teilweise mit raus, wenn man die Messer entfernt?
2016-03-25 17:59:23

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!