Messerblock  Holz,Messerblock
1/1
Holz
von AILUJ
17.03.16 20:13
797 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Dekorativer Messerblock 


Holz, Messerblock
3.6 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bretter  Holz  24x8,5 
Bretter  Holz  24x12,1 
Brett  Holz  8,5x8,5 
Rundstäbe  Holz  8mm Durchmesser 
12  Schrauben    Für die Seitenwände 
24  Schrauben    Für die Holzwinkel 
Holzwinkel  Holz  24 cm lang 
Messerblockeinsatz  Kunststoff   
  Schleifpapier     
  Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

1 Zusägen der Bretter

NEXT
Zusägen der Bretter
1/2
PREV

Als erstes werden die Bretter auf die richtige Länge und Breite zugeschnitten.
2x   8.5x24 cm
2x   12.1x24 cm
1x   8.5x8.5 cm
(bei einer Materialstärke von 18mm)

2 Löcher in die Seitenwände bohren

Löcher in die Seitenwände bohren
1/1

Löcher in die Seitenwände bohren damit das Holz nicht ausreist.

3 Löcher für die Rundstäbe bohren

Löcher für die Rundstäbe bohren
1/1

Pro Seitenwand ein Loch von 8mm Durchmesser bohren (Bodenseite). Die selben Löcher in die Bodenplatte bohren

4 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/5
PREV

Die vier Seitenwände mit Schrauben befestigen. Die Bodenplatte einsetzen ein wenig Holzleim in die Löcher dazugeben und die Rundstäbe einsetzen. Nun die vier Holzwinkel mit Schrauben an den Kanten befestigen und den Messerblockeinsatz einsetzen.
Wer möchte kann das Holz auch noch mit einem Schleifpapier bearbeiten.

25 Kommentare

zu „Messerblock “

Ansich eine schöne Sache, nur die Bohrungen/Schrauben in den Winkelleisten gefällt mir nicht so. Hier hätte ich eine Verleimung sinnvoller gefunden. Hast Du keine Oberflächenbehandlung vorgenommen? 3 Daumen von mir.
2016-03-17 21:08:32

Dein Messerblock schaut gut aus.Behandelst du noch die Oberfläche?
2016-03-17 21:16:32

Sehr cool, könnte sogar ich nachbauen!
2016-03-17 21:23:32

Das Ergebnis ist sehr schön. Aber ohne Oberflächenbehandlung wird es nicht lange so schön bleiben.
3 D von mir.
2016-03-17 22:04:17

sehr ausführlichen Bauanleitung
so sind deine Messer sicher aufbewahrt
2016-03-17 23:12:10

Ohne Oberflächenbehandlung wird er nicht lange schön bleiben, und die Schrauben außen gefallen mir auch nicht wirklich, ansonsten sieht er nicht so schlecht aus
2016-03-18 08:10:17

Die Oberfläche ist danach noch geölt worden.
2016-03-18 08:33:49

Die Idee finde ich gut. Auch ich hätte die Verschraubungen "unsichtbar" gemacht bzw. hätte wohl lieber geleimt. Aber das ist auch persönliche Geschmacksache.
2016-03-18 09:29:08

Eigentlich ein gutes Projekt. Aber ich verstehe es nicht ganz: Wo setzt Du Rundstäbe ein ? Befestigst Du die Bodenplatte mit den Rundstäben oder wie? Die Schraubenlöcher gefallen mir nicht so gut und die Oberfläche würde ich noch mit Danish Oil oder Leinfirnis behandeln.
2016-03-18 11:03:00

Sehr schicker Messerblock. Ich hätte die Winkelleisten wohl auch verleimt statt geschraubt aber das ist ja Geschmackssache.
2016-03-18 12:45:47

Die Lösung mit den Winkelleisten und dass man die Schrauben sieht, sagt mir auch nicht so zu. Alternativ wäre m.E. eine Verschraubung von innen mit Taschenlochbohrungen besser gewesen incl. Verleimung. - Aber das ist sicher Ansichtssache.
Die Erklärung zur Bodenplatte kommt leider etwas kurz. Ansonsten aber gut erklärt. Klasse Projekt = 4D

2016-03-18 13:49:27

Wenn er Dir gefällt und er seinen Zweck erfüllt ist es OK, zu den möglichen Verbesserungen wurde ja bereits alles gesagt.
2016-03-18 15:42:32

Stabil, praktisch und gut. So soll es sein! Auch aus wenig kann man viel bauen.
2016-03-18 16:54:19

Die geschraubten Eckwinkel gefallen mir auch nicht so, die aufgesetzten Winkel an sich sind schön. Das mit den Rundhölzern erschließt sich mir nicht.
2016-03-18 16:56:25

Idee ist Gut, nur mit den Leisten finde ich nicht Gut und ein Messerblockeinsatz sehe ich nicht, oder ich hab ihn übersehen
2016-03-18 17:09:18

Gut gemacht 5d
2016-03-18 17:35:07

Mit den Rundstäben hab ich die Bodenplatte befestigt. Die Holzwinkel von innen schrauben ging nicht weil die Holzwinkel eine Wandung von ca.3mm haben.
Das schwarze ist Messerblockeinsatz
2016-03-18 20:16:40

So einen leichten Holzwinkel kannst du mit wasserfestem Holzleim für immer ankleben ...
" Wasserfest " , weil das schöne Stück sicher in der Küche steht und auch mal feucht abgewischt wird .
Soweit ein schöner Messerblock und die Messer machen sich sehr gut darin .
Fünf Daumen von mir .
2016-03-18 23:54:52

Hallo,
sehr schön gebaut und gut erklärt.
Mich begeistert ein ähnliches Projekt, dort werden die Messer in Schaschlikstäben gehalten.
Dennoch für soviel Mühe gerne 5 Daumen und einen Gruß vom Daniel
2016-03-19 10:44:40

Auf jeden Fall vier Daumen für den Gesamteindruck. Einen Daumen lasse ich bei mir für das nächste Projekt ohne Schraubenoptik! ;o)
2016-03-19 10:54:45

Schöner Messerblock geworden . Gut gemacht.
2016-03-19 11:53:57

Ich geb Dir 3 solche schwarzen Spieße in der Mitte, wenn die auch in der Materialstückliste fehlen und sonst auch nirgendwo was über die zu erfahren ist.... ;-). Ich nehme an, das sind irgendwelche Kohlefaserstäbe, oder? So habe ich es auch schon in kommerziellen Messerblöcken gesehen.

An den Designeigenschaften von Pozidrive-Schraubenköpfen (Philips oder Torx spielen in derselben Designer-Liga ;-) ) haben sich ja die Vorredner schon abgearbeitet ;-).

Sieh es als konstruktive Kritik, keiner will Dir hier was Böses oder gar den Spaß am Basteln verderben :).
2016-03-23 13:36:37

die Winkel hätte ich lieber geklebt, ansonsten sieht es gut aus
2016-03-24 06:59:19

Die schwarzen spieße die du meinst das ist der Messerblockeinsatz und der steht in der Materialstückliste. Mit dem leimen der eckwinkel war ich mir nicht sicher ob das halten würde.
2016-03-24 09:09:16

Ich hab so etwas ähnliche schon mal mit Schaschlikspiesen als Füllung gesehen.
Sieht gut aus wenn man von den Schrauben mal absieht.
2016-03-24 14:23:17

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!