NEXT
Memoboard aus Palettenholz Memoboard,Notizboard
1/3
PREV
Holz
von Bine
29.02.16 14:15
1186 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ein Memoboard für meinen Sohn . 

Wie junge Erwachsene nun mal so sind , wollte er kein übliches so mit Kork und so wie man sie halt kennt . 
Also kam ich auf die Idee ihm eins aus Holzpaletten zu machen .
Die Herausforderung war lediglich wie er auf Holz Pin-nadeln stecken kann . 


Memoboard, Notizboard
4.4 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
11  Palettenbretter  Massivholz  10 x 50 cm 
2   Holzklötze  Massivholz   
etwas  Paketschnur     
paar   Holzklammern     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 10,8 LI-2
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18-2
  • Bosch Stichsäge, PST 1000 PEL
  • Brennpeter
  • Zangen ,

1 Palette auseinander nehmen

NEXT
Palette
1/3 Palette
PREV

Ich habe ein paar Paletten geschenkt bekommen .. KEINE EURO sondern Wegwerfpaletten wo das Holz schon dünner und schmaler ist .


Die Palette wird erst mal auseinander genommen . Da es ziemlich dünnes Holz ist ca 1,8 cm läuft man schnell gefahr das man die Latten mit der Brechstange eher zerbricht . Also habe ich die oberen Paletten mit der Handstichsäge abgesägt . 
Nur die unteren langen habe ich vorsichtig mit einer Brechstange und Hammer auseinander nehmen können . 
Danach werden alle Nägel aus den Brettern entfernt 

2 Schleifen und vorbohren

NEXT
schleifen
1/6 schleifen
PREV

Da das Holz so natürlich wie möglich bleiben sollte , habe ich es mit groben Schleifpapier etwas angeschliffen um die gröbsten Splitter zu entfernen. 


Danach habe ich die Bretter alle plan hingelegt und sie mit Abstandshalter zueinander bestückt .

Nun werden die Bretter etwas versetzt verschoben .. einige etwas hoch andere etwas runter , wie man möchte . 
Nun werden je ein Brett von oben auf die Bretter gelegt und mit Zwingen befestigt damit sie nicht mehr verrutschen .

Danach habe ich mit einem 5er Bohrer Löcher vorgebohrt wo hinterher die Schrauben sitzen sollten . Nach dem vorbohren mit dem Absenker absenken und die Schrauben eindrehen . 

Das untere und obere Brett noch nicht festschrauben weil sie noch bearbeitet werden müssen. 

3 Brieffach

NEXT
Klötze
1/8 Klötze
PREV

Für das Brieffach habe ich 2 Klötze von der Palette genommen und grob geschliffen . 

Dann habe ich den gleichen Abstand genommen wie die Bretter die Hinten am Board sind , Leim aufgetragen und die Klötze mit einem Brett verleimt und mit Zwingen verbunden .

Nachdem alles getrocknet ist , habe ich mit einem 5er Bohrer 5 Löcher von der Vorderseite durch die Latte in die Klötze gebohrt wo ich dann die alten Palettennägel reingeschlagen habe . 

Danach habe ich von unten die Klötze eingeleimt und ebenfalls ein Brett angeleimt . 

Danach kann das untere Brett ans Board geschraubt werden . Hierbei beachten dass das unter und obere Brett mit 3 Schrauben verschraubt werden damit ein ineinanderkippen verhindert wird .

Danach habe ich 2 Holzklotzstücke die gebrochen waren von hinten ans letzte Brett geschraubt , 2 Nägel eingeschlagen und diese als Schlüsselanhänger mit einer Zange umgebogen . 


4 Hängeschnur

NEXT
Paketschnur und Klammern
1/8 Paketschnur und Klammern
PREV

Die Hängeschnur habe ich aus doppelter Paketschnur gemacht .


Dazu habe ich die Dopppelt benötigte Länge genommen , eine Seite der Schnur in den Bohrer gespannt und die andere in meiner Werkbank. Dann habe ich die Schnur gezwirbelt . 

Gut die Schnur festhalten und dann in die vorher in die Bretter geschlagenen Nägel festknoten.
Da ich die Palettennägel genommen habe , mussten sie vorher mit einer Zange gerade gebogen werden.

Die Oberste Schnur habe ich viel länger gelassen um nicht benötigte Klammern dran aufhängen zu können . 


5 Branding

NEXT
Branding
1/4
PREV

Als Branding wollte mein Sohn den Schriftzug HEIMATLIEBE nehmen. 


Den habe ich zuerst auf dem PC geschrieben und in passender größe ausgedruckt . 
Danach habe ich die Schrift mit Kopierpapier aufs Holz übertragen .
Mit dem Brennpeter zuerst die Konturen umranden und dann von innen ausmalen . 

Wenn der Schriftzug fertig ist , kann das oberste Brett nun ans Board geschraubt werden


33 Kommentare

zu „Memoboard aus Palettenholz“

Das Memoboard ist dir echt gut gelungen. Es sieht sehr rustikal aus, was mir persönlich sehr gut gefällt. Klasse gemacht
2016-02-29 14:24:26

Ein schönes Memoboard aus Palettenholz hast du das gezaubert. Geniale Idee.
2016-02-29 16:41:48

Klasse Idee und werde gleich mal Überlegen ob ich noch Holz liegen habe und deine Beschreibung wie immer der Hammer :O((
2016-02-29 18:07:03

Gute Arbeit, jedoch nicht so ganz mein Fall, aber wenns dem Junior gefällt, dann passt ja alles
2016-02-29 20:54:25

Das Einwegpaletten großes Heimwerkerpotential in sich birgen, habe ich schon vor langer Zeit erkannt. Umso besser, wenn man eine schier unerschöpfliche Quelle dafür hat...;-)
Dein Memoboard ist gut geworden und Deine Beschreibung ist sowieso mittlerweile Standart (an dem sich so mancher mal ein Beispiel nehmen sollte...).
5 Daumen sind da wohl ebenso Standart.
2016-02-29 21:04:41

Danke für eure Bewertung , ja ich liebe Paletten , sie eignen sich für so einiges
2016-02-29 22:14:45

Sieht gut aus
2016-02-29 22:15:07

Das ist ein ganz tolles Memoboard! Verständnisfrage: Du hast die Schnur gedreht - hast du sie dann anschließend zu einer Kordel verdrillt? Wenn nicht, wie schaffst du es, dass die Schnur sich nicht von selbst verdrillt?
2016-02-29 23:44:05

Bine das hat wieder "etwas" - klasse
2016-03-01 05:38:25

Der Schriftzug reisst es voll raus! Super!
Ganz tolles Projekt.
2016-03-01 06:50:14

Eine sehr schöne Idee und einwandfrei ausgeführt!
Sehr schön Bine
2016-03-01 07:09:25

sehr schönes Memoboard, macht richtig was her. 5D
2016-03-01 07:24:32

Vielen Dank für die Kommis .
Xanthippe , ich hab die Schnur dann so gedreht wie sie war direkt an die Nägel geknotet . So bleiben sie auch verdreht
2016-03-01 08:28:11

Wieder ein tolles Projekt von dir Bine. Du bereicherst dieses Forum mit deinen Projekten auf ganz besondere Weise. Danke dafür! 5D
2016-03-01 08:35:45

Pfiffige Idee mit den Wäscheklammern und eine Ganz tolle Optik. Sehr ausführlich erklärt!
2016-03-01 10:53:11

Danke dir Claudi , aber auch viele andere schöne Projekte machen hier das Forum aus ;)
Danke Holzmichel :D
2016-03-01 11:29:07

gut geworden, wird dem Jungen gefallen
2016-03-01 14:38:34

pfiffige Idee, sehr jugendlich
2016-03-01 17:49:41

Schönes Memoboard . Klasse gemacht . und muss nicht immer Geld kosten.
2016-03-01 19:36:17

Ich mag Palettenmöbel eigentlich nicht, aber für dieses Memoboard mache ich eine Ausnahme, es gefällt mir richtig gut. Deshalb 5 Merkzettelchen von mir.
2016-03-01 19:48:30

Vielen Dank an euch :D
2016-03-01 20:35:57

Unkaufbar! Aber auch unglaublich, mit welchen Leichtigkeit du solche Projekte erstellst. Und sie dann auch noch in perfekter Form und Farbe hier "inszenierst"! Das Board sieht cool aus! Gerne fünf Klebezettelchen dazu!
2016-03-02 07:55:26

eine gute, preiswerte Lösung
2016-03-02 08:51:36

zeitgerechte Holzarbeit
2016-03-02 16:45:20

Spitze gemacht 5d
2016-03-02 17:31:17

Schöne Verarbeitung! Macht Spaß zu lesen und zu sehen, wie es wächst.
2016-03-02 21:52:00

gutes Recycling
2016-03-03 10:58:01

Dankeschön :) Stimmt ist ja auch ein Recycling Projekt
2016-03-03 12:29:14

das find ich mal cool! Das würde meinem Sohn auch gefallen!
2016-03-04 21:39:58

Dann weiß ich ja jetzt was ich mit meinem Restholz aus Paletten machen kann!
2016-03-05 23:40:28

Das ist mal was anderes. Ist nur nicht so mein Geschmack. Die Brandmalerei gefällt mir sehr gut.
2016-03-06 08:19:02

gute Idee mit den Klammern
2016-05-29 20:54:07

Super Palettenverwertung
2016-09-08 23:34:05

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!