Meine erste Dekupiersägearbeit Sperrholz,Holzarbeiten,Dekupiersägen,Aller Anfang ist schwer.
1/1
Holz
Bilder und Rahmen
von shortyla
24.06.12 21:29
2783 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 33,00 €

Da ich hier sehr viele, gute Holzarbeiten gesehen habe, versuchte ich es auch mal mit einem Motiv das ich irgendwo im Netz fand aber nur in Größe 4,5x6cm. Beim Vergrößern waren dann nur mehr einige Quadrate zu sehen.
Aber schaut Euch den Bericht an.

Mehr solcher Dinge hier: http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/inhalte/30947/shortyla/


SperrholzHolzarbeiten, Dekupiersägen, Aller Anfang ist schwer.
4.8 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Laubsägeholz  Holz  21x30 
Schleifpapier  SP  80er, 120er 

Benötigtes Werkzeug

1 Motiv von Pixel auf Vektorgrafik umgewandelt. Sprühkleber

NEXT
Motiv von Pixel auf Vektorgrafik umgewandelt. Sprühkleber
1/4
PREV

Nachdem ich mit Inkscape das Pixelbild nach Vektorgrafik konvertiert und vergrößert habe ...
... gut gesprüht und nicht geklebt. Papier wurde nur transparent.


Zweiter Klebeversuch mit Motiv auf Klebefolie hat geklappt, doch beim Sägen gleich mal ein Ausriss. Billiges Laubsägenholz? Zu hastig gesägt?

2 Nächste Holzplatte.

NEXT
Nächste Holzplatte.
1/4
PREV

Da ich ca. 100 Blatt Transferfolie zum Aufbügeln habe - ein Versuch ist es wert.







Wohl etwas ausgefranst, aber es ging. Vorbohren und zweiter Start mit Sägen und ca. 85 mal einfädeln. Zwischendurch an der Säge einen Abzugsschacht für die Absaugung montiert.

3 Schleifen ist angesagt und wie geht's weiter?

NEXT
Schleifen ist angesagt und wie geht's weiter?
1/15
PREV

Nach dem Sägen hab ich mit 80er/ 120er gründlich geschliffen.







Nehm ich jetzt ein helles oder ein dunkles Öl? Welche Hintergrundfarbe?







Ich richte mich nach Eure Kommentare.







Nun bin ich zur Überzeugung gelangt, dass das nächste Projekt nicht mit 3mm Laubsägeholz gemacht wird und ganz entspannt daran gegegangen wird, frei nach dem Motto:
Erst trinken wir ein Weizenbier,
dann bohren, sägen, beizen wir.

4 ... und noch ein paar Farben.

NEXT
... und noch ein paar Farben.
1/8
PREV

... oder so?

26 Kommentare

zu „Meine erste Dekupiersägearbeit“

das ist ein sehr hübsches Muster und du hast es auch sehr schön gesägt und erklärt, aber hilf mir mal bitte ;-) was gibt es wenn es fertig ist? Oder habe ich was überlesen?
2012-06-24 22:05:22

@silkesilk40, danke für die Daumen: Erstens ein Versuch, und es soll ein Holzbild für den Vorraum mit Hintergrungbeleuchtung oder farblichem Hintergrund werden.
2012-06-24 22:16:01

Mit einer dezenten Hintergrundbeleuchtung ist das ein schönes Bild... 5 D
2012-06-24 22:36:51

Es gefällt mir sehr gut! Die Idee mit dem farblichen Hintergrund und Licht ist toll!!!
5 Vögelchen ^^
2012-06-24 22:40:11

Das Motiv gefällt mir sehr gut und mit Hintergrundbeleuchtung gewinnt es noch enorm, farblich muß es halt in den Raum passen, wo es hin soll
2012-06-24 22:49:48

das nenne ich einen sehr gelungenen ersten Versuch
die entsprechende Hintergrundbeleuchtung rückt es sicher ins "rechte Licht" :)
2012-06-24 23:14:40

Noch ein Dekupierer... toll! mehr davon!
2012-06-24 23:19:19

Für das erste Mal - Prima geworden. Das rötliche hat mir am besten gefallen. Das ist aber wahrscheinlich bei jedem etwas anders. 5 Daumen
2012-06-24 23:53:05

Als ebensolcher Neuling der Dekupiersägearbeiten kann ich nur sagen : "Respekt" vor solch einer filigranen Arbeit ! Das Motiv ist ausnahmslos schön, fein gearbeitet und für eine "Einsteiger-Arbeit" höchst anspruchsvoll !

Ich fühle mit Dir bezüglich des häufigen Einfädelns des Sägeblättchens... das ist ganz schön nervig. Aber das Ergebnis belohnt dafür !
5 Sägeblättchen !
2012-06-25 00:08:29

Tolle Arbeit, schönes Motiv, das soll auf jedenfall belohnt sein 5D
2012-06-25 06:06:51

Toll, Glückwunsch zum ersten Dekupier Projekt sehr schön geworden.....5D
2012-06-25 07:40:10

Wenn das deine ERSTE Arbeit ist, bin ich auf die Nächsten gespannt, mit steht jetzt schon der Mund offen !!
Ob Hell oder Dunkel?? DAs ist geschmackssache, mir würde Beides sehr gut gefallen !
2012-06-25 08:01:44

ganz tolle erste arbeit mit der säge, kann ich mir gut vorstellen, wenn es von hinten beleuchtet ist
2012-06-25 09:49:58

Tolles Motiv und klasse Anleitung. Du solltest nur darauf achten das man den Anfang von deinem Schnitt nicht sieht. Ich schneide immer bei den Innenschnitten einen Kreis auf die Linie und nicht gerade darauf zu, so sieht man den Übergang nicht. Bei dem geraden Schnitt verläuft dir am Ende das Sägeblatt.
Mir persöhnlich gefällt der Rotton am besten. Viel Spass beim Scrollsawing
Grüße
2012-06-25 13:28:49

@homapf, danke für den Tip
Gruß shortyla
2012-06-25 14:39:35

Wirklich tolle erste Arbeit. Gut gemacht, gute Anleitung.
2012-06-25 14:56:53

schöner 1. Versuch! Farbe?: tja, ist Geschmackssache, ich glaube, da kann dir keiner raten :)
achte darauf, dass es in den Raum passt, stell ich mir mit Beleuchtung als rechten Blickfang vor :D von mir 5 D ---ich weiß auch wie NERVIG das Einfädeln ist ;)
2012-06-25 20:01:27

Toller erster Versuch. Du kannst es auch von hinten beleuchten, evtl mit einer LED Lichterkette die die Farben wechselt.
2012-06-25 23:10:19

eine sehr schöne sägearbeit, schön gemacht
2012-06-26 08:11:32

Manche können's eben einfach! Ein ganz, ganz zauberhaftes Bild, shortyla, und auch, wenn mir die farbig hinterlegten gut gefallen: Hinterleuchtet ist es einfach sensationell!!
Toll erklärt und gezeigt hast Du's auch noch. :-)
2012-06-27 17:12:46

Tolles Motiv, super Arbeit, ganz mein Geschmack. Und die richtige Farbe wirst Du schon noch finden.
2012-06-29 11:32:57

das hast du toll gemacht 5d
2013-01-20 20:14:48

Gefällt mir gut. 5 Daumen
2013-02-14 19:16:29

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!