Mein erstes Holzprojekt - Lampe für´s Bad

Mein erstes Holzprojekt - Lampe für´s Bad Lampe,Licht,Leuchte
1/1
Holz
Beleuchtung
Beleuchtung
von Nachbarin
20.11.11 21:51
8096 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 100100,00 €

Auf der Suche nach einer schönen Badezimmerlampe für die Decke kam mir die Idee, eine Lampe mit indirekter Beleuchtung selbst zu bauen. Die Lampen in den Geschäften fand ich langweilig.

Nach einiger Überlegung und kreativer Ideenfindungen durch den Familienrat, stand fest, es soll eine Platte an die Decke hinter der ein indirektes Licht eine gemütliche Badezimmer-Stimmung zaubern soll.

Das Holz dazu haben wir in einem Baumarkt passend zuschneiden lassen. Wir haben uns für 9mm Sperrholz entschieden. Das ist leicht und stabil.

Die Platte hat die Maße 140 cm mal 80 cm und hat einen Abstand zur Decke von 10 cm. In diesem Abstand sollen die Strahler eingelassen werden.


LampeLichtLeuchte
4.9 5 50

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Akku-Schrauber
  • Werkzeuge für Tapeten und Farben

1 Der Holzkasten

NEXT
Der Holzkasten
1/5
PREV

Nachdem das Bad nochmals vermessen wurde, haben wir uns auf die oben angebenen Maße geeinigt. Das Holz wurde im Holzzuschnitt eines Baumarktes zurecht gesägt.
Damit die Abstandsbretter zur Decke, sowie die Leuchtmittel nicht so gut zu sehen sind, haben wir sie jeweils 20 cm kürzer schneiden lassen. Somit sitzen sie 10cm nach innen versetzt.
Die Leisten der Stirnseiten hat der Zuschnitt allerdings zu lang gelassen und wie das so ist, fällt einem das erst zu Hause auf... also mussten diese noch mit der Stichsäge gekürzt werden.

Die senkrechten Leisten, in die später die Lampen eingesetzt werden sollen, haben wir mit Schrauben verschraubt, die eine Bohrspitze haben.
Mein neuer Ixo-Swarowski konnte hier zeigen, was in ihm steckt. So hat er Schraube für Schraube in das Holz gedreht.
Nach dem Vorzeichnen der Mittellinie, ging es endlich los.

2 Die langen Leisten kommen dran.

NEXT
Die langen Leisten kommen dran.
1/5
PREV

Nachdem die Schrauben von der späteren Oberseite zum Vorbohren verwendet wurden, wurden die Leisten von der späteren Unterseite eingedreht und damit die Holzleisten rechtwinklig angeschraubt.

3 Die Stirnseiten bleiben abnehmbar

NEXT
Die Stirnseiten bleiben abnehmbar
1/5
PREV

Da die Stirnseiten zu lang waren, wurden sie nun markiert und abgesägt. Um später an die Elektrik zu kommen und damit die Halterung "unsichtbar" bleibt, haben wir die Stirnseiten mit Magneten versehen. Sie wurden nicht mit der Platte verschraubt und bleiben abnehmbar.

4 Löcher für die Leuchten

NEXT
Löcher für die Leuchten
1/5
PREV

Im nächsten Schritt haben wir die Löcher für die Leuchten vermessen.
Auf der Packung war ein Durchmesser von 23mm angeben. Da wir einen Forstnerbohrer von 25mm hatten und die Einbaustrahler 40mm Gesamtdurchmesser hatten, haber wir 25mm gebohrt. Das hat auch gut gepasst.
Auf die Längsseiten kommen 3 Strahler und auf die Stirnseiten je einer.

5 Jetzt kommt die Halterung

NEXT
Jetzt kommt die Halterung
1/5
PREV

Um die Kiste später zu montieren, fehlt noch eine Befestigung.

Dazu haben wir Winkel an die Betondecke geschraubt und die Kiste von innen an die Winkel. So bleibt die Befestigung "unsichtbar".

Die Winkel wurden am Boden schon an die Kiste geschraubt, damit die Löcher per Bleistift an die Decke markiert werden konnten.
Dann kam die Kiste wieder ab und die Winkel an die Decke.
Damit die Kiste nicht die ganze Zeit gehalten werden muss, haben wir uns eine Stütze gebastelt.

6 Jetzt kommt Farbe drauf.

NEXT
Jetzt kommt Farbe drauf.
1/4
PREV

Nun werden alle später sichtbaren Ränder weiß lackiert.
Die Flächen, die später nicht sichtbar sind bzw. tapeziert werden sollen, bleiben farblos.

7 Mit Tapete sieht es schöner aus.

NEXT
Mit Tapete sieht es schöner aus.
1/3
PREV

Um die Tapete genau zu verkleben, habe ich die Mitte markiert.
Dann habe ich einen dickflüssigen Kleister (etwas dicker als in der Anleitung angegeben) angerührt.
Der Kleister braucht laut Anleitung auf der Tapete nur auf den Untergrund gestrichen zu werden. Das habe gleich ausprobiert und konnte feststellen, dass sich das gut verarbeiten lässt.

8 Die Verarbeitung

NEXT
Die Verarbeitung
1/5
PREV

Die Tapetenbahnen wurden zuvor grob zugeschnitten und mittig ausgerichtet.
Mit einem Nahtroller habe ich die Naht sauber ausgerichtet und geglättet. Dann habe ich die Ränder mit einem scharfen Cuttermesser abgeschnitten und mit einem Gummiroller alle Blasen ausgerollt. Austretender Leim wurde einfach abgewischt.

Über Nacht konnte die Tapete anziehen und trocknen.

9 Die Elektrik.

NEXT
Die Elektrik.
1/4
PREV

Die Lampen, für die wir uns entschieden haben, wurden in die Bohrungen geklemmt. Die Leitungen brauchten nur zusammengesteckt werden. Lediglich der Trafo musste angeschraubt werden.

Wir haben uns für Halogen entschieden, weil das Licht schöner als bei den neuen LED-Lampen ist.
Von 10 x10W haben wir 8 Stück verbaut.

10 Jetzt kommt sie endlich an die Decke

NEXT
Jetzt kommt sie endlich an die Decke
1/4
PREV

Um die Kiste nicht halten zu müssen, haben wir die Kiste ausgerichtet und an der Decke abgestützt. Damit die Tapete nicht leidet haben wir uns eine Stütze ausgeliehen.

Nun wurde die Elektrik angeschlossen, die Winkel verschraubt und die Blenden der Stirnseiten angesteckt.

Die Lichtprobe hat zumindest uns überzeugt...

41 Kommentare

zu „Mein erstes Holzprojekt - Lampe für´s Bad“

Sehr gute Idee und auch deren Umsetzung mit einer bombigen Beschreibung. Richtig gemütlich wird es dann mit einem Dimmer. Von mir 5D
2011-11-20 21:56:26

gut erklärt, und ausreichend erklärende Fotos gibt's auch, was wünscht man sich mehr??? vonmir 5 Lämpchen
2011-11-20 22:00:49

Hallo Nachbarin, das hast Du sehr gut gemacht. Sehr gut erklärt und viele gute Bilder dabei.

5 von mir dafür.

2011-11-20 22:05:42

Das gefällt mir seeeehr gut, und sehr schön beschrieben.... und der Ixo, wunderschön ;-)))))
von mir 5 D
2011-11-20 22:59:58

Tolles Projekt und auch noch gut erklärt. 5D
2011-11-20 23:12:51

tolle Beleuchtung ! einwandfrei geworden!
2011-11-21 01:00:16

Sehr gut gemacht - technisch gut gelöst und auch optische ein echter hingucker - und dazu noch eine Supi Anleitung - da sind 5 Daumen viel zu wenig für
2011-11-21 08:33:14

Vielen Dank für eure netten Kommentare. Mein Projekt war - an manchen Stellen - ganz schön nervenaufreibend, aber ich finde das Endprodukt auch sehr gelungen.
2011-11-21 08:57:18

Sieht sehr edel aus. Bekommst 5D
Hoffentlich hält das auch lange (wegen der Feuchtigkeit im Bad)
2011-11-21 10:39:47

Sieht richtig gemütlich aus. Gute Arbeit Frau Nachbarin,
gefällt mir gut die indirekte Beleuchtung.
2011-11-21 10:52:06

Super schön geworden und klasse erklärt. Vielen Dank, ich lasse mal 5 Lampen hier!!!
2011-11-21 14:57:46

Wow, tolle Idee und super Umsetzung!
2011-11-21 16:00:05

Das sieht sehr gemütlich aus.
2011-11-21 20:20:40

Sehr schön gemacht, beschrieben und bebildert und der Edel-IXO im Einsatz ;)
5D
2011-11-21 21:56:33

sehr schön - 5 Glühbirnen (oder besser jetzt Energiespar- bzw. LED-Lampen ;-) ) auch von mir...
2011-11-21 23:48:11

Echt toll geworden, sehr gut beschrieben.
2011-11-22 15:55:56

Tolles Projekt
2011-11-22 17:24:21

Super Idee, gut gemacht.....
2011-11-22 18:04:37

Na, da hatte ja mal einer eine tolle Idee. Dazu noch gut bebildert und verständlich erklärt. 5D
2011-11-23 10:50:41

Super gemacht, ich habe in den Baumärkten auch noch nichts passendes für meine Decke gefunden, das wäre ja mal eine Überlegung Wert.
Echt klasse!
2011-11-25 10:11:43

Eine wirklich tolle Deckenlampe Technisch sehr gut gelöst. Diese detaillierte Beschreibung, einfach super. Es ist sehr oft besser seine eigene Kreativität zu nutzen! Von der Stange kaufen kann jeder! Aber selber anfertigen... volle 5D
2011-12-12 23:11:15

mal was anderes
2011-12-18 00:00:59

Goil,
Sind die Halterungen bzw. Einfassungen für die Lämpchen dabei oder sind diese einzeln zu kaufen?
2011-12-21 18:09:41

Super gemacht und super beschrieben. 5 Daumen von mir.

Da nehme ich mir die Vorlage vielleicht für die Flurbeleuchtung.
2012-02-13 06:34:24

Ganz tolle Arbeit. Das gefällt mir wirklich sehr.
2012-09-15 10:37:06

Klasse Lampe und tolle Beschreibung
2012-12-02 21:20:33

Klasse Idee. Sowas könnte ich mir selber auch vorstellen für zuhause
2012-12-04 17:51:35

Sehr schön so eine gemütliche indirekte Beleuchtung.
Klasse gemacht und sehr gut beschrieben.
2012-12-04 18:13:40

Indirekte Beleuchtung wirkt immer sehr gemütlich - KLasse !!! Und der Super "Glitzu" im Einsatz - ich habe mich noch nicht getraut, in einzusetzen. - Ich habe ihn zu meinen Geburtstagsgeschenken gelegt - konnte so ein wenig damit angeben!
5 D für die gemütliche Badatmosphäre.
2012-12-11 20:59:01

Was sich aus einer "lumpigen" Sperrholzplatte doch alles machen lässt! Klasse! Schick! Supi!
2012-12-13 08:46:18

Nicht ganz mein Geschmack, aber indirekte Beleuchtung kommt immer gut an - 5D!
2012-12-19 13:00:02

sehr schön und sehr gut beschrieben!
2012-12-20 22:36:03

Hallo Nachbarin,

mir gefällt Deine Lampe sehr gut. Klasse arbeit!
Ich würde mir auch gerne eine Lampe in der Art bauen. Leider kann ich mich nicht für die passenden Strahler entscheiden.
Kannst Du mir näheres zu Deinen Lampen sagen (Art, Name, Sockel,...)?
Würde kich freuen.

Viele Grüße
2013-02-17 21:53:43

Gute Beschreibung , gute Arbeit.
2013-08-20 09:51:02

Tolle Arbeit und super gemacht 5d
2014-01-02 17:31:57

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!