Mein erster Kugelschreiber (ohne helfenden Hände, dafür mit Loch)

NEXT
Kugelschreiber Nussholz
1/2 Kugelschreiber Nussholz
PREV
Holz
Basteltechnik
von Hoizbastla
18.05.14 21:11
827 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 77,00 €

Da mir das Drechseln gefällt, habe ich mir auch ein paar Kugelschreiberbausätze gekauft. Also habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Holz gemacht: Ich hatte noch ein Stückerl von meinem Nußknacker übrig, dass für mich ausreichend erschien. Leider hätte ich wissen müssen, dass wenn ein Loch sichtbar ist, dieses auch tiefer in das Holz gehen könnte.... Aber so kurz vorm Ziel aufgeben ist nicht, also ein Kugelschreiber mit Charakter...


Drechselnkugelschreiber
4.6 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kugelschreiberbausatz     
Holzstück oder PenBlank  Holz   

Benötigtes Werkzeug

  • Bandsäge, Makita, LB 1200 F
  • Drechselbank Record Power DML305

1 Vorarbeit

NEXT
Vorarbeit, das diagonale Loch ist schön erkennbar...
1/6 Vorarbeit, das diagonale Loch ist schön erkennbar...
PREV

Ich habe zuerst die benötigten Holzlängen aufgezeichnet und die Messinghülsen auf das Mandrel befestigt. Dann die Stücke mit der Bandsäge geschnitten und die Hölzer mittels Drechselbank gebohrt. Die Messinghülsen aufgerauht und in das Holz eingeklebt. Nachdem der Kleber hart war habe ich die Hölzer mittels Bohrahle auf die benötigte Tiefe vorgebohrt.

2 Drechseln und die Sache mit dem Loch...

NEXT
Sieht noch gut aus
1/5 Sieht noch gut aus
PREV

Also ging ich frohen Mutes an das Drechseln, die Holzstückerl aufs Mandrel gespannt, und drauflos gedrechselt. Auf einmal schimmert der Glanz von Messing durch das Holz, also Maschine Stop und begutachtet..... Ach ja, das Loch ging diagonal durch.... M.i.s.t....
Also ein paar Drechselspäne reingeklebt, trocknen lassen und versucht die Sache nicht noch zu verschlimmern. Ist mir nicht ganz gelungen, das Loch ist noch immer sichtbar! Was solls, Schleifen, mit Wachs behandelt und soweit die Holzarbeit für beendet erklärt.

3 Zusammensetzen der Einzelteile

NEXT
Presse à la Hoizbastla
1/3 Presse à la Hoizbastla
PREV

Eigentlich würde man für einen Kugelschreiber eine Presse benötigen, aber dass es auch ohne geht, habe ich bei Holzkunst gelernt. Also von einem anderen Drechselprojekt die Überreste hergenommen, einen wieder ins Futter eingespannt, und ein zweites Reststück mit einem Holzdübel versehen (ist zwar noch nicht perfekt, aber irgendwann mache ich mir eine MK1 Dorn Aufnahme),...
Somit habe ich die Einzelteile mit der Drechselbank verpresst.

25 Kommentare

zu „Mein erster Kugelschreiber (ohne helfenden Hände, dafür mit Loch)“

Bin echt begeistert von dir und dem Projekt... Super bescheiden ganz , ganz toll gemacht und das mit dem Loch auch gut gelöst.. Kann mal passieren :).. Hat einen Kunst- Charakter der Kuli ..es freut mich auch persönlich sehr und macht mich etwas stolz , dass ich dir das mit Kuli lernen konnte und durfte :)... Klasse Arbeit , einfach super bist angesteckt vom Drechselfieber :) ...5D
2014-05-18 21:23:17

Da hast du einen schönen Kugelschreiber gefertigt. Wenn er dir wegen dem Loch nicht gefällt, dann kannst ihn mir gerne überlassen... ;-)

Ich gebe dir dafür 5 neue Hölzer
2014-05-18 21:28:06

Danke dem Lehrer! Hergeben, tue ich diesen nicht, der passt zu meinem Charakter....
2014-05-18 21:32:55

hat halt Originalität...unverwechselbar... mir gefällt's :)
2014-05-18 21:46:27

Ich finde,auch, das Loch macht den Kuli einzigartig. Ich presse die Einzelteile in der Vorderzange zusammen. Die Kugelschreiberpressen sind Mumpitz...
2014-05-18 22:04:33

ich finde gerade durch das Loch hat der Kuli einen gewissen Charme
2014-05-19 06:32:06

Superklasse dank deines "Meisters" und natürlich eigener handwerklicher Fähigkeiten. Das mit dem Loch finde ich auch nicht so schlimm. Bin gespannt auf weitere Werke
5D
2014-05-19 07:58:35

Ich finde den auch superschön. Die Maserung kommt sehr gut zur Geltung und das Loch - jomei, daran erkennt man, dass der sicher nicht gekauft wurde.

Hättest du nicht schon meine Stimme, dafür würde sie dir gebühren. Na die fehlenden 3 wirst jetzt dann hoffentlich auch bald zusammenbekommen :)
2014-05-19 08:23:18

Hey Woody, keine Werbung um die Stimmen, ...
2014-05-19 11:13:08

da muss ich doch dem "Ösi" mal ordentlich auf die Schulter klopfen :-))))
feines Stück hast Du da gedrechselt und mit dem Loch = "persönliche Note"
2014-05-19 12:07:03

Schöne Arbeit, ist zZ der Kugelschreiberwahn ausgebrochen? :-)
2014-05-19 13:31:01

Klasse geworden ......
2014-05-19 15:48:35

Der würde bei mir auf der "Ich such dann mal meinen Kuli"-Liste landen. Aber trotzdem sieht er toll aus!
2014-05-19 16:33:40

das gefällt mir.Klasse gemacht,gerade die Maserung ist cool
2014-05-19 18:06:04

Das Hell-Dunkel hat mir auch gefallen, leider habe ich davon kein zweites Stück, und das Reststueck muss perfekt werden(Kugelschreiber mit nur einem Holzstück in Vorbereitung)
2014-05-19 18:43:04

Das hast du klasse gemacht 5d
2014-05-19 19:03:03

Der Markkanal ist in jedem Holz - also das nächste mal rausschneiden. Sieht trotzdem gut aus. 5 Daumen
2014-05-19 21:03:22

Bei dem Rest den ich jetzt verarbeite setze ich die Bohrung so, dass das Loch weggedrechselt wird, Danke dem Tipp, dass das immer vorhanden ist
2014-05-19 21:11:48

Toller Kugelschreiber und wie du schon schreibst mit Charakter. Find das Loch nun gar nicht so schlimm. Holz ist ja nie perfekt
2014-05-20 07:47:19

Mit Loch hat er einen künstlerischen Wert, manche Leute geben dafür viel Geld aus. Supi!
2014-05-20 09:14:42

Finde ich durch dieses Loch hat er eine ganz besondere Bedeutung - fällt niemanden auf wenn Du es nicht einen jeden erzählst.
2014-05-20 18:25:13

Da hast du dir ein schönes Unikat gedrechselt.
2014-05-25 07:35:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!